Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Fotokamera

In der Kategorie Fotokamera findest du die aktuellsten und beliebtesten Modelle von Canon, Fujifilm, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Polaroid, Ricoh, Samsung und Sony. Während Canon und Nikon vor allem für ihre digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) zusammen mit einem riesigen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven bekannt sind, haben Sony, Olympus und Fujifilm den Markt mit den deutlich kompakteren aber genauso leistungsstarken spiegellosen Systemkameras revolutioniert.

Der Unterschied zwischen DSLRs und Systemkameras kurz zusammengefasst: DSLRs sind mit einem ausgereiften und grossen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven kombinierbar. Der fortschrittliche Autofokus fängt bewegte Motive problemlos ein und dank dem optischen Sucher siehst du Motive originalgetreu direkt durch das Objektiv. Im Vergleich dazu haben spiegellose Systemkameras keinen Spiegelkanal. Deshalb sind sie meist kompakter als DSLRs und ihre Serienbild-Funktion ist tendenziell schneller. Mit den mittlerweile ausgereiften elektronischen Suchern siehst du die angewendeten Einstellungen und das finale Bild schon vor dem Auslösen in der Vorschau – im sogenannten Live-View-Modus. Auch die Auswahl an kompatiblen Objektiven und weiterem Zubehör steht den DSLRs mittlerweile in nichts mehr nach.

Coole Fotos schiesst du natürlich auch mit Kameraarten wie den Sofortbildkameras von Polaroid und Fujifilm, mit Bridgekameras, Unterwasserkameras, wie die Olympus Tough-Modelle, und mit Kompaktkameras. Die kleinen, leistungsstarken Kompakten sind sehr beliebt. Hier sind vor allem die Canon PowerShot-Modelle, die Nikon Coolpix-Modellreihe und die Sony RX100-Familie bekannt und beliebt. Diese Modellreihen genügen vielseitigen Ansprüchen und sind für ambitionierte Hobbyfotografen, Familien und sogar als Zweitkamera für Profi-Fotografen geeignet. Wir haben die neuesten und gefragtesten Kameras auf digitec.ch, hier eine kleine Auswahl: Die Systemkameras der Sony Alpha 7 Serie – Alpha 7, Alpha 7R Mark II und Alpha 7S Mark II, Olympus E-M10 Mark III, Fujifilm X-T2. Die Premiumkompaktkameras Panasonic TZ91, Sony RX100 V, Canon G7X II und Fujifilm X100F. Natürlich haben wir auch alle Spiegelreflexkameras im Shop, wie zum Beispiel die professionelle Canon EOS 5D Mark IV, die neue EOS 6D Mark II, die ebenfalls neue Nikon D7500, die Profi-DSLRs D810, D850 und D500. Auch die Sofortbildkameras der Fujifilm Instax-Reihe, die Leica Sofort und die neue Fujifilm Square 10 sind in unserem Shop verfügbar.
mehr

Diskussion über Fotokamera

User Anonymous

Kamera für einarmige Linkshänder?

Gibt es eine Kamera, welche den Auslöser auf der linken Seite hat? Für einen einarmigen Linkshänder sind diese Kameras für Rechtshänder nämlich praktisch nicht brauchbar...

Danke für Eure Rückmeldungen!

23.02.2018
7 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User tremataspis

Hallo

Meines Wissens leider nicht. Auf Youtube habe ich jedoch einen interessanten Beitrag gefunden, welcher zumindest mögliche Alternativen aufzeigt - Kameras mit Touchscreen Auslöser und entsprechend leicht einzustellendem Objektiv. youtube.com/watch?v=PEUD2Vk...

Natürlich wäre ein Auslöser auf der linken Seite ideal, aber das scheint wohl effektiv eine Marktlücke zu sein. Deshalb wäre dies vielleicht eine Möglichkeit?

Ansonsten käme mir nur noch in den Sinn, eine Kamera mit Mini/Handstativ auszustatten und einen Fernauslöser daran zu befestigen.

23.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Danke Dir für Deine rasche Antwort. Hatte den Beitrag auf Youtube auch schon gesehen und finde ich wirklich gut, hat ein paar gute Tipps.
Aber es ist schon schade, dass es auch heute - 4 Jahre nach diesem Beitrag - immer noch nichts Gescheiteres gibt :-/

23.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User GeneGalaxo

Ja, man macht sich leider nur Gedanken um solche Dinge, wenn man selbst betroffen ist. Vielleicht könnte man mit etwas handwerklichem Geschick (über das ich leider nicht verfüge) einen Kabelauslöser bei einer geeigneten Kamera so auf der linken Seite befestigen, dass er wie ein Handgriff mit eingebautem Auslöser funktioniert. Setzt natürlich voraus, dass genügend Platz vorhanden ist und man weder irgendwelche Buttons noch Klappen verdeckt. Kabelauslöser sind nicht teuer, es wäre vllt. einen Versuch wert. Sorry, wenn das eine blöde Idee ist ...

23.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User GeneGalaxo

So, ich habe jetzt ein wenig nachgedacht über dieses Problem. Eine Idee hätte ich noch dazu. Ich weiß ja nicht, wie viel Geld Dir zur Verfügung steht. Ich habe letztes Jahr zwei Kameragriffe für meine X-T2 und X-T20 bei jbcameradesigns.com/ in den USA gekauft. Das ist ein relativ kleiner Laden und die Leutchen stellen wohl alles mehr oder weniger in Handarbeit her. Dementsprechend ist es auch relativ teuer. Aber vielleicht fragst Du einfach einmal an, ob die sich vorstellen können, für Dich etwas zu basteln. Die sind sehr nett und geben Dir bestimmt gern Auskunft.

24.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User GeneGalaxo

Alternativ könnte man natürlich auch einen günstigen Handgriff kaufen und sich einen geschickten Handwerker suchen, der das Ding entsprechend umbaut. Ob das im Endeffekt günstiger wäre, kann ich nicht sagen. Aber vielleicht gibt Dir das den Ansatz einer Idee für eine Lösung. Würde mich freuen :).

24.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Danke für Deine Inputs. Die jbcameradesings Seite sieht wirklich sehr sympathisch aus. Da ich mich aber bisher -eben physisch bedingt- noch nicht stark mit der Fotografie beschäftigt habe, denke ich, dass ich eher "klein" anfangen würde und da macht es für mich noch nicht viel Sinn, eine grosse Menge Geld in die Hand zu nehmen. Es ist einfach ein Thema, das mir hin und wieder durch den Kopf geht, und nun wollte ich die Frage mal hier in die Runde werfen. Möglicherweise fange ich mit einer Kamera mit Display-Auslöser an. Das könnte funktionieren.

25.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User willigansner

Mein Tipp wäre auch eine Lösung mit Fernauslöser. Eventuell auf einer L-Schiene oder ähnlichem montiert. Beides kostet nicht die welt. Eine Kamera mit Touchscreen die das Fokussieren inkl. Auslösung bietet würde das abrunden. Olympus kann das z.B. Vielleicht hast du diese Seite bereits gefunden? blog.sellnews.com/2015/02/0...

28.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.