Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User Orhan_Yildirim

help

Hallo Leute
Ich möchte wissen welche Grafikkarte mit meinen anderen Komponenten zusammen passt? möchte gerne meine Grafikkarte aufrüsten Danke im Voraus
Acer Predator G3-710 Link zum PC
acer.com/ac/de/CH/content/p...

11.04.2017
14 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lioline40

Ja es kommt darauf an was du mit dem PC machen willst.
Grundsätzlich sind alle Grafikkarten mit jedem Prozessor und Motherboard kompatibel. Ich denke das einzige worauf du achten musst ist die länge der Grafikkarte und wie viel Platz das Gehäuse bietet.

Willst du mit dem PC gamen? in Full HD? oder höhere Auflösung? Wie viel Geld willst du ausgeben.

Grundsätzlich ist alles an deinem PC sehr gut für die nächsten Jahre gerüstet. Auser die Graffikkarte

14.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lioline40

Für 1080p (FullHD) Gaming würde eine Günstige GPU reichen.
z.B.: eine AMD RX 480 für ca 260.- bis 340.-
oder eine GTX 1060 für 280.- bis 350.-
oder auch eine Gebrauchte Grafikkarte wie eine R9 290x, R9 390, GTX 980,

Damit könntest du alle Spiele flüssig (30-60 fps.) spielen.

Falls du unbedingt 60+ fps. auf der höchsten Grafikeinstellung brauchst, oder eine Höhere Auflösung wie 1440p oder 4K verwendest, wären folgende GPU`s eine Option:

GTX 1080 für ca 550.- bis 700.-
GTX 1080Ti für


Falls du einen neueren Monitor besitzt könnte auch G-Sync (Nvidia) oder Free-Sync (AMD) ein Faktor sein.

14.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lioline40

Sorry
1080 Ti für 855.- bis 1000.-
oder die neuen AMD VEGA Grafikkarten welche in den nächsten 2 Monaten erscheinen und wahrscheinlich auf dem Niveau der 1080Ti sein werden.

14.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lioline40

Die GTX 1080 benötigt +/- 200 bis 250 Watt empfolen wird mind. ein 500 Watt Netzteil. (Dein PC hat ein 500 Watt Netzteil, sollte klappen ist aber knapp)

Welchen Hersteller du bevorzugst musst du wissen. Unterschiede gibt es vor allem bei den Kühlern (Lautstärke und etwas mehr Performance wenn die Karte Kühl bleibt)
Ich denke du wirst keinen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Karten merken.

Schau dir an wie lange die Karten sind, wie viel Watt sie brauchen, ob dein Netzteil genug Stromstecker hat. (Einige 1080 benötigen 2x 8-Pol Stecker) und die Benutzer Reviews.

14.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User R3lay

Grundsätzlich sind alle Grafikkarten mit jedem Prozessor und Motherboard kompatibel.

Das schon, aber nicht jede Grafikkarte mit jedem Netzteil und jedem Gehäuse. Schau am besten ob es im Gehäuse genug Platz hat und ob es genug 8 Pin und 6 Pin Stromanschlüsse gibt (hab online in der Bedienungsanleitung nichts gefunden)

PS: OMG verlangt digitec hier für die MSI RX 480 Gaming X Wucherpreise.

15.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User loechaste

@R3lay das liegt daran, dass die RX 580 (RX 480 mit besserer Fertigung/ mehr MHZ) kurz vor dem Release steht. Dann steigen die Preise immer an. Dann bleiben die Preise für die RX580 eine weile hoch und danach werden sie wieder fallen...

17.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User loechaste

Dein Netzteil liefert 500 Watt. Eine GTX 1070 braucht ca 40 Watt mehr unter Vollast und eine GTX 1080 75Watt mehr (gegenüber der GTX 960). Dein Netzteil könnte das packen. Jedoch sind die Verbauten Netzteile in solchen all-in-one Systemen nicht gerade mit guter Qualität gesegnet. Am besten mal Nachschauen ob deine grafikkarte 6 oder 8 Pin (Stecker) Anschluss hat. eine 1060 Benutzt mindestens einen 6Pin Anschluss und eine 1070 benutzt mindestens einen 8 Pin Anschluss. Mehr als eine 1070 würde ich persönlich nicht verbauen. Die Alten AMD Karten vergessen die saugen zu viel Strom.

17.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.