Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black)
  • 7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black)
  • 7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black)
CHF 254.–
Honor 7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black)

Bewertung zu Honor 7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black).

User Keve Sörös
7X (5.90", 64GB, Dual SIM, 16MP, Midnight Black)

Günstigeres iPhone 8+ mit Android

Design:
Das Handy sieht dem iPhone 8 sehr ähnlich, die einzigen Unterschiede sind der fehlende Knopf auf der Vorderseite, der Fingerabdruckscanner und der fehlende angebissene Apfel auf der Hinterseite. Die Optik ist einfach nur der Hammer.
Leistung:
Zu der Leistung kann ich nicht viel sagen, da ich auf meinem Handy nicht spiele, jedoch ist das Handy für alle Anwendungen schnell genug, wo mein altes Handy (LG K420n) schon viel Mühe hatte (Snapchat, Instagram...) und das Arbeitsspeicher ist auch sehr gut Ausreichend.
Ausstattung:
Das Handy ist mit allem Ausgestattet was man so braucht, aber es hat kein NFC.
Verarbeitung:
Das Handy ist sehr gut verarbeitet, aber ich muss sagen, dass sie ohne Hülle (einfache Plastikhülle ist mitgeliefert) sehr leicht aus der Hand rutscht.
Kamera- und Bildschirmqualität:
Hammer Hammer Hammer. Die Kamera ist meiner Meinung unfassbar gut, vorallem wenn man den Preis beachtet. In der Kamera-App hat man einen "Pro Photo" Modus, bei welchem man mit ISO, Belichtungszeit und Fokus spielen. Bilder finden sie im Beitrag beigefügt. Beim Bildschirm ist auch nichts zu Meckern. Auch bei heftigem hin und her Wischen kommt das Bild gut mit, die Farben sind auch gut.
Lautsprecher:
Bei den Lautsprechern habe ich das Gefühl, dass ein leichtes Echo in den Lautsprechern entsteht, könnte aber auch ein Herstellungsfehler sein. Sonst ist der Ton OK, wie man es von Handylautsprechern halt kennt.
Anschlüsse:
Micro USB - Von mir aus hätten sie ruhig USB-C einbauen können, aber die herkömmliche Variante tut seine Arbeit auch. Audio Jack - ist vorhanden, macht seine Arbeit. Dual Nano SIM - Wie normalerweise ist ein Slot NUR für den SIM zuständig, der andere kann eine SIM Karte lesen ODER eine Micro SD Karte, was meiner Meinung nach aber mit 64 Gibibyte nicht nötig ist.
Fingerabdruckscanner:
Es kam bei mir noch nie vor, dass er mein Fingerabdruck nicht scannen wollte, manchmal musste man halt einen zweiten Versuch geben.


+
+
+
+
+
+
+
+
-
-
-

14.03.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.