Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels)
  • Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels)
  • Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels)
A
Energieeffizienz
A
CHF 999.–
Acer Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels)

Bewertung zu Acer Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels).

User BioHaZaRD_SG
Z35P (35", 3440 x 1440 Pixels)

Super Gaming Monitor der seinen Platz braucht =)

Gaming Monitor der Superlative. Obwohl es ein VA Display ist, mit einer 4ms Reaktionszeit extrem schnell und keine Schlieren-Bildung. Er lässt sich von 100Hz auf 120Hz übertakten (Overdrive im OSD) und macht eine super Figur. Ein 35" Monitor ist kein Leichtgewicht.. das dürfte wohl klar sein.. und er braucht logischerweise auch etwas mehr Platz (ausser man hängt ihn an eine Monitor-Halterung an mittels VESA 100x100).

Der Eingebaute 4 Port USB 3.0 Hub (Upstream via USB 3 vom PC her) ist super praktisch und unterstützt charging@standby womit man Handys und anderes laden kann in greiffbarer Nähe.

G-Sync (von Nvidia) ist super und sucht man vielfach vergebens bei solchen Monitoren.. meistens gibt es Free-Sync (AMD) .. Vorsicht.. die 2 Standards sind in keinster weise Cross-Platform kompatibel.. sprich G-Sync geht nur mit Nvidia Grafik-Karten und Free-Sync nur mit AMD Grafik-Karten

Anzumerken ist dass die 100Hz bzw 120Hz nur via Display-Port möglich sind und ebenfalls G-Sync funktionirt nur via Display Port. HDMI gibt es nur 60Hz und kein G-Sync..

Display-Port- , HDMI- , USB 3.0 Upsstream-Kabel sind inbegriffen (Externes Netzteil und Stromkabel natuerlich auch)

Die Positionierungs-Möglichkeiten sind ebenfalls üppig
- Y-Achse (hoch runter) ohne grossen aufwand/muehe
- X-Achse drehbar
- Neigen
Alles um die ideale Position zu finden..

Die Eingebauten Lautsprecher kann man benutzen, muss man aber nicht.. eher als lustiges gadget inbegriffen.. kann man aber auch benutzen wenn man kein Platz fuer normale Lautsprecher hat und zwischendurch das Headset abnehmen will. Die Lautsprecher werden sepparat in der Wiedergabe-Geräte Liste geführt (HDMI oder DP Audio) und man kann sie entweder via OSD oder Windows regeln. Man hat sogar einen 3.5mm Klinke im Monitor welcher dann via eben dieses Audio-Gerät Geschlauft wird..

Da ich aber Magnat Boxen mit Amp habe, hab ich sie lautlos gestellt =)


+
+
+
-

15.05.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.