Kamera

Diskussion über Kamera

Canon APS-C wechseln zum Vollformat

Hallo zusammen.

Ich habe einen Canon 760D und will auf Vollformat wechseln. Natürlich werde ich 760D immer noch benutzen, schon wegen aps-c objektiven. aber einen vollformat kamera zum landschafts fotografieren will ich mir einen kaufen, meine frage ist, soll ich sony a7ii kaufen mit dem objektiv adapter für canon objektive, oder den canon 5d mark iv? problem ist ich habe nur 2 objektive die für vollformat würde passen, dass sind canon 50mm f/1.8 und sigma 24mm f/1.4? oder soll ich weoter mit 760d fotografieren?

Vedat_54gepostet in Kamera vor etwa 2 Monatenletzte Aktivität vor etwa 2 Monaten5
gepostet in Kamera vor etwa 2 Monatenletzte Aktivität vor etwa 2 Monaten5

noch zum korrigieren, nicht a7ii sondern A7R II danke voraus

Vedat_54gepostet vor etwa 2 Monaten
gepostet vor etwa 2 Monaten

Vollformat bringt viele Vorteile mit sich - ab einem gewissen Niveau und mit entsprechender Optik. Grundsätzlich würde ich sagen, geben Sie besser Geld für eine gute L-Serie-Linse von Canon aus. Da haben Sie mehr davon und bei einem späteren Wechsel auf Vollformat ist es kompatibel. Gerade bei Landschaftsbildern, die keine extremen ISO-Werte verlangen ist der APS-C abgesehen vom Crop kein grosses Hinternis.

smnmsr44gepostet vor etwa 2 Monaten
gepostet vor etwa 2 Monaten

Qualität der Kamera, des Objektivs & deiner Fähigkeiten sollten gleich sein. Die Kombination ist nur so gut wie das schwächste Glied.

jooeelgepostet vor etwa 2 Monaten
gepostet vor etwa 2 Monaten

Für mich ist die Canon 5D SR die ultimative Landschafts- Kamera, wenn Du schon Canon-Objektive hast.
Ansonsten die neue EOS R. Dort kannst Du die EF-S Objektive auch verwenden.

mcleisa06gepostet vor etwa 2 Monaten
gepostet vor etwa 2 Monaten

bei 5d sr ist die dynamic range für landschaft klein als bei 5d mark iv. ich habe für 5d mark iv entschieden. dsnke für die antworten

Vedat_54gepostet vor etwa 2 Monaten
gepostet vor etwa 2 Monaten