Telefon

Diskussion über Telefon

Gesucht: DECT Mobil Telefon für Sunrise Internet Box

Guten Morgen

Ich werde demnächst mein Internet Zugang über Sunrise wahr nehmen. Ich bin auf der Suche auf ein DECT fähiges Mobil (Tragbares) Telefon fürs VOIP. Es darf schon auch etwas aus der oberen Preis Kategorie sein. Früher beim old scool Festnetz Telefon hatte ich Giga Set von Siemens Telefone im Einsatz. Sind die neuen von Siemens kompatibel und schön anzusehen und genial in der Benutzung im bezug auf die sunrise Internet box ? danke für die hilfe

robpors613gepostet in Telefon vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor 3 Monaten10 Kommentare
gepostet in Telefon vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor 3 Monaten10 Kommentare

Laut Sunrise werden mit der Internet Box Telefone mit dem Standart Cat-IQ 2.0 unterstützt.

Das Gigaset S850HX sieht noch vernünftig aus. Gigaset S850 HX

Da ich auch auf Sunrise wechsle werd ich es mir ziemlich sicher auch noch kaufen. Aber im moment kann ich keine Aussage machen, dass es wirklich funktioniert oder wie gut es wirklich ist.

Ph.Thalmannvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Die Sunrise Internet Box bietet zwei unterschiedliche Telefonanschlussvarianten:

a) den "analogen" Telefonanschluss (Tel1, Tel 2): um ein mobiles Telefongerät zu nutzen, braucht es eine DECT Basis-Station.

b) die Sunrise Internet Box beinhaltet bereits eine DECT Basisstation mit Standard "CAT-iq 2.0". Das heisst, für die Nutzung braucht es lediglich ein Mobilteil. Damit natürlich die Verbindung (Koppeln) Telefon und Internet Box auch geht, müssen beide Geräte den Standard CAT-iq unterstützen. Ich nutze beispielsweise das "Speedphone 10" der Deutschen Telekom (zirka 40 Franken).

bz_tapasvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

49 Franken ist ein guter Preis. Ich persönlich habe mit dem DECT-Telefon von Sunrise noch keine Erfahrung gemacht. Ich selbst nutze das Speedphone 10 der Deutschen Telekom mit der Sunrise Box. Dürfte vom Aufbau und Umfang dem Ding von Sunrise sehr ähneln. Ich bin zufrieden, insbesondere die Akku-Zeit. Das Adressbuch nutze ich nur für die Anzeige des Anrufenden.

Hierzu ein Bericht: https://www.zeitbar.ch/digitalisierung/festnetztelefonie-voip_562/

bz_tapasvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Hallo,

Ich habe letzte Woche meinen "alten" Sunrise Telefon (analog) und Internetanschluss auf Sunrise Home gewechselt und ein Sunrise DECT Phone 2.0 gekauft. Dieses Dect-Telefon funktioniert an der Sunrise Internet Box, ist jedoch im Vergleich zum FritzFon MT-F zusammen mit einer Fritz.Box 7390 was wir vorher verwendet haben eine Enttäuschung. Der Bildschirm hat eine ganz kleine Auflösung, schlecht lesbar und - was verschmerztbar ist - nur b/w. Anrufbeantworteransage konnte ich erst nach Konsultation des Manuals konfigurieren. Die Anruferliste zeigt keinen Zeitpunkt und Dauer der Anrufe an.

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

ich habe das Telefon auch gekauft,weil mir versprochen wurde,dass ich Tel.Nummer speeren oder blockieren kann,es geht nicht ,bin enttäuscht,Gebrauchsanweisung gibt es nicht,im Sunrise Shop wurde mir versprochen ich könne das herunterladen ,wie ?wenn es das gar nicht gibt..auch kann man beim Namen eingeben,kein Koma oder andere Zeichen machen,ich sage mal für 49.- Fr.nicht so viel ,nehme wieder mein Gigaset mit Telefonbeantworter..

Stella52vor etwa einem Jahr
vor etwa einem Jahr

Hallo zusammen, wir müssen auch umstellen von ISDN auf VOIP und suchen deshalb ein Telefon (DECT oder analog), welches wir an die sunrise internet box anschliessen können. Ein wichtiges Feature wäre, dass das Telefon sowohl die Nummer anzeigt, welche anruft, als auch die Nummer, die gewählt worden ist, damit wir dies intern zuordnen können. Gibt es so etwas oder wird diese Funktion von sunrise gar nicht unterstützt? Danke für die Hilfe

[Anonymous]vor 12 Monaten
vor 12 Monaten

Habe zuhause eine Fritzbox! und zwei Fritzfons und bin sehr zufrieden. Jetzt habe ich am Arbeitsplatz auch umgestellt und eine neue Sunrisebox erhalten. Das Dect-Phone, das mir dazu empfohlen wurde, ist qualitativ enttäuschend gegenüber dem Fritzfon. Die Einstellung des Telefonbeantworters via Sunrisebox kompliziert; der Zugang zu http://192.168.1.1 funktioniert nur sporadisch. Nach meinen guten Erfahrungen mit der Fritzbox würde ich mir die Umstellung nochmals überlegen. Des Weiteren ist die Informationslage von Sunrise sehr dürftig. Welche Telefone gut geeignet sind z.B,. oder warum das Fritzfon mit der neuen sunrisebox nicht funktioniert!

[Anonymous]vor 5 Monaten
vor 5 Monaten

Aus aktueller Erfahrung darf ich hierzu zusammenfassen:
> Das Sunrise DECT Phone mit CAT-iq 2.0 ist das einzige Modell, dass mit der eingebauten DECT-Funktion der Sunrise Internet-Box vollumfänglich zusammengeht
> ABER die Funktionen sind rudimentär (telefonbuch, AB, Nummernunterdrückung und so, kein eco dect modus! kein Headset-Stecker ...)
> vor allem das Sunrise DECT Phone selber ist ein unglaublich veraltetes billiges Plastikteil mit einer s/w Auflösung schlechter als mein 10 Jahre altes Philips und das Geld nicht wert
> wer ein gutes, modernes DECT-Set braucht, sollte unbedingt ein "externes" also mit separater Basis-Station via Stecker an der Internet-Box nehmen
> Achtung! derzeit wird bei Sunrise immer noch das Fritz!Fon als kompatibel "suggeriert"- ich hatte es gekauft: man kann es koppeln, anrufen, angerufen werden - aber weder arbeitet es mit dem Telefonbuch der Internetbox zusammen noch läuft IRGENDEINE weitere Funktion des Fritz!Fons (nicht mal Anrufliste) ohne Fritz!Box
> der Support hat 'zur Kenntnis genommen' das hier fälschlicherweise der Eindruck erweckt wird, dass das Fritz!Fon eine funktionierende Option ist
> ein Wechsel auf eine Fritz!Box, die für all die genialen Funktionen nötig wäre, ist bei einem GLASFASER-Anschluss, wie ich Ihn habe, nicht möglich: Sunrise hat keine Fritz!Box für Glasfaseranschluss lizensiert ...

FAZIT: Wenn sich der Sunrise-Verkäufer im Laden "rechtfertigt", dass ja niemand mehr Festnetztelefone kaufen würde, ist das bei dem angebotenen Modell und Funktionen nur logisch.
Das Fritz!Fon und die Box in Combi ist dagegen eine zukunftsfähige Schnittstelle zum Heimnetzwerk mit vollem Zugriff auf angeschlossene Medien und noch kommende Geräte und direktem Internet-Radio und und und ... es war traurig, das Gerät wieder zurückgeben zu müssen.

henr1PRIMER0vor 3 Monaten
vor 3 Monaten

Hallo. Ich habe die neue Sunrise Internet Box in Weiss (Glasfaseranschluss) und habe aus einer Geschäftsliquidation ein Yealink T48G erhalten. Dieses funktioniert leider nicht. Nach Rücksprache mit Sunrise wurde mir die Inkompatibilität bestätigt (als Sunrise-Business Kunde wäre es möglich). Ich habe dann mein "altes" Grundig Sixty" DECT Telefon aus dem Keller ausgegraben und dieses funktioniert einwandfrei. Es bietet zwar nicht den vollen Funktionsumfang, den ich mir wünschen würde, aber ist immerhin besser als das Sunrise DECT Phone 2.0.
.

Romanovic81vor 3 Monaten
vor 3 Monaten