Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Dsaed

Funktioniert der Build?

Hallo liebe Digitec-Community, ich wollte nachfragen ob folgender Build funktioniert:

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Eine Grafikkarte fehlt, da ich mir die 1070 holen werde.
Ich nehme an die hat ähnliche Dimensionen wie die 970 / 1080.
Vielen Dank für euer Feedback!
-Dsaed

26.05.2016
12 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Adon_W

Wärmeleitpaste gibts zur CPU dazu so viel ich weiss. Und bist du sicher das du mit diesem Monitor zufrieden sein wirst? Hast du hohe Ansprüche was Reaktionszeit und Tearing angeht? Falls du viel damit zockst, würde ich mir persönlich ein anderen holen.

26.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wanderyak

Dein gewähltes Gehäuse hat keinen 5.25" Schacht, also wirst du da kein DVD/CD Laufwerk einbauen können!
Hast du bereits RAM oder fehlen die tatsächlich noch in deiner Liste? Ich für meinen Teil würde auch nicht auf das Corsair RM Netzteil setzen, für den Preis gibts es besseres von anderen Herstellern.

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User maggie_klötzli

Die Dimensionen der Grafik-Karte muss in Korrelation mit dem Krümmungsgrad des Monitors übereinstimmen.
Damit die Grafikkarte nicht übertaktet (Overclocking), ist es essenziel das barbfittings und compression-fittings übereinstimmen.
Am besten nach HUG-Normen.

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wanderyak

@maggie_klötzli
???
Ich gehe mal stark davon aus dass dieser Beitrag für eine andere Diskussion bestimmt war. Für dieses Build wurde nirgends eine WaKü erwähnt...

OT: Was hat bitte die Dimension der GraKa mit dem Krümmungsgrad des Monitors zu tun? Weshalb sollte man OC verhindern wollen, insbesondere wenn man schon eine WaKü eingebaut hat? Oder wurde hier überhitzt gemeint und übertaktet geschrieben?

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Das Gehäuse von Corsair hat sehr wohl 5,25'' Schächte, sind einfach unten und auf der "Rückseite" (Bilder anschauen!!!). Das Setting finde ich sehr gut, die Paste würde ich von Thermal Grizzly nehmen, sind offenbar momentan die Besten am Markt. Die Graka 1070 dürfte ausreichen, kommt drauf an, wieviel Speicher dort drauf sein werden. Falls nur 6GB drauf sind dann doch lieber eine 980ti (z.B. Asus Strix), und vergiss das mit den "Dimensionen" weiter oben... Tastaturen gibt's halt bessere, sind dann aber auch teurer, ebenfalls Monitore. Aber Preis-Leistung finde ich so wie zusammengestellt gut.

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wanderyak

@Peter8157 Nein, das Corsair Carbide 400C hat keine 5.25" Schächte für CD/DVD Laufwerke. So stehts in den Spezifikationen bei Digitec und auch auf der Webseite von Corsair: << Anzahl 5.25" Laufwerkschächte: 0x >>
Es hat 2x 3.5" Schächte für HDD's, und 3x 2.5" für SSD's, aber keinen für Optische Laufwerke. Das was sie wohl meinen auf der "Rückseite" ist entweder die Abdeckung für das Netzteil oder die Ausspahrung wo das I/O des Mainboards reinkommt. Ein Laufwerk auf der Rückseite des PC würde ja mal gar keinen Sinn machen, was wenn der PC unter einem Pult steht?

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kivu8

Junge Junge Junge, was man hier liest ist ja mal katastrophe... Das Build geht so ok, aus meinem Kollegenumfeld hörte ich das Speedlink-Sachen sehr schlecht verarbeitet seien (falls du auf Verarbeitung kuckst, funktionieren wird sie wohl schon). Das Netzteil und den Lüfter finde ich persönlich nicht so toll, empfehle dir ein bisschen drauf zulegen und dafür den Dark Rock 3 zu holen und ein anderes Netzteil (kann dir auch hier beQuiet empfehlen, jedoch würde ich mich da nochmals informieren).

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

@wanderyak
Du hast natürlich recht, war auf der falschen Seite... Und unten sind die HDD-Laufwerke verstaut! Keine Einschübe für DVD etc. Sorry für meinen Fehler.

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.