Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
MB-D80 , Batteriepack zu D80/90 (Akku)
CHF 195.–
Nikon MB-D80 , Batteriepack zu D80/90 (Akku)

Bewertung zu Nikon MB-D80 , Batteriepack zu D80/90 (Akku).

User LivingShadow
MB-D80 , Batteriepack zu D80/90 (Akku)

Totaler Reinfall. Absolut lausige Qualität.
- De...

Totaler Reinfall. Absolut lausige Qualität.
- Der Griff fühlt sich an wie ein rechteckiges Playmobil: Kantig, billig, hohl und alles andere als ergonomisch.
- Der Griffgummi bekommt Striemen, wenn man mit etwas Hartem (Fingernagel zB) darüberstreift.
- Der Auslöseknopf scheint für ein Kameraspielzeug gedacht. Gefühlt zweistufig? Fehlanzeige. Wo er scharfstellt und noch nicht auslöst, muss man suchen.
- Der Schalter, der an der D90 selbst die Kamera ausschaltet, deaktiviert hier nur den Knopf, weil er so beschissen gebaut ist, dass man immer drankommt und auslöst. Er ist so spitzig, dass der Finger nach zwei, drei Mal umschalten schmerzt.
- Räder: Schön vertieft, damit es unmöglich ist, sie bequem zu drehen. Auch diese haben gar nichts mit den Rädern an der D90 gemeinsam. Fühlen sich an wie billiges Plastik und sind es wahrscheinlich auch.
- AE-L/AF-L-Knopf: Wie könnte es anders sein, absolut billig. Aber er lässt sich drücken.
- Schwer.

Einzige Pluspunkte, die allein darum, weil dies ein Batteriegriff ist, aber auch bei totaler Unfähigkeit kaum vermeiden lassen:
+ Für Hochformataufnahmen bequemere Armhaltung.
+ Batteriewechsel on-the-fly möglich.

Und das für 200 Franken. Ich hätte nicht mehr als 40 Franken dafür ausgegeben, wenn ich das gewusst hätte.
Die Konkurrenz bietet hier für den halben Preis sogar LCD-Anzeige und mehr.

Wie man damit zufrieden sein kann, kann ich nicht verstehen.

19.06.2010
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.