Externe Festplatte

Diskussion über Externe Festplatte

avatar
vor 2 Jahren

Ext. Festplatte im Dauerbetrieb

Hallo zusammen,
Mein vorliegen ist dass ich mit meinem raspberry pi in verbindung mit seafile einen cloud speicher für mich erstellen möchte. Wie sieht das aus mit externen festplatten im dauerbetrieb? Sind die dafür ausgelegt? Welche könntet ihr mir dafür empfehlen?
Mfg

silvan_svor 2 Jahren6 Beiträge
6 Beiträge
avatar
vor einem Jahr

Was für eine Festplatte wirst du benutzen? SSD oder Hard drive? SSD's kannst du ohne weiteres an den Raspberry-Pi anschliessen, Hard drives können aber Probleme verursachen! Konnte bei meinem Raspberr-Pi 3 keine externe Hard drive nur über den USB Port anschließen, da dieser zu wenig Saft hat. Da müsstest du entweder ein Y-Cable, welches die Stromversorgung und die Daten auf zwei USB Port verteilt nehmen oder auf ein extern mit Strom versorgtes USB Hub zurückgreifen. Bei mir läuft jetzt schon über ein Jahr eine Harddrive und hat bis jetzt noch keine Probleme verursacht.
Mfg

j4n.bernervor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Ich würde eine normale Western Digital Red kaufen, und dann noch ein Gehäuse, damit diese als ext. Festplatte genutzt werden kann.

BobMarley9vor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Eine HDD würde mir rein von der schreib und lesegschwindigkeit reichen. Ext. Stromversorgung wär kein problem. Welche HDD venutzt du denn?

silvan_svor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Habe noch ein bisschen herumprobiert und habe es nun doch noch mit der HDD zu laufen gebracht. Ich benutzte eine externe WD MyPassport 1Tb und noch irgendeine, die ich aus einem alten Laptop ausgebaut habe.
Bei Ext. Stromversorgung bist du sicher auf der sicheren Seite. Wenn man es ohne macht, muss das Kabel & Adapter stimmen. (Samsung Handy Ladegerät-Adapter & Kabel ging zB. nicht)

j4n.bernervor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Die Platte in der HDD dreht nicht automatisch, wenn sie nicht gebraucht wird. (wenn dies doch der Fall ist, kannst du ja auch einen automatischen Switch einbauen, der die Platte nur mit Strom versorgt, wenn sie gebraucht wird. Bin mir aber nicht sicher, welche Platten extra für den Dauerbetrieb gemacht wurden.

j4n.bernervor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Zwar nicht bei Digitec erhältlich, aber auf den Raspberry Pi zugeschnitten und dann wohl auch für Dauerbetrieb geeignet: Das WD PiDrive. Ist speziell auf die Stromsituation beim Raspberry Pi und den Anschluss per USB 2 zugeschnitten. Hat allerdings auch nur 314 GB Speicherplatz.

[Anonymous]vor einem Jahr