Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Festplatte

Ein Festplattenlaufwerk, auf Englisch Hard Disk Drive (HDD) genannt, oft auch als Festplatte, HD oder Harddisk abgekürzt, ist ein magnetischer Speicher, bei welchem Daten auf die Oberfläche einer rotierenden Scheibe geschrieben werden. Dazu wird die magnetische Beschichtung der Plattenoberfläche entsprechend der aufzuzeichnenden Information magnetisiert. Die Vorteile von Festplatten sind die günstigen Preise pro Speicherplatz. Der grösste Nachteil ist die Mechanik, welche störungsanfällig und im Vergleich zu Flash-Speicher langsamer ist. Festplatten eignen sich ideal, um grosse Datenmengen zu speichern und zu streamen.

In unserem Shop findest du Festplatten von Dell, Hitachi, Intenso, LaCie, Samsung, Seagate, TechniSat, Toshiba und WD.
mehr

Diskussion über Festplatte

User nightbird85wow

Daten von Festplatte übertragen

Ich habe 2 PCs an einem Bildschirm angeschlossen. (1x HDMI und 1X DVI) kann Anschluss umschalten
Nun will ich die Daten von einem PC auf den anderen übertragen ohne gleich die Festplatte auszubauen.
PC1 hat Win10 / PC2 hat Win7.
Was ist die beste / einfachste Lösug ?

09.05.2016
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Beste Lösung (für mich ;-) ):
mit einem gekreuzten Netzwerkkabel ginge es wohl am schnellsten, wenn man keinen Switch hat. Bedeutet aber, dass man die IP Adresse manuell einrichtet und auf einem Rechner die Freigabe einrichtet. Dann kann man über den Explorer und der IP Adresse darauf zugreifen also in der folgenden Form \\192.168.0.1
einfachste Lösung:
externes Speichermedium wie von sundk erwähnt

27.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User raptusag

Oder über einen Cloud-Storage Service wie Dropbox oder so. So sind die Daten auch immer synchron auf beiden Systemen. Wenn du deine Daten nicht in irgend einer Cloud willst, kannst du auch BTSync verwenden: getsync.com/intl/de/

Anmerkung: Gekreuzte Netzwerkkabel braucht man schon seit einer Weile nicht mehr. Heutige LAN Chips haben Auto-MDIX was fester Bestandteil vom 1000Base-T Standard ist und automatisch umschalten kann. Falls du also nicht noch eine uralte Netzwerkkarte hast, ist das Kabel egal.

28.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.