Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0)
  • Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0)
  • Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0)
CHF 67.60
Creative Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0)

Bewertung zu Creative Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0).

User TheGokux
Sound Blaster Omni Surround 5.1 (USB 2.0)

Auf Grund einer neuen Grafikkarte musste ich aus P...

Auf Grund einer neuen Grafikkarte musste ich aus Platzmangel auf eine externe Soundkarte umsteigen, in meinem Fall auf die Omni.

Die Karte kommt in einer kompakten Schachtel wo die Soundkarte, ein USB Anschlusskabel (mit ca 1m etwas kurz), einem Chinch-Klinke Adapter und eine etwas billigen Fernbedienung mit einigen funktionslosen Knöpfen drin ist. Mute, Lautstärke und Playerkontrollen funktionieren aber einwandfrei.

Die Karte hat etwa die Grösse von von drei aufeinanderliegenden iPhone 5 und könnte damit für mobilen Einsatz schon etwas zu gross sein. An der Verarbeitung ist aber nichts auszusetzen.

Obwohl die Soundkarte dedizierte Anschlüsse für Lautsprecher und Headsets hat, fehlt leider die Möglichkeit zwischen beiden hin- und herzuschalten. Sobald ein Headset angeschlossen ist, geht die Ausgabe immer über selbiges, bis man es wieder aussteckt. Für diesen Mangel würde ich ein halben Stern abziehen.

Die eingebauten Mikrofone scheinen ganz in Ordnung. Beim Spielen hab sich allerdings noch nicht getestet.

Die Software/Treiber sind gegenüber den alten Treibern meiner Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro eine enorme Verbesserung und bietet eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. der Sourroundemulation SBX Pro Studio.
Das alte CMSS-3D wirkte aber etwas präziser, wobei SBX etwas mehr das Mittendrin-Gefühl zelebriert.

Für Spieler gibt es dann noch den Scoutmode, der vorallem Geräusche der Gegner im Spiel hervorhebt und ihr das potentielle Anschleichen des Gegners besser mitbekommt.

Zu erwähnen ist noch, dass die Omni im Gegensatz zu vielen anderen Creative-Produkten kein DTS Connect besitzt, sondern nur Dolby Digital Live.

Der Klang der Karte ist einwandfrei, wenn auch eine spur kälter als noch bei der X-Fi Titanium Fatal1ty Pro. Und trotz etwas geringerem Rauschabstand von 100dB, kann ich keinerlei Rauschen feststellen. Eine externe Soundkarte ist auch weniger anfällig als eine Interne auf EM-Störungen.

11.01.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.