Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels)
  • ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels)
  • ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels)
B
Energieeffizienz
B
CHF 499.–
ASUS ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels)

Bewertung zu ASUS ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels).

User crunchymueslixp
ROG Swift PG248Q (24", 1920 x 1080 Pixels)

ASUS ROG Swift PG248Q - Perfekter Monitor

Der Monitor ist genial.

Ich habe ihn seit mehr als einem halben Jahr (Ende Januar auf einem anderen Account gekauft) und könnte nicht glücklicher damit sein.

Bis jetzt gab es noch nie Probleme oder auch nur geringe Komplikationen.

Der Monitor ist perfekt zum gamen, vorallem bei FPS-Games. Durch die Verstellbaren Visual-Modes ist er jedoch auch sehr brauchbar für Video/Bildbearbeitung oder Office Anwendugen.

Zur Ergonomie kann ich eigentlich nicht viel sagen ausser "Was will man mehr?"
Der Monitor kann im Querformat wie auch im Hochformat problemlos benutzt werden.
Auch die Höhe kann ganz einfach ohne Aufwand verstellt werden. Rotieren kann man den Monitor meiner meinung nach mehr als genug.

Um die Leistung des Monitors zum vollen ausnützen zu können würde ich allerdings vorschlagen dass man ihn nur an einen Leistungsfähigen Computer anschliesst, der beim zocken auch die minimum 144 fps hinbringt.

Ich habe in meinem PC eine nVidia GeForce 1070 und kann Spiele wie Rainbow Six Siege und CS:GO mit höchstmöglichen Grafikeinstellungen mit konstanten 144fps laufen, d.h. dass ich meistens mit dem Monitor auf 144Hz spiele.

Nur selten z. B. bei Spielen die weniger Leistung benötigen overclocke ich den Monitor auf 180Hz da ich in diesen Spielen auch die 180fps erreiche.

Für Leute die sich damit nicht so gut auskennen, man sollte mindestens so viel fps haben wie der Monitor Hertz hat, da die anzahl Hertz das sind was man eigentlich sieht. Demnach würde es keinen Sinn machen diesen Monitor für eine PS4/XBOX1 zu benutzen da beide dieser Konsolen auf 60fps gelockt sind und man dadurch auch nur 60Hz braucht sozusagen. Ansonsten wäre es 'Bottle-Necking'.

Das G-Sync funktioniert genau wie von nVidia versprochen. Ich habe weder Stuttering noch Tearing.
Das G-Sync funktioniert automatisch, alles was man tun muss ist in den Game Einstellungen V-Sync ausschalten.

Ich bin mit der Grösse des Monitors und der Auflösung komplett zufrieden, nur der Preis könnte ein bisschen billiger sein, aber ist komplett gerechtfertigt für was dieser Monitor alles zu bieten hat.


+
+
+
+
+
-
-

20.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.