Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
BeoPlay P2 (Mono, aptX, Black)
CHF 129.–
Bang & Olufsen BeoPlay P2 (Mono, aptX, Black)

Bewertung zu Bang & Olufsen BeoPlay P2 (Mono, aptX, Black).

User ForceUser
BeoPlay P2 (Mono, aptX, Black)

Mehr Klangqualität aus einer "Tafel Schokolade" geht wohl kaum...!

Ich hatte nun einige Wochen das Vergnügen diesen kleinen Lautsprecher zu testen, nachfolgend mein Urteil:
- Design: Hübsch, zweckmässig, und da flach äusserst praktisch für jegliche Hosen-/Jacken- und sonstige Taschen
- Klang: Erstaunlich laut, für eine kleine Party aber doch zu wenig. Leise und auf mittlerer Lautstärke erstaunlich volles Klangbild. Sehr harmonisch, Stimmen gefallen besonders. Der Klang lässt sich mittels Beoplay App nach Wunsch einstellen. Finde ich super, da man so einen globalen EQ hat, unabhängig ob man nun Spotify/Netflix oder was auch immer hört respektive sieht. Hört man laut, wird der Bassbereich relativ zur Lautstärke schwächer (ab ca. 2/3). Finde ich persönlich nicht störend. Die Designer haben da sicherlich so gut es geht die Grenzen des machbaren ausgelotet. Für Podcast/Hörspiele nehme ich im Schlafzimmer den Bass absichtlich etwas weg, sonst verärgert Mr. Maloney mit seiner tiefen Stimme noch die Nachbarn...
Sonstiges: Den Grossen Bruder A1 kann man im Stereobetrieb koppeln (funktioniert "meistens"). Die P2 können das leider nicht. Zugegeben, idR. will man von einem solch Kompakten Gerät ja auch nur eines mitschleppen...


+
+
+
-
-

03.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.