Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User ultio

Hoi,

Fast perfekte Balance der Komponenten, gefällt! Kompatible ist ebenfall alles. Zwei Dinge stören mich aber ein wenig.
1. Netzteil ein bisschen gross gewählt ansonsten aber gute Qualität.
2. Die Founders Edition - Egal was NVIDIA behaupten mag, ihre Referenz Kühler sind im Vergleich zu OEM Kühlern schlecht.
Ich würde dir empfehlen 1-2 Wochen zu warten mit dem Kauf deiner Grafikkarte. Dann sollten OEM 1070 erhätlich sein, die nicht nur günstiger, sondern auch besser Leistung bieten. Und weiter noch werden Details bekannt zur RX 480.

11.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.