Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
P4317Q (43", 3840x2160)
CHF 919.–
Dell P4317Q (43", 3840x2160)

Bewertung zu Dell P4317Q (43", 3840x2160).

User GRavioli
P4317Q (43", 3840x2160)

Werde ich ihn behalten? Ja, wenn ich nach mehreren Wochen arbeiten keine Kopf/Augenprobleme kriege. Würde ich den Monitor nochmals kaufen? Nein, ich würde den BDM4350uc von Philips nehmen.

Warum zwei Sterne?

Der Monitor ist nicht Flicker Free.
Schon mit der Werkseinstellung von 75% Helligkeit ist für mich ein Arbeiten nicht mehr möglich, der Monitor flickert deutlich.
Das Flickern ist nur weg, wenn man den Monitor mit 100% Helligkeit betreibt. Wurde mir mittlerweile auch von Dell bestätigt. Schuld ist die verbaute Technik.
Man kann sich entscheiden zwischen Kopfschmerzen durchs Flickern oder durch einen zu blendenden Inhalt.
Meine Arbeitsprogramme sind zum Glück alle sehr dunkel, momentan geht es mit 100% Helligkeit zu arbeiten, wie es im Winter wird, mit weniger Tageslicht, wird sich erst noch zeigen.
Ich bin von Dell enttäuscht, da wir diverse Monitore von ihnen haben und wir noch nie Probleme dieser Art hatten. Dazu kommt noch, dass das Konkurrenzprodukt von Philips BDM4350uc Flickerfree ist und noch 300 CHF weniger kostet.

--UPDATE---

Nach der Installation des Aktuellsten Firmewarupdates flickert der Monitor nicht mehr!
Obwohl ich im Sommer x-mal mit dem Dell-Support zutun hatte und das Problem nicht gelöst wurde, erwarte ich zumindest, dass wenn es durch ein Firmware Update behoben wurde, Dell die Kunden auch darüber informiert.
Ich korrigiere meine Wertung auf 4 Sterne und kann den Monitor sehr empfehlen.


+
-
-

21.07.2016
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.