Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Velobeleuchtung

Die Beleuchtung deines Velos ist für erhöhte Sicherheit und Sichtbarkeit auf den Strassen wichtig. Man unterscheidet das in der Regel weisse Vorder- und das rote Rücklicht, welche häufig als Beleuchtungsset erhältlich sind. Je nach Einsatzzweck gibt es unterschiedliche Designs, Grössen und Leuchtstärken. Velolichter lassen sich hauptsächlich am Lenker, der Sattelstütze, dem Velorahmen und Velogabel befestigen. Mittels einer Helmhalterung können starke Scheinwerfer, z.B. für die Ausleuchtung eines Bike-Trails, auch am Helm befestigt werden.
Die Energieversorgung eines Velolichts kann unterschiedliche Quellen haben: Akku, Batterie, Dynamo oder Magnetinduktion. Extrem helle Lampen zum sportlichen Biken besitzen meistens einen externen Akku. Die günstigere Kompaktklasse hat meist eine integrierte Energiequelle. Die meisten akkubetriebenen Lichter werden über ein USB-Kabel aufgeladen. Die Laufzeiten der Velolichter variieren je nach Blinkmodus. Automatische Lichter schalten sich ein, sobald ein Sensor Bewegungen registriert.
mehr

Diskussion über Velobeleuchtung

User SIlas89

Legale helle Lampe

Ich suche ein Licht für mein Velo, welches den Schweizer Gesetzen entsprechend montiert die volle Leistung entfalten kann, mindestens 1000 Lumen hell ist und entweder fest montiert, oder sehr einfach zu entfernen ist . Ich will keine Montage mit Gummiband (Schon mehrere gerissen).

-> admin.ch/opc/de/classified-...

08.01.2016
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ciao Silasarn

Das könnte schwierig werde, eine Lampe zu finden, die alle deine Anforderungen abdeckt. Viele Lampen mit mehr als 1000 Lumen haben 1. einen externen Akku, und sind somit ein wenig umständlich für die Montage/Demontage und 2. haben viele dieser Lampen für die Befestigung ein Gummiband, da sie für verschiedene Lenkerdurchmesser passen müssen.
Habe Dir unten mal eine Auswahl von möglichen Kandidaten zusammengestellt. Mit Lupine habe ich selber gute Erfahrunen gemacht, aber das Zubehör ist recht teuer...

galaxus.ch/de/Comparison/56...

09.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SIlas89

Die blenden leider alle, wenn man sie gerade ausrichtet, da das Lichtbild oben keine grade Linie bildet (wenn man die Lampe gegen eine Wand richtet). Das heisst, man muss sie nach unten richten, dann deckt sie aber keine vernünftige Fläche mehr ab. Ansonsten wären diese drei auch meine Favoriten.

10.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Doctor46

Salü Silasarn

Hab mir vor einem Jahr Magnic Light Velobeleuchtung geholt (nicht bei Galaxus). Bin sehr zufrieden. Da es keinen Akku braucht und kein Gummiband, läuft über induktion --> aber natürlich weiss ich nicht ob diese deine gewünschten 1000 Lumen erreichen (ich denke)... Müsstes Vielleicht beim Händler. Aber Sie leuchten schon bei wenig Geschwindigkeit (10km/h) die Strasse genügend aus. --> magniclight.com/de/ <--
Was ich sagen kann, sie leuchten sind definitiv heller als die Produkte von Reelight.

12.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User spargel

Ich habe mir dazu die Stirnlampe "LED Lenser H14R.2 (1000lm)" und die passende Fahrradhalterung gekauft.
Die Halterung ist Fix am Bike und die Lampe kann einfach per klick entfernt und geladen oder als Stirnlampe wieder zum Einsatz kommen ;-)

26.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.