Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)
  • Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)
  • Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)
Intel Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)

Bewertung zu Intel Optane 900p Series (280GB, PCI-Express).

User niekbergboer
Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)

Ein sehr starkes Produkt für low-Latency anwendungen; ZFS SLOG, Filesystem Journal, Database Journal, etc.

Es ist klar dass man ein schnelles solid-state Gerät mit 280 GB Kapazität für ziemlich viel weniger Geld kaufen kann. Es ist auch klar dass wenn es einem nur um sequentielle Geschwindigkeit geht, es auch für weniger Geld geht.

Aber, und das ist der Punkt hier, wenn man ein gerat brauch das eine tiefe Latenzzeit hat für queue-depth 1 anwendungen, dann gibt es für CHF 369 kein besseres Gerät auf dem Markt - nicht mal ansatzweise.

Ich selber benutze das 900p als ZFS SLOG Gerät; mehr oder weniger als Journal / "synchronous write cache" für mein ZFS Speicherpool. Da geht es um vielen kleinen sychrone Schreibaktionen, und der Throughput wird da pur beschränkt durch die QD1-Latenzzeit. Eben das macht diese Gerät auserordentlich gut.

Die leistungsaufnahme liegt zwischen 4 und 12 W, je nach Benutzung, was zwar für ein "First Generation" Produkt nicht schlecht ist, für ein solid-state Gerät aber ziemlich hoch.


+
+
-

09.03.2018
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.