Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
CHF 173.–
Toshiba USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Bewertung zu Toshiba USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45).

User ennosigaeus
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Ich habe mir diese Docking Station vor ein paar Wo...

Ich habe mir diese Docking Station vor ein paar Wochen gekauft und brauche sie im Büro mit meinem Surface Pro 2 (Win 8.1) und meinem HP EliteBook 8770w (Win 7 Pro).

An die Dynadock angehängt sind:
* Gigabit Ethernet
* 2 HP Compaq LA2405x Bildschirme (DVI und HDMI-to-DVI)
* Tastatur und Logitech Funkmaus mit USB Dongle
* USB Head-Set
* Kopfhörer via Klinkenstecker

Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht. Umstecken des Notebooks im laufendem Betrieb (hin und zurück) funktioniert tadellos; teilweise muss ich beim externen Haupt-Bildschirm den "auto"-Knopf drücken, wenn die Monitore nicht "anlaufen" (vielleicht unnötig, scheint aber zu helfen...). Ich arbeite bei beiden Notebooks mit ausgeschaltetem Notebook-Bildschirm. Beim Surface 2 ist das (für mich persönlich) notwendig, da sonst mit der automatischen DPI Skalierung von Windows 8 entweder gewisse Programme auf den externen Bildschirmen verwaschen dargestellt werden, oder aber die Anzeige auf dem Surface viel zu klein wird (das hat aber an und für sich nicht mit Dynadock zu tun!).

12.02.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.