Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
CHF 10.60
Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Bewertung zu Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K).

User surxenberg

Macht nur beim Delidding Sinn

Flüssigmetall ist kein Ersatz für Wärmeleitpaste. Macht zwar Sinn beim Delidding ist aber für den normalen Einsatz zu umständlich. Auf meinem Ryzen 1700/3.8GHz/1.3625Vcore mit Noctua NH-U12P Kühler konnte die Temperatur gegenüber der Arctic MX-2 minimalst verbessert werden. Die Handhabung von Flüssigmetall isch schwierig und fehleranfällig. Weiter korrodiert Flüssigmetall Aluminium und, entgegen weitläufiger Meinung, auch Kupfer (wenn auch viel langsamer) und ist somit nur mit vernickelten Kühlern verwendbar.
Flüssigmetall ist ein absolutes Nischenprodukt. Nur Intel CPU Besitzer, die ihre CPU delidden, profitieren davon (bei AMD ist der Chip mit dem Heatspreader verlötet). Der Rest kann einen grossen Bogen drum machen.

+
-
-
-
13.06.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.