PC

Diskussion über PC

avatar
vor 6 Monaten

Gaming PC Zusammenbau

Hallo zusammen

Nach einigen Jahren auf einem etwas älteren PC möchte ich nun ein neues, aktuelles System zusammenbauen.

Der PC sollte hauptsächlich zum Zocken an zwei 4k Monitoren genutzt werden. Jedoch bin ich häufig auch mal an grösseren Filmprojekten in Adobe Programmen am arbeiten.
Wenn möglich werde ich das System auch etwas übertakten.

Aufgrund der aktuell sehr hohen Preise der GPU's werde ich mich mit dem Kauf wohl noch etwas zurückhalten.
Trotzdem meine Frage an euch, was meint ihr zu den Komponenten in meiner Merkliste?
Passt soweit alles oder gibt es Verbesserungsvorschläge?

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=2D9B0049863DD850161202B81DFA343E

Liebe Grüsse und
vielen Dank schon im voraus

fh.picturesvor 6 Monaten6 Beiträge
6 Beiträge
avatar
vor 6 Monaten

Sieht soweit alles gut aus, aber ich geb dir mal noch 2 Anregungen über die ich mir bei meinem Build auch viele Gedanken gemacht habe.
1.) Wenn du die HDD nur als "secondary drive" benutzt, dann reicht dir die WD Blue vollkommen. Die WD Black bietet allerdings etwas höhere Performance und ist somit zum Zocken etc ein wenig besser geeignet. Natürlich dann aber auch ein wenig teurer;-)
2. Wenn du ein wenig Geld Sparen willst, würde ich dir auch empfehlen, mal einen Blick auf die AMD CPUs zu werfen. Du kriegst sehr viel Power, zahlst aber meistens weniger als für einen Intel Core. Natürlich musst du dann wegen dem Sockel des Mainboards schauen.
Sind nur 2 Anregungen, dein Build schaut aber sonst an sich schon gut aus:-)

timalvor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

Und wenn du Asus Aura nutzen möchtest kauf dir die ASUS Z370-F, die H hat keine ASUS Aura...

arusan.jeyakumarvor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

Warte bis ende März, dann sollten die neuen Nvidia Chips präsentiert werden. Es besteht Hoffnung dass die alten ein bisschen günstiger werden.

elmatadorvor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

Witzig, für meinen neuen PC hab ich mir genau die gleichen Teile (CPU, Kraken, RAM, HD in blau, 750W dark Power 11) zusammen gestellt :-). Ok, das Gehäuse ist ein dark base 700...

stefanmodevor 6 Monaten
avatar
vor 6 Monaten

sieht eigendlich ganz ordendlich aus.
wie schon gesagt wurde kleineres netzteil. ich würde zu einem 650watt netzteil greifen damit du genug spatzig hast beim oc.

beim asus mainboard würde mich pers. stören das der so wenig usb anschlüsse hat am sonsten ein tolles mb :)

dariodima_93vor 6 Monaten