Mainboard

Diskussion über Mainboard

avatar

Mainboard mit "AMD-Ryzen-Desktop-2000-Ready" Sticker

Im Internet kursieren bereits schon die ersten Bilder von B350 / X370 Mainboard mit dem Sticker. Scheinbar sind sie per Schiff unterwegs nach Europa. Wie lange dauert es wohl, bis digitec die ersten Ready-Board im Soriment hat.

spaltensteinsoftwarevor 6 Monaten10 Beiträge
10 Beiträge
avatar
vor 6 Monaten

Da es sich um einen Sticker handelt, können wir die Artikel nicht separat erfassen. Das heisst, die "alten" werden im Lager einfach von den neuen ersetzt. Falls ihr allerdings ein altes Board erwischt, dürft ihr es selbstverständlich retournieren, sofern es unbenützt ist.

Roy Sondereggervor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

Gibt es die Möglichkeit, dass jemand im Lager direkt ein Ryzen 2000 ready Mainboard heraussucht, wenn man persönlich in Wohlen vorbeigeht?

sonicblue83vor 6 Monaten
avatar

Da stellt sich die Frage, wenn schon jemand eine 200 ready Board heraussucht, ob es nicht einfach ist, die Mainboard, welche bereits ready sind auf der Seite zu kennzeichnen.

spaltensteinsoftwarevor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

Natürlich, aber das scheinen sie ja nicht machen zu können/wollen. Eine manuelle Heraussuche im Lager wäre aber immer noch einfacher, als schlussendlich (mehrfach) das Mainboard retournieren zu müssen, da es nicht kompatibel ist.

sonicblue83vor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

der einzige unterschied zwischen den ready mainboards und den nicht ready mainboards ist ein bios update, wobei noch auf die finalen bios versionen gewartet werden muss. ist in 10min gemacht bzw. mache ich das gerne wenns jemand braucht.

N-Systems.chvor 6 Monaten
avatar
vor 5 Monaten

@N-Systems

Digitec hat mir natürlich ein altes Mainboard geliefert, echt schwach. Auf dem Karton Stand "kompatibel mit allen AM4 Prozessoren", aber der Ryzen 2400G war dann wohl doch nicht dabei. Steht dein Angebot noch betreffend Update des Mainboards? Ich habe aber natürlich auch keine Grafikkarte, da ich die interne benutzen wollte. Ansonsten muss ich wohl über die Rückgabe bei Digitec gehen. Echt ärgerlich und sehr schwach von Digitec, dass immernoch die alten Mainboards ausgeliefert werden.

sonicblue83vor 5 Monaten
avatar
vor 5 Monaten

um welches board handelt es sich denn? wir müssten schauen, dass du bestätigen kannst das das mainboard auch funktioniert und du es mir zuschicken kannst, so dass es in einem stück ankommt. möchte ungern dann "schuld" sein wenn es heisst mainboard funktioniert nicht.

N-Systems.chvor 5 Monaten
avatar
vor 5 Monaten

Hallo. Danke nochmals für das Angebot. Ich konnte das Mainboard/Bios inzwischen updaten. Jetzt läuft auch endlich mein Ryzen 2400G. :)

sonicblue83vor 5 Monaten
avatar
vor 3 Monaten

Wie hast du das fertig gekriegt? Bist du irgendwie an einen Ryzen 1000 gekommen?

Hurlikusvor 3 Monaten
avatar
vor 2 Monaten

Ein Ryzen 1 hilft dir nur etwas, wenn du eine Grafikkarte hast. Ich habe mir einen A-Serie AMD Prozessor gekauft. Habe den noch hier. :)

sonicblue83vor 2 Monaten
Nach oben