Modellspezifische Grafikkarte

Diese Grafikkarten beziehen sich auf die modellspezifische Anwendung in bestimmten Desktop- oder Notebook-Modellen.

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden
die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie Dell, Fujitsu, HP, HPI und Lenovo zurückgreifen.
 

1 laufende Diskussionen in der Kategorie Modellspezifische Grafikkarte

avatar
22.12.2017

Worin unterscheidet sie sich von der Kategorie "Grafikkarte"

Marky Mark·Diskussion·22.12.2017
Mitdiskutieren