Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Access Point + Repeater

WLAN-Repeater zeichnen sich dadurch aus, dass sie das bestehende WLAN-Netz erweitern. Um dies zu erreichen, wird das Funksignal von einem Router aufgefangen und verstärkt wieder abgegeben. Ein Repeater empfiehlt sich vor allem, wenn das drahtlose Netzwerk in einigen Räumen zu schwach oder überhaupt nicht empfangbar ist. Einfache Repeater beeinflussen die übertragene Information nicht, sondern bereiten nur das elektrische bzw. optische Signal auf. Höher entwickelte Repeater können das Signal mit einer Kennung versehen.

Ein Access Point ("drahtloser Zugangspunkt") arbeitet fast gleich. Hauptunterschied: Im Gegensatz zum Repeater empfängt der Access Point das Signal über eine LAN-Verbindung und leitet es anschliessend weiter. Zudem sendet der Access Point auf einem anderen Kanal als der Router. Ferner kann ein Access Point im Ad-hoc-Modus als Schnittstelle zwischen mehreren Endgeräten verwendet werden. So können Geräte wie Computer und Drucker kabellos miteinander verbunden werden.

In unserem Sortiment findest du Produkte von folgenden Marken: Alcatel-Lucent, ASUS, AVM, Cisco, Devolo, D-Link, EnGenius, HPE, Huawei, Linksys, MikroTik, Netgear, TP Link, Ubiquiti, Zyxel.
mehr

Diskussion über Access Point + Repeater

User McGarry5

Access Point passend zu Quickline Glasfaser für besseres WLAN

Wer kennt sich damit aus und kann mir weiterhelfen (habe technisch nicht wirklich den Durchblick)?
Ich habe ein XL-Glasfaser All-in-One Abo, aber das WLAN Signal ist nicht stark genug um die gesamte Wohnung abzudecken. Das 'Glasfaser'-Teil hat noch weitere freie Anschlüsse um LAN-Kabel anzuschliessen und scheinbar muss man einen Access Point einrichten um das Wlan zu verstärken. Frage: was für ein Produkt empfiehlt sich da und läuft das unabhängig/parallel zur der TV-Box (die aktuell für das WLAN zuständig ist)

15.03.2018
1 Beitrag
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jan.breitenmoser

Ich kämpfe momentan mit einem TP-Link Archer C7 / AC1750 (als Bridge) um dieses Set Up zum Laufen zu bringen. Erst hängte die Quickline Box, dann hab ich es mit Bridge Modus bei der Quickline Box für 3 Wochen geschafft bis ich über das WLAN vom Archer nur noch unregelmässig Zugang zum Internet hatte. Melde mich wieder wenn ich's wieder hinkriege...

24.03.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.