Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
CHF 276.–
AMD RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)

Bewertung zu AMD RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked).

User pascalwood
RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)

Zukunftsträchtiger Kerl

Das Ding braucht einen guten Arbeitsspeicher, um sein ganzes Potenzial zu demonstrieren. Ich empfehle G.Skills und besser zwei als vier stück, wenn das ganze Set-Up zum Overclocking gedacht ist. Mit dem Crosshair IV Hero lässt sich da gut rumbasteln. Der Prozessor läuft momentan stabil bei 3.9 GHz und 1.35 Volt mit 2x16 GB RAM. Wasserkühlung ist ein absolutes Must!
Die meisten modernen Games können nicht mehr als vier Kerne nutzen, daher lässt sich der Ryzen7 so konfigurieren, dass nur vier Kerne aktiv sind, wobei diese dann angeblich auf über 4 GHz gesetzt werden können (habe ich noch nicht getestet und ist längerfristig sicherlich ungesund). Es ist sehr wahrscheinlich, dass zukünftige Spiele für Octa-Cores optimiert werden, da diese nun erschwinglich geworden sind und die grundsätzlich überforderten GPUs entlasten können.


+
+
+
-
-

28.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.