Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
QuietControl 30 (In-Ear)
CHF 263.–
Bose QuietControl 30 (In-Ear)

Bewertung zu Bose QuietControl 30 (In-Ear).

User Anonymous
QuietControl 30 (In-Ear)

Verbesserungsbedürftig

Verbesserungsbedürftig

Das QC30-Headset enttäuscht, das Preisleistungsverhältnis stimmt nicht: Die aktive Lärmunterdrückung ist im Vergleich zu anderen Bose-Headsets schwach (gerade auch im Vergleich zum QC20-Headset), einige In-Ear-Headset _ohne_ Lärmunterdrückung bieten passiv schon mehr und das zu einem wesentlich geringen Preis. Das Nackenband ist eher ein Halsreif und nicht geeignet, wenn man Kleidung mit Kragen trägt (Hemd, Polo-Shirt). Das Headset muss mittels USB-Kabel aufgeladen werden, die entsprechende Klappe ist fummelig und dürfte bald einmal abfallen. Die Tonqualität ist in Ordnung, aber, wie so häufig bei Bluetooth, mehr auch nicht. Das Mikrofon ist gerade so akzeptabel. Die Knöpfe sind klein geraten. Jetzt im Winter fällt auf, dass man sie kaum mit Handschuhen bedienen kann und die Knöpfe durch die Kälte schwergängig werden. Das Deaktivieren der aktiven Lärmunterdrückung mit der vorhandenen App führt vor allem zu lautem Rauschen. Immerhin ist die Laufzeit auf Batterie in Ordnung, was man beim massigen Halsreif aber auch erwarten kann.


+
+
-
-
-
-

04.01.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.