Monitor

Diskussion über Monitor

curved vs. flat für Fotografie

Hallo

Ich überlege mir einen 21:9 Monitor anzuschaffen. Hat jemand bereits Erfahrungen mit curved 34" Monitoren mit Bildbearbeitung gemacht? Gibt es da gegenüber den flat Panels Einschränkungen / Nachteile?

Danke & lg

larecgepostet in Monitor vor mehr als 2 Jahrenletzte Aktivität vor mehr als 2 Jahren4
gepostet in Monitor vor mehr als 2 Jahrenletzte Aktivität vor mehr als 2 Jahren4

Salü

www.prad.de hatt super Test berichte über gewisse Monitore. LG ist hier sicher vorreiter. Es empfiehlt sich die Tests gut durchzulesen. Viele 21:9er Curved haben mit Lichthöfen zu kämpfen. Dies sollte jedoch bei Fotografie nicht gross stören. Vor/Nachteile sind ansonsten von Person zu Person individuell. Textbearbeitung müsste ich auf einem solchen Display nicht machen. Informier dich auch über den Biegeradien der Curved Monitore. Einige sind extrem, andere weniger gebogen. Teste umbedingt die Bildschirme live. Gerade wenn du noch keine erfahrungen mit Curved hast...
lg

sascha.mauchlegepostet vor mehr als 2 Jahren
gepostet vor mehr als 2 Jahren

Ich benutze aktuell einen 21:9, allerdings nicht Curved, 29" von Philips und bin damit zufrieden. Der ist allerdings nicht Farbkalibrierbar, die Einmessung geht über eine Konfigurationsdatei der Grafikkarte, mit entsprechenden Verlusten (Spyder 5). Wenn also Farbechtheit bei der Bildbearbeitung wichtig ist, dann würde ich daraf achten, dass der Bildschirm kalibrierbar ist - und damit tendenziell eher recht teuer.

Ich werde jetzt aber wieder von 21:9 weg gehen und auf zweimal 27" setzen. Damit kann Lightroom beispielsweise sehr viel besser umgehen als mit einem einzelnem breiten Bildschirm.

rwilhelmgepostet vor mehr als 2 Jahren
gepostet vor mehr als 2 Jahren

also ich habe an einem setup 2x 34" nebeneinander, ist echt super für gewisse multitask anwendungen, es passen ca. 4fenster nebeneinander sprich zum arbeiten etz ist das genial, einfach beachten: sowas braucht dann auch ne anständige graka!

die 21:9 screens (vorallem curfed) sind eine klasse für sich, zum gamen fände ichs aber unangenehm.. dann besser auf 144fps 27" zurückgreifen... ich habe 2 lg verbaut und farbtechnisch sind die gut- nicht blass sondern wirklich satte farben, ich bearbeite jedoch auch keine bilder daran.. ;)

janthuerkaufgepostet vor mehr als 2 Jahren
gepostet vor mehr als 2 Jahren

Ich hatte einen dell curved gekauft und nach einer Woche wieder zurückgegeben. Nacken und Kopfschmerzen haben mich geplagt. Nutzte Office Cad und Layout Programme im Büro. Wiedermal gelernt, dass man sich nicht blind auf Testberichte verlassen kann. Verwöhne meine Augen wieder mit Eizo, eben.

multiscangepostet vor mehr als 2 Jahren
gepostet vor mehr als 2 Jahren