Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
picked. 3in1 magnetisches USB-Kabel (A - Micro, A - Lightning, A - C, 1m)
CHF 29.-
picked. 3in1 magnetisches USB-Kabel (A - Micro, A - Lightning, A - C, 1m)

Bewertung zu picked. 3in1 magnetisches USB-Kabel (A - Micro, A - Lightning, A - C, 1m).

User Balrog
picked. 3in1 magnetisches USB-Kabel (A - Micro, A - Lightning, A - C, 1m)

Für USB-C Handys weniger zu empfehlen

Ich habe mir ein solches Kabel gekauft um meinen USB-Anschluss am Handy ein wenig zu schonen. Der Magnet ist bei Zug in Kabelrichtung recht stark, beim "abknicken" fällt das Kabel jedoch relativ schnell ab, wodurch der Ladevorgang unterbrochen wird.
Das Kabel an sich mach einen sehr wertigen Eindruck und ist sogar gesleevt.
Schnellladen (QuickCharge 3.0) funktioniert auch.
Leider steht das USB-C Gegenstück zum Kabel recht weit aus dem Handy heraus, vor Allem wenn man keine Hülle am Handy hat. Der sichtbare Teil ist doppelt so dick wie der beim Lightning- und der Micro-USB-Anschluss.
Auf den Produktbildern sind alle Stecker genau gleich dick. Sehr Schade, dass diesbezüglich kein Hinweis vermerkt ist! (Siehe Bild für einen Vergleich)
Für Handys mit Micro-USB oder Lightning-Anschluss ist dieses Kabel sicher zu empfehlen, für Handys mit USB-C eher bedingt, da man sich des herausstehenden "Stöpsels" bewusst sein muss.


+
+
+
+
-

19.08.2017
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Balrog

Guten Tag

Ich selber besitze das BQ Aquaris X. Ich habe gerade gelesen, dass das LG G6 massiv langsamer lädt, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist (siele -> techtest.org/das-lg-g6-unte...). Liegt es vielleicht an dem?

05.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Balrog

Ich muss meine Bewertung etwas ergänzen: Leider ist mir das Handy dummerweise genau auf den "Lade-Stöpsel" gefallen (aus ca. 30 cm), wodurch der Magnet in drei Teile zersprungen ist. Liegt wohl am recht porösen Neodym-Magnet. Lässt sich daher jetzt leider nicht mehr verwenden...

15.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.