Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver)
  • Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver)
  • Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver)
CHF 441.–
Samsung Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver)

Bewertung zu Samsung Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver).

User Grafikkarte
Galaxy Tab S5e (10.50", 64GB, 3G, 4G, Silver)

Ein ausgezeichnetes Entertainment-Tablet, vorausgesetzt, es lässt sich starten...

Grundsätzlich tolles Entertainmenttablet, tolles Display und sehr guter Ton. Sehr leicht, füllt sich mit der überteuerten Hülle von Samsung gut in der Hand an. Wertig verarbeitet, aber auch wiederstandsfähiger als das Glastablet S4. Android 9 ist super, und inzwischen ist Samsungs Overlay OneUI auch ganz akzeptabel. Prei ist für ein reines Entertainment-Tablet an der oberen Grenze.
Zwei Sterne gibts, weil sich das Tablet nach drei Wochen nicht mehr starten liess und jetzt in der Reparatur ist.


+
+
+
+
+
-
-

16.05.2019
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User abraxas23

Das klingt nicht gut.
Das Teil gibt es erst seit dem 15. April 2019 zu kaufen, und schon tritt der erste Defekt auf.
Dass es sich nicht starten lässt, deutet entweder auf ein Problem mit dem Akku oder einen Bug mit der Firmware hin.
Die anderen Komponenten verschleissen ja kaum - es ist alles "solid state".
Verschleiss tritt ja vorwiegend bei mechanischen Teilen wie Schaltern auf, und bei Teilen, die sich stark erhitzen, wie zum Beispiel bei Akkus.
Vielleicht war es ja eine schwarzmagische Attacke durch Kim Jong-un gegen Südkorea.;-)

Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen „Drei Sterne“. Die Zahl Drei wird von vielen Koreanern mit positiven Dingen in Zusammenhang gebracht. Lee Byung-chull, der Gründer des Konzerns, der stark von der japanischen Wirtschaft und Gesellschaft geprägt wurde, wählte diesen Namen in den 1930er-Jahren in der Hoffnung, dass das Unternehmen so hell, hoch und ewig strahle wie die schon damals mächtigen japanischen Konzerne Mitsubishi („drei Rauten“) und Mitsui Group („drei Quellen“).

Kim Jong-un [kim.dzɔŋ.ɯn] (* 8. Januar 1984 in Pjöngjang) ist der Vorsitzende des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee und Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas sowie seit dem 29. Dezember 2011 der sogenannte „Oberste Führer“ der Demokratischen Volksrepublik Korea („Nordkorea“). Er ist der dritte und jüngste Sohn seines am 17. Dezember 2011 verstorbenen Vorgängers Kim Jong-il und dessen dritter Ehefrau Ko Yong-hi.

24.05.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.