Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s)
  • dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s)
  • dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s)
CHF 130.–
Devolo dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s)

Bewertung zu Devolo dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s).

User Bogo96
dLAN 1200 triple+: Starterkit (1200Mbit/s)

Kurzer Bericht

Habe mir das Gerät gekauft weil ich keine Lust habe zum Bohren und Kabel ziehen. Diese Lösung installierte ich innerhalb vo 3 Minuten. Kabel angeschlossen im Schlafzimmer zum PC und PS4. Funktioniert grandios. Keine Störungen und sehr sehr schnelle Internetverbindung. Das ist die perfekte Lösung wenn die WLan Reichweite zu schwach ist oder eben eine Lan-Verbindung nötig ist.

Hier muss ich erwähnen das die Wohnung eher älter ist, trotzdem Glasfaseranschluss hat. Stromverkabelung dürfte trotzdem älter sein. Und trotzdem klappt alles ohne irgendwelche Probleme.

Falls jemand Fragen dazu hat bin ich bereit diese zu Antworten oder sonstige Tests durchzuführen.


+
+
-

27.06.2018
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kristian82

Wird das W-LAN meines routers über das System übernommen? Oder habe ich dann quasi 2 W-LAN in der Wohnung?
Und wie ist es wen ich mir ein 3. Oder 4. Modul dazu hole erstellen sie ihr eigenes W-LAN oder ist es das selbe wie vom bestehendem System?
Ich habe die swisscom box daheim falls es wichtig ist
Danke und gruss
Kris

17.11.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bogo96

Hi Kristian

Das ist eine Erweiterung. Das heisst, das dein bestehendes W-Lan besteht. Alles was du konfigurierst bezüglich Routing, Router und W-Lan passiert auf dem Swisscom Router. Die Devolo Geräte ermöglichen es dir nur über dein Internet übers Stromnetz zu leiten. Also statt Lan Kabel einfach übers Stromnetz. Hast du ein Gerät mit W-Lan Funktion wird immer noch das gleiche W-Lan in deiner Umgebung ausgestrahlt. Ebenfalls kannst du Devolo Geräte kombinieren. Mit oder ohne W-Lan. Stärkere Bandbreite oder schwächere. Einfach nach der Inbetriebnahme alle Geräte Verschlüsseln/Synchronisieren und schon läuft alles wunderbar :)

17.11.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.