Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher – oft auch als RAM bezeichnet – enthält die gerade auf dem PC ausgeführten Programme, Programmteile und dafür benötigten Daten. Sogenannte Speichermodule stellen oder erweitern den Arbeitsspeicher von Computern und weiteren technischen Geräten. Da der Arbeitsspeicher eine Komponente der CPU verkörpert und deren Prozessor direkt auf das RAM zugreift, spielt die Leistungsfähigkeit und Speicherkapazität des Arbeitsspeichers eine entscheidende Rolle im reibungslosen Zusammenspiel mit den restlichen Komponenten. Wichtige Charakteristika beim Arbeitsspeicher sind die Zugriffsgeschwindigkeit (Latenz), die damit verbundene Datenübertragungsrate (DDR) und die Grösse (Anzahl GB Speicherkapazität).

In unserem Shop findest Du eine grosse Auswahl an Arbeitsspeicher-Modulen bekannter Hersteller wie HyperX, Kingston, Crucial, Corsair, G.Skill oder GeIL in verschiedenen Grössen und Varianten.
mehr

Diskussion über Arbeitsspeicher

User tduehrkoop

Mein erster Gaming Build

Hallo zusammen Wer von Euch hat eine Meinung zu diesem Gaming Build?

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Ja, ich weiss, die Tastatur ist nix, aber da soll der Sohn erst einmal mit rumspielen und sich dann selber eine aussuchen.

Vielen Dank Euch an diesem sonnigen Sonntag?

30.07.2017
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Hast du nun schon gekauft? Sieht nach einem Budget-Rechner aus... Falls du noch nicht gekauft hast: Da würde ich eher den Ryzen 1600 für 4 Franken mehr nehmen. Der i5-7500 hat "nur" 4 Kerne ohne SMT, der Ryzen 6... Dafür könntest dud ann beim Mainboard noch ein paar Franken einsparen.
Rest finde ich gut, passt gut zsuammen, die Graka ist etwas schwach, aber wenn das Budget eine Rolle spielt o.k. Evtl. kannst du das eingesparte Geld vom MB in eine etwas bessere Graka investieren.

07.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ghost2Ghost

Windows nicht bei Digitec kaufen, bei MMOGA kostet es 20.- CHF!
Das Netzteil ist Schrott, würde ich unter keinen Umständen verbauen.
Das Mainboard ist absolut overkill, für einen i5 reicht ein B250-Chipsatz Mainboard -> Geldverschwendung
Und ja wie mein Vorredner, auf AMD Ryzen setzten. Viel bessere Preis/Leistung und Zukunftssicherheit.
Graka etwas schwach, aber beim eingesparten Geld kann man sich ne 1060GTX locker holen :)

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.