Prozessor

Diskussion über Prozessor

avatar
vor mehr als einem Jahr

Ist (mein erstes) PC build brauchbar? (AM4)

Hey, Ich habe einen relativ alten PC und will mir nun zum ersten Mal selbst einen bauen...
ich wäre froh wenn mir jemand sagen könnte ob das Build gut ist, bzw was man verbessern könnte...

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=A7CDBE779884EF5577DE2CAFF08D1BC4

Ich will den PC später vielleicht etwas overclocken, wenn ich einen besseren Kühler habe.

Ich wäre jedem der sich die Zeit nimmt und sich das ansieht sehr dankbar :*

DeLucariovor mehr als einem Jahrgepostet in Prozessor5 Beiträge
gepostet in Prozessor5 Beiträge
avatar
vor mehr als einem Jahr

Was hast du vom alten PC was man noch brauchen kann? Z.B. die SSD, oder verkaufst du alles?

Ansonsten würde ich 2x 8GB RAM Corsair LPX verbauen, kommt günstiger und einen Unterschied wirst du nicht merken.

LukeHellvor mehr als einem Jahr
avatar
vor mehr als einem Jahr

SSD würd ich jedem empfehlen. :)

Wenn du Overclocking im Sinn hast, würde ich ausserdem einen besseren CPU-Kühler empfehlen. (Alpenföhn Ben Nevis -> kleines Budget, be Quiet! Pure Rock -> mittleres Budget, Noctua NH-D15 -> grosses Budget, braucht anderes Gehäuse!)

Sonst sieht es gut aus :D

Wotan4vor mehr als einem Jahr
avatar
vor mehr als einem Jahr

Genau die SSD wird übernommen ;)

DeLucariovor mehr als einem Jahr
avatar
vor mehr als einem Jahr

Und was den Kühler angeht will ich etwas warten, denn ich bin mir nicht sicher ob die Kühler auf digitec mit Upgrade-Kit geliefert werden...
Ausserdem sollen die AMD Kühler nicht mal so schlecht sein fürs erste.

DeLucariovor mehr als einem Jahr
avatar
vor mehr als einem Jahr

Wenn du die anderen RAM-Riegel die ich vorgeschlagen habe nimmst, dann steht einem günstigen und guten PC nichts mehr im Weg.

Und ich gehe nicht davon aus, dass du irgendwelche Rekorde anstrebst beim übertakten. Darum wirst du auch keinen übergrossen Noctua Kühler brauchen und somit kannst du auch beim Gehäuse aus deiner Liste bleiben.

Viel spass!

LukeHellvor mehr als einem Jahr
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.