Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX)
  • GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX)
  • GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX)
Gigabyte GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX)

Bewertung zu Gigabyte GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX).

User novice
GA-H170N-WIFI (LGA 1151, Intel H170, Mini ITX)

TipTop - aber einige Details beachten

Kleines, schnelles Board. Vielleicht zu beachten: das ist so klein, man muss sich dann je nach Gehäuse schon etwas Zeit nehmen für den Einbau. Nicht juwflen, gell.

Die Doppel-Netzwerkkarte hat auf den Linux-Systemen (Sophos, ESXi) und auf Hyper-V zu Problemen geführt. Es wird immer nur eine Karte erkannt. Vermutlich ists besser bei den modernen Debians, aber nicht versucht; ESXi erst ab Version 6.5. Allerdings wird eine NIC mit 1Gigabit erkannt, die andere mit 100. Etwas komisch insgesamt; ich muss das dann noch näher untersuchen. Bluetooth und WLAN brauch ich nicht bei den *nix-Systemen. Wurde aber auch nicht erkannt.

Unter Windows oder mit einem Hackintosh wird alles "vermutlich" problemlos laufen.


+
+
+
-
-

02.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.