Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black)
  • 8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black)
  • 8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black)
CHF 170.–
Doro 8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black)

Bewertung zu Doro 8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black).

User riranda89
8031 (4.50", 8GB, 5MP, Black)

nicht geeignet für Senioren!

Ich suchte ein Smartphone für eine Seniorin, die bis anhin nur Dumphones kannte. Ich war begeistert von dem vereinfachten Betriebsystem. Aber die Realität sah anders aus. Die Seniorin hatte grosse Mühe damit. Weil es eben das System ganz anders war als beim Dumphone. Die Schwierigkeiten:

- Schreiben: Selbst in Querformat mit Doro Tastatur machte sie viele Tippfehler. Das hat sich allerdings mit der Zeit sehr verbessert. Achtung: es gibt ein Bug: man muss Deutsche Tastatur nehmen, weil bei Swiss es nicht funktioniert.

- Wenn sie eine Nachricht senden will, kommt sie nicht auf die Idee, auf die Taste "Senden" auf dem Startbildschirm zu drücken, weil sie immer noch eine Taste SMS (wie beim Dumbphone) erwartet.

-Ich habe einen Shortcut auf dem Startbildschirm mit "Kontakte" belegt, weil sie nicht versteht, dass sie, wenn sie einen neue Nummer speichern will, auf den Knopf "Anzeigen" drücken muss.

-Sie möchte natürlich Whatsapp Bilder per MMS verschicken, aber im "Senden>Bild oder Video schicken">Liste von Bildern" kommen keine Whatsapp Medien vor. Dann reklamiert sie, sie könne keine Bilder verschicken, und beginnt an sich zu zweifeln. (Workaround: Shortcut Galerie auf Startbildschirm, Einstellungen bei Galerie auf "Alle Bilder anzeigen" switchen, dann erscheinen auch die Whatsapp Bilder dort. Dann Bild auswählen und versenden per "Ich möchte"-Menü.)

-Die Einstellungen kann man nicht schützen. Ob die Seniorin selber alles verstellt oder ob das System sich selbst auf andere Einstellungen switcht, weiss ich nicht, wohl beides. Es ist jedenfalls ärgerlich, wenn plötzlich die falsche Tastatur kommt mit den viel zu kleinen Tasten.

- Die Anleitung gibt es nur digital. Die Seniorin wollte es aber eine gedruckte Version haben.


Fazit:
Ich würde das Doro Handy nicht mehr kaufen. Ein normales Einsteigerhandy mit einem Senioren launcher oder mit einer schon vorhandenen Simple Interface wäre besser für die Seniorin gewesen.

06.07.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.