Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User hammaren

ASUS GTX 980 TI Strix oder warten auf 1080er?

Hallo Zusammen

Da das Alter meines aktuellen PC's langsam spürbar ist, bin ich auf der Suche nach was neuem. Folgende Komponenten habe ich mir dafür ausgesucht:
digitec.ch/de/ShopList/Show...

Jetzt meine Frage: SOll ich die Asus GTX 980 Ti Strix noch bestellen oder doch auf die neuen Nivida's 1080er warten?

Würde mich über Feedback freuen.
Gruss

18.05.2016
7 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ich würde warten. Die sollten Ende Mai in den USA verfügbar sein und wenig später auch hier. Und die neue gtx 1080 ist günstiger und bedeutend schneller als die 980 ti

18.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Warte auf die GTX 1080.
In 1080p Gaming ist die GTX 1080 viel besser.
Jedoch ist die Leistung bei 4K Gaming nur minimal (5-10 FPS) besser, als bei der 980 TI.

Aber da du die 980 TI ja sowieso noch nicht bestellt hast, ist es gut.

18.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wanderyak

Mit den bekannten Benchmarks der wohlgemerkten nicht overclocked GraKa GTX 1080 würde ich definitiv warten. Wenn die OC-Varianten mit custom PCB von den anderen Herstellern rauskommen, wird der Leistungsunterschied nochmals grösser sein. Als Alternative könntest du wie bereits von Anderen erwähnt auf AMD warten.

19.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Ganz klar abwarten. Es macht jetzt keinen Sinn mehr, die 980ti zu nehmen, da die 1080er in den Startlöchern ist. In absehbarer Zeit dürfte es auch werksübertaktete Custom-Designs geben, die noch mehr Leistung haben, und die 8GB-Videospeicher sind halt schon toll! Preise werden dann sicher auch innerhalb der ersten 60 - 90 Tage noch etwas sinken.

20.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Wie gesagt, ich würde auf die Custom-Designs warten, die jetzt bald lieferbaren 1080er sind alle identisch und Referenz. Ich persönlich bin gespannt was ASUS und MSI damit machen werden... Dürfte bis Juli ja auch schon einiges lieferbar sein.
Und übrigens: die Referenz-Dinger sind in der Regel sehr laut, bei pcgh (pcgameshardware.de) wird die Lautstärke mit 4 Sone im Spielbetrieb angegeben, was schlicht und ergreifend sehr sehr laut ist.

20.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.