PC

Diskussion über PC

avatar
vor 2 Jahren

4K Gaming PC zusammenbauen

Moin ich würde mir gerne ein 4K Gaming PC zusammenbauen würde gerne euch mal fragen was ihr davon haltet falls ihr was ergänzen würdet oder sowas in der art bin ich immer offen für eure Tipps. Ach ja was noch wichtig ist es wird nur eine GTX 1080 angezeigt sind aber 2 stück. mfg

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=835126731914440B4CEFAC2E6A4A11F3

ArmendSvor 2 Jahren33 Beiträge
33 Beiträge
avatar
vor 2 Jahren

Das Einzige, was man hier noch als Leistungssteigerung anmerken könnte, wäre eine M.2-
SSD für Windows. Etwa: https://www.digitec.ch/5928201

Persönlich würde ich ein anderes Mainboard wählen, etwa das Gigabyte AORUS Z270X-Gaming 5. Das ist aber rein subjektiv und die Boards nehmen sich nicht viel. Kannst es dir ja mal anschauen.

Würdest du die RAMs mit diesen hier tauschen: https://www.digitec.ch/5711576 könntest du noch gut 120.- einsparen bei gleicher Leistung.

hegamervor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Das Netzteil ist totaler Overkill. Auch für SLI-Betrieb reicht ein 850W-Netzteil. Ansonsten find ich den Build gut, die Einwände resp. Ergänzungen von Hegamer kann ich nur unterstützen.

Peter8157vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Das Netzteil ist übertrieben. 700W reichen dicke.
Dazu SLI. 4K Gaming schön und gut, aber wenn ein Game keine SLI Profile kennt. (wie viele der Neueren DX12 oder Vulcan Spiele)
hast du bestenfalls die Leistung einer 1080er, also da kommst nicht weit mit 4K. Ich würd da eher die Titan X(P) nehmen oder auf eine Grosse AMD Vega warten.
Dazu lieber eine .M2 SSD anstatt SATA.

marcelcarnvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

von dem Wakü set würde ich dir abraten! wenn du nur vor hast die CPU zu kühlen gibts günstigere und effektivere Kompakt Wakü's wie zum Beispiel: Corsair Hydro H115i (5.10cm) Auch zu den Punkten von Hegamer und Peter815 kann ich nur zustimmen. Das Netzteil ist overkill und völlig übertrieben, die Sli wird bei den wenigsten games unterstützt und bringt dir vlt nicht mal 4k und gehäuse gäbs auch bessere.. Hast du überhaupt ein 4k Gaming Monitor?

rusher94vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Also das mit der Nich-Unterstützung von SLI kann ich so nicht bestätigen. Die meisten Blockbuster-Games unterstützen SLI (wenn auch meistens erst nach Trieber-Updates) und die Performance mit SLI ist schon sehr signifikant höher als mit Singel-GPU. Kann sein dass Indie-Spiele nicht SLI-getrimmt werden...
SLI mach durchaus sinn und ich kanns mit den neuen Karten plus HB-Bridges und evtl. einem G-Sync-Monitor sehr empfehlen. Die Power ist einfach umwerfend!

Peter8157vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Danke für die zahlreichen Antworten :)

ArmendSvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Ein System mit MSI 1080 in SLI braucht ca. 540W unter Last. Könnte dir das Corsair RM850i empfehlen. Kannst du auch noch ein bisschen Geld einsparen.
https://www.digitec.ch/5330849
Das mit dem SLI ist so ne Sache. Du wirst nie die doppelte Leistung haben. Wenns wirklich gut kommt hast du vielleicht 90% mehr. Wenns wirklich schlecht ist, läuft nur eine der Karten oder du hast sogar weniger als mit nur einer. Hängt alles mit der Optimierung der Software zusammen.

hegamervor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Also ich will einfach 4K zocken und natürlich viel FPS haben deswegen dachte ich an 2 Grakas aber viel ahnung von software optimierung hab ich nicht^^ dachte das läuft schon wenn ich alles sauber anschliesse und ja ich will halt auch ne maschine haben die paar jahre hält was die games angeht :)

ArmendSvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Die Optimierung muss von den Entwicklern gemacht werden. Wollte damit aufzeigen, dass es komplett von den Herstellern der Software, den Spieleentwicklern, abhängt, ob du von SLI profitierst oder nicht.

hegamervor 2 Jahren
Nach oben