Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels)
  • SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels)
  • SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels)
C
CHF 728.–
BenQ SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels)

Bewertung zu BenQ SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels).

User adrianmari
SW2700PT (27", 2560 x 1440 Pixels)

Gutes Bild, aber Gerät über geschaltete Stromleiste nach der Arbeit vom Netz trennen...

Der Monitor hat ein gutes Bild mit matter Schirmoberfläche und erfüllt die Erwartung.
Ich möchte jedoch berichten, dass der Stromverbrauch viel höher als ausgewiesen ist.
Der Verbrauch im Sleepmode ist nicht 0,5 Watt wie im Datenblatt aufgeführt, sondern 7 Watt. Das ergibt einen Sleepmode Verbrauch von 61 kWh im Jahr. Auch wenn das Gerät mit dem Druckkopf am Monitor ganz ausgeschaltet ist (Led Indikator unten rechts am Gerät dunkel) zieht der BenQ immer noch 7 Watt, das heisst ebenfalls 61 kWh im Jahr, selbst wenn das Gerät aus ist !!! (Lösung ist hier bei Nichtgebrauch vom Netz trennen, was ich sowieso tue.)
Im Betriebszustand messe ich 53 Watt, also ebenfalls deutlich mehr, als das BenQ Datenblatt mit < 36,7 Watt auflistet). Ich wundere mich, dass die Werte nicht den Verbrauchszahlen im Datenblatt entsprechen und dass das in den Testberichten bis jetzt nicht erwähnt wird.
PS: Das verwendete Messgerät ergibt bei den Messungen am 13" Retina book mit WLAN an einen Wert von 13,8 Watt, dh das Gerät misst also vernünftig.

+
-
25.05.2016
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User adrianmari

Es ist sogar so, dass das Gerät auch im Off Zustand (nur eingesteckt am Netz) 15 Franken pro Jahr zieht. Das ist übrigens bei allen meinen Geräten (Scanner Drucker, alter Toshiba Laptop) so, (ausser mac). Da kommen pro Jahr mehr als 150 Franken Off Verbrauch zusammen. Drum alles vom Netz trennen.

25.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.