Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Fotokamera

In der Kategorie Fotokamera findest du die aktuellsten und beliebtesten Modelle von Canon, Fujifilm, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Polaroid, Ricoh, Samsung und Sony. Während Canon und Nikon vor allem für ihre digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) zusammen mit einem riesigen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven bekannt sind, haben Sony, Olympus und Fujifilm den Markt mit den deutlich kompakteren aber genauso leistungsstarken spiegellosen Systemkameras revolutioniert.

Der Unterschied zwischen DSLRs und Systemkameras kurz zusammengefasst: DSLRs sind mit einem ausgereiften und grossen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven kombinierbar. Der fortschrittliche Autofokus fängt bewegte Motive problemlos ein und dank dem optischen Sucher siehst du Motive originalgetreu direkt durch das Objektiv. Im Vergleich dazu haben spiegellose Systemkameras keinen Spiegelkanal. Deshalb sind sie meist kompakter als DSLRs und ihre Serienbild-Funktion ist tendenziell schneller. Mit den mittlerweile ausgereiften elektronischen Suchern siehst du die angewendeten Einstellungen und das finale Bild schon vor dem Auslösen in der Vorschau – im sogenannten Live-View-Modus. Auch die Auswahl an kompatiblen Objektiven und weiterem Zubehör steht den DSLRs mittlerweile in nichts mehr nach.

Coole Fotos schiesst du natürlich auch mit Kameraarten wie den Sofortbildkameras von Polaroid und Fujifilm, mit Bridgekameras, Unterwasserkameras, wie die Olympus Tough-Modelle, und mit Kompaktkameras. Die kleinen, leistungsstarken Kompakten sind sehr beliebt. Hier sind vor allem die Canon PowerShot-Modelle, die Nikon Coolpix-Modellreihe und die Sony RX100-Familie bekannt und beliebt. Diese Modellreihen genügen vielseitigen Ansprüchen und sind für ambitionierte Hobbyfotografen, Familien und sogar als Zweitkamera für Profi-Fotografen geeignet. Wir haben die neuesten und gefragtesten Kameras auf digitec.ch, hier eine kleine Auswahl: Die Systemkameras der Sony Alpha 7 Serie – Alpha 7, Alpha 7R Mark II und Alpha 7S Mark II, Olympus E-M10 Mark III, Fujifilm X-T2. Die Premiumkompaktkameras Panasonic TZ91, Sony RX100 V, Canon G7X II und Fujifilm X100F. Natürlich haben wir auch alle Spiegelreflexkameras im Shop, wie zum Beispiel die professionelle Canon EOS 5D Mark IV, die neue EOS 6D Mark II, die ebenfalls neue Nikon D7500, die Profi-DSLRs D810, D850 und D500. Auch die Sofortbildkameras der Fujifilm Instax-Reihe, die Leica Sofort und die neue Fujifilm Square 10 sind in unserem Shop verfügbar.
mehr

Diskussion über Fotokamera

User Anonymous

Kamera für Ferien

Hallo zusammen,
Ich bin momentan gerade auf der Suche nach einer Kompakt oder Systemkamera für meine Ferien. Momentan benütze ich für das Fotografieren eine Canon ESO 550D. Da diese mir aber zu schwer ist für meine nächste Reise suche ich eine leichtere alternative. Mir ist sofort die Sony Alpha 6000 ins Auge gestochen, grundsätzlich scheint alles zu stimmen bis auf den Akku, ich werde während meiner Reise während 7 Tagen keine Möglichkeit haben den Akku zu laden ausser über eine «Powerbank» zu dem kann es auch bis zu -10°C werden, was sich auch nicht positiv auf die Akku Eigenschaften auswirkt. Irgendwelche Empfehlungen betreffend laden des Akkus oder anderer Kamera?

10.04.2018
2 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User christoph

Bei der Sony sparst du nur am Body ein wenig Gewicht, die Objektive nehmen sich nichts zu deiner Canon. Wenn du generell ein leichteres System haben möchtest kann ich Panasonic oder Olympus empfehlen - beide nutzen das Micro 4/3 System und die Objektive sind untereinander austauschbar. Grosser Vorteil hier: der Sensor ist etwas kleiner was die Grösse der Objektive signifikant reduziert. Der Unterschied in Bildqualität durch den kleineren Sensor ist nicht signifikant. Eine Option: Olympus OM-D E-M10 II Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.50FPS, WLAN)

13.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mschiwek

Hallo Ferienfreund. Deine Anforderungen sind nicht ohne. Vor allem die -10Grad geben mir arg zu denken. Willst Du bei der Temperatur auch draussen fotografieren? Dann brauchst Du schon eine wettergeschützte Cam, sonst wird das Kondenswasser von warm-kalt-warm dem Gerät bald den Garaus machen. Bleiben also Allwettercams wie zb Olympus Tough, die ich selber hab. Oder eine wettergeschützte kompakte. Wie zb Lumix GX8 aber mit 12-60 2.8-4 und nicht ein Kit Obj, weil die wieder NICHT wetterfest sind. Also klar abwägen Preis/Gewicht vs beständigkeit. Die Grossen Hersteller haben alle Super-Modelle mit super Abdichtung etc im Sortiment; wobei da die Pentax Modelle noch preiswert ausfallen; aber „gross“ sind die alle.... Was den Strom angeht, halte ich ein paar frische, original Akkus, klein und auch zum warmhalten einfach in der Hosentasche, für bessere Wahl als ein Powerbank, der bei Kälte ebenso in die Knie geht, aber bulky und schwer ist. Viele dieser Teile basieren auf LiPo Technik und können ggf beim Einchecken im Flieger Ärger machen... Schöne Reise.

14.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.