Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • RT-AC5300
  • RT-AC5300
  • RT-AC5300
CHF 286.–
ASUS RT-AC5300

Bewertung zu ASUS RT-AC5300.

User jörgkaufma
RT-AC5300

Super Gerät

(Ich habe meinen ursrünglichen Kommentar korrigieren müssen, da ein Problem aufgetaucht ist)
Ich setzte das Gerät als Router und Gateway zum Internet ein. Ich habe damit einen RT-AC3200 ersetzt. Mit ein Grund für den Entscheid für den RT-AC5300 war, dass hier die Anschlüsse für meine Bedürfnisse viel cleverer angebracht sind als beim RT-AC3200. Der RT-AC5300 ist optisch viel schöner, wenn auch riesengross.
Der Vorteil von 8- resp. 6-Antennen ist, dass diese Geräte mit voller Kapazität simultan senden und empfangen können, was den Durchsatz optimiert.
Die Leistung bietet viel Reserve. Bei uns geht aus baulichen Gründen nahezu alles über WLAN, wie Fernsehen, Radio, Festnetz-Telefon, mehrere Computer, etc..
Ursprünglich setzte ich WDS zu einem anderen Gerät ein. Erst später fiel mir auf, dass der Datendurchsatz bei WDS gar nicht den Erwartungen entsprach. Nun muss ich sagen, das WDS hier passt nicht zum Gerät, man kann es vergessen.
Was ich auch vermisse ist die Repeater-Funktion, wie sie noch im RT-AC68U drin war. Die Triband-Geräte von Asus haben diese Funktionälität nicht mehr. Ich hätte sonst den ersetzten RT-AC3200 als Repeater eingesetzt, im Duo mit dem RT-AC5300.
Was ich heutzutage auch finde, die Firmware von Asus sollte besser den Möglichkeiten von Triband-Geräten Rechnung tragen. Auf die super Hardware kommt nur mittelmässige Firmware. Und etwaige Custom-Firmware hält auch kaum Schritt. Schade.


+
+
+
+
-
-
-
-

08.09.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.