Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Schlafphasenwecker - 2 Personen
CHF 179.–
aXbo Schlafphasenwecker - 2 Personen

Bewertung zu aXbo Schlafphasenwecker - 2 Personen.

User Naturshop
Schlafphasenwecker - 2 Personen

Ich habe den Wecker nun genau seit einem Jahr und ...

Ich habe den Wecker nun genau seit einem Jahr und bin relativ zufrieden. Er macht seine Sache ganz gut, denn er weckt einem nicht in der Tiefschlafphase, sondern in der Aufwachphase. Oft hat man dann das Gefühl, dass man sowieso schon wach gewesen wäre. Das ist aber genau der Punkt. Es braucht somit nur noch einen kleinen Anstupser und das macht der aXbo recht gut.

Es gibt jedoch auch Punkte der Verbesserung. Bewegt man sich in der Nacht nämlich nicht genügend, kann aXbo keine Schlafphase erkennen und weckt darum wie ein normaler Wecker. D.h. normal wäre eigentlich anders. Vielmehr erinnert der Weckton an eine Kriegssirene. Herzrasen ist dann vorprogrammiert. Und da komme ich gleich zum zweiten Kritikpunkt.

Der Wecker kann zwar mit dem PC verbunden werden und man hat dabei auch beschränkte Möglichkeiten, die vorprogrammierten Sounds zu ändern, doch leider nur sehr eingeschränkt. So kann man z.B. vom einen Soundschema auf ein anderes wechseln. Eigene Sounds oder gar mp3 Klingeltöne kann man leider nicht einspielen.

Ebenfalls verbesserungsfähig ist der eingebaute Lautsprecher. Die Tonqualität ist verglichen mit modernen Handy-Lautsprechern eine Katastrophe. Hier hätte ich mehr fürs Geld erwartet.

Ebenfalls verbesserungsfähig ist der eingebaute Akku. Für lange Reisen ist aXbo definitiv nicht gebaut. Mehr als 24h hält dieser nämlich nicht. Hier hätte ich definitiv auch mehr erwartet.

Eine Snooze-Funktion würde zwar gegen das Konzept von aXbo verstossen, wäre jedoch ab und zu doch noch praktisch. So stelle ich mir z.B. eine Snooze-Funktion vor welche einen nach dem ersten mal Wecken nicht mehr in eine Tiefschlafphase fallen lässt. ;-) Wahrscheinlich technisch zu aufwändig und kaum zu diesem Preis umsetzbar.

Die PowerNap-Funktion ist gut und recht. Doch was bringt es, wenn der Wecker bereits nur 30 Minuten in die Zukunft gestellt werden kann und dann bei der kleinsten Bewegung bereits nach 15 Minuten wieder klingelt? Diese Funktion ist nur für jem...

15.06.2010
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.