Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Radeon RX 480 OC (8GB, High End)
CHF 307.–
XFX Radeon RX 480 OC (8GB, High End)

Bewertung zu XFX Radeon RX 480 OC (8GB, High End).

User felixgraf
Radeon RX 480 OC (8GB, High End)

Top Mid-Range Karte für Gelegenheitszocker zum fairen Preis

Habe die Karte seit gestern und würde sagen, dass es momentan die Karte mit dem besten P/L-Verhältnis ist. Der Standardkühler ist leiser als bei den Vorgängern (kein typisches "Klackern" bei tiefen Drehzahlen). Läuft stabil auf 1325 MHz Chip und 2125 MHz (8500 MHz) VRam. Damit ist sie schneller als eine Fury. Ich werde hier eine weitere kaufen, sobald sie da sind.

Zubehör:

1x 6Pin Y-Adapter liegt bei.
Die Backplate haben auch nicht alle im Referenzdesign.


P/L Verhältnis
gute Übertaktbarkeit
leichtes OC ab Werk + Backplate
Endlich gute Treiber mit vielen Einstellungsmöglichkeiten (Spannung für den Chip ist einstellbar)
speed: 22.0 - 26 Mh/s im Claymore's dualminer
kein DVI Anschluss mehr
evtl. Stromspitzen über der Norm am PCI-E Slot -> das Board sollte selbst abregeln können

03.07.2016
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rzzdtm01

Gibt es einen Grund warum du dich für XFX entschieden hast?
...hätte auch MSI oder Saphire sein können?

06.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ulrayx360

Rein von den Spezifikationen ist die XFX von Haus aus etwas übertaktet und somit etwas schneller als die anderen Karten. Vermutlich hat er deshalb diese gewählt.

12.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User felixgraf

Hallo,
die Karten im Referenzdesign sind fast alle gleich. Diese ist leicht übertaktet, wie Ulrayx360 bereits erwähnte und hat eine Backplate, wodurch die Lötstellen auf der Rückseite geschützt sind. Die 480er ist für eine Mining-Rig ideal, deshalb ist eventuell die Verfügbarkeit im Moment schlecht.

13.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.