Externe Festplatte

Je nach Einsatzgebiet empfehlen wir, beim Kauf einer externen Festplatte auf folgende Eigenschaften zu achten:
Wer in erster Linie eine portable Festplatte sucht oder auf unkomplizierte Weise Daten zwischen
verschiedenen Geräten austauschen möchte, ist mit einer 2.5'' grossen Festplatte mit Stromversorgung via integrierter USB-Schnittstelle gut bedient. Diese kleineren Festplatten verfügen in der Regel über eine Speicherkapazität von bis zu 5000GB.
Bei der Wahl des Anschlusses zeigen sich die Geschwindigkeitsunterschiede. Die meisten Hersteller setzen heute auf den schnellen USB 3.0 Standard. Neuere Festplatten verfügen bereits über den universal Anschluss USB Type-C. Einzelne Modelle verfügen auch über die Möglichkeit, Daten per WiFi auszutauschen.
Heimanwendern, die vor allem ihre Dokumente und Multimedia-Daten wie Ferienfotos sichern möchten, empfehlen wir externe Festplatten mit einer Grösse von 3.5'', und einer Speicherkapazität zwischen 500 und 5000GB. Für Mac-User empfiehlt es sich, Produkte mit dem schnellen Thunderbolt 3 Anschluss in Betracht zu ziehen.
Für Unternehmen bzw. die Sicherung grosser Datenmengen eignen sich Backup-Systeme mit einer Speicherkapazität ab 5000GB und RAID-Funktion. Bei grösseren Speicherkapazitäten können auch Rack-Systeme in Betracht gezogen werden. Diese bieten Speicherkapazitäten bis 64 TB und lassen sich platzsparend verbauen.
 

28 laufende Diskussionen in der Kategorie Externe Festplatte

avatar
12.08.2018

Hallo

Ich besuche ab morgen die Kanti und mein Notebook hat nur 256GB Speicher. Deshalb will ich mir eine extrne Festplatte zulegen. Eine SSD ist zu teuer, denn es sollte schon 1TB (oder noch mehr) sein. Ich will mir deshalb eine externe HDD kaufen die ich gut jeden Tag mitschleppen kann. Sie sollte klein und robust sein. Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar gute Produkte empfehlen.

Jetzt schon Danke, Louis

Lou1s·Diskussion·12.08.2018·2 Beiträge
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
24.07.2018

Ich finde die Filterfunktion bei den externen Festplatten nicht wirklich sinnvoll: die Schritte bis 3.9TB scheinen noch OK, aber danach ist der Filterschritt zu gross: 4-9.9 TB. Oft sucht man ca. 4TB, oder 8TB, oder dann halt etwas dazwischen (oder halt über 8 TB). aber dass in einem Filter alle Disks von 4 TB bis und mehr als 8 TB drinnen sind, macht das Ganze sehr unübersichtlich. Bei den internen Festplatten ist es das gleich Problem, sehe ich grad.
Ich schlage die Gliederung 4-5.9 6-7.9 und 8-9.9 TB vor. Wäre das machbar?

[Anonymous]·Diskussion·24.07.2018·1 Beitrag
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
29.05.2018

Hallo zusammen.

Ich werde mit zwei Freunden im Juli nach Südamerika gehen. Wir nehmen unsere GoPro's und vielleicht auch eine Drohne mit.

Wie Ihr sicher wisst, reicht auch 128 GB Karte dafür nicht mehr aus. Ich will eigentlich meinen Laptop nicht mitnehmen, um die Dateien darauf zu speichern.

Also meine Frage an euch: Gibt es ein Speichermedium mit Kartensteckplätzen, dass sich auch ohne Laptop/PC bedienen lässt? Oder habt Ihr bis jetzt einfach eine externe Festplatte mitgenommen und damit ins Internet-Café?

Vielen Dank schon im Voraus!

katzenbaum·Diskussion·29.05.2018·2 Beiträge
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
12.09.2017

Welche externe Festplatte könnt ihr empfehlen für Fotos und Videos?
Sollte auch nicht zu teuer sein.

haexli1108·Diskussion·12.09.2017·10 Beiträge
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
20.09.2017

Hallo Gemeinde,

neben meinen Tages-, bzw. Wochen-Backups möchte ich eine große Festplatte oder NAS kaufen, auf welchem ich ca. alle 3-4 Monate den gesamten Inhalt aller Rechner im Haushalt (5 Stück), sowie meine Musik- und Fotosammlung sichern kann. Die Festplatte soll dann wieder im Schrank verschwinden und als "Notanker" bei Datenverlust herhalten. Bis vorgestern war dazu eine WD MyBook 8TB im Einsatz. Diese ist aber direkt "verstorben" und macht keinen Muchs mehr - als Datenarchiv absolut ungeeignet also. Habt ihr eine Empfehlung, welche externe HDD oder NAS sich für sowas eignet? MyBook DUO gefällt mir gut, aber ist dort die Qualität besser als beim MyBook 8TB?

Mr190E·Diskussion·20.09.2017·22 Beiträge
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
27.03.2018

Ich habe aktuell 2 externe Festplatten, die eine Spiegelt auf die andere. Dort sind Familienfotos und Videos drauf und darf nicht kaputt gehen. Was damals ein Fotoalbum war, ist hier meine FP. Leider stellt die jetzt immer an und ab. Möchte was anderes nun, soll lange halten und über 3TB haben. Sie soll nicht erst angehen wenn ich sie anklicke sondern immer gleich bereit.

Castelvetrano84·Diskussion·27.03.2018·8 Beiträge
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
13.05.2018

Ich habe vor Jahren meine CD`s auf dem Mac digitalisiert.
Heute arbeite ich wieder auf PC jedoch kann ich die Musikdateien weder auf einer externen HD speichern und über den PC nutzen noch kann ich die Daten über einen Cloud dienst abrufen!
Wer hat mir eine Lösung?

markus.egg·Diskussion·13.05.2018·2 Beiträge
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
22.02.2018

Hallo, ich suche eine externe USB Festplatte die nicht auf SMR (Shingled Magnetic Recording) basiert, sondern PMR. Kapazität sollte mindestens 4TB sein. Wie ich gelesen habe sind die meisten 8TB SMR. Leider kann ich zu einzelnen Laufwerken keine Angaben dazu finden, auch nicht auf Hersteller-Webseiten wie bei WD. Kann jemand helfen?
Viele Dank

MG10000·Diskussion·22.02.2018·1 Beitrag
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
31.12.2017

Bonjour à tous,je cherche un disque dur 2000Go externe, pour installer des jeux sur Ps4 slim. Il y a bcp de choix mais le quel choisir Toshiba, Seagate etc...????

Ludovic Fabe·Diskussion·31.12.2017·3 Beiträge
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Mitdiskutieren
avatar
18.12.2017

Bin nur ich es oder fehlt der Filter von 2000-2999 GB?

[Anonymous]·Diskussion·18.12.2017·1 Beitrag
  • avatar
Mitdiskutieren
Nach oben