Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz)
  • Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz)
  • Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz)
CHF 159.–minus 20% mit Gutscheincode
Beats Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz)

Bewertung zu Beats Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz).

User andytreichler
Powerbeats3 Wireless (In-Ear, Schwarz)

Apple löst das Problem nicht. Meine Kaufempfehlung aktuell Nein. Die Beats3 währen aber sonst toll.

Nun ich gehöre eigentlich nicht zu Leuten die Apple Produkte klagen. Doch nach dem dritten Paar Powerbeats 3 in Schwarz finde ich, ist es genug. Für den Preis kann man echt Qualität erwarten, vor allem vor einer Weltmarke wie Apple. Zwar nehmen Sie die Geräte in der Garantiephase zurück, habe aber die gleichen Erfahrungen gemacht wie «Poseidon». Nur das bei mir bei jedem Gerät immer wieder dasselbe Problem auftaucht. Während des Trainings auf dem Crosstrainer schaue ich normalerweise zur Ablenkung von meine US Serien an. Nach dem Kauf/Erhalt des neuen Gerätes, haben diese die ersten 2–3 Wochen nie ein Problem. Laufen einwandfrei. Doch dann beginnt der Ton rauf und runter zu gehen oder das Abspielen auf dem iPad wird pausiert. Die Connection steht jedoch. Irgendwann ist man dann so entnervt, das meistens das Training abgebrochen wird. Wenn ich dann Zuhause meine Beats mit dem iMac verbinde, zeigt er zwar 100 % Strom unter den BeatsUpdater an. Jedoch scheint er die Hörer nicht ausreichend mit Strom zu versorgen. Die Leuchtanzeige zeigt immer Rot an. Aber in der Software Full 100 % Energie. Wenn ich dann die Kopfhörer mit dem iPad wieder koppele, ist nach 1–2 Minuten Schluss und die Verbindung wird abgebrochen. Als hätte der Kopfhörer keinen Strom (Deshalb auch vermutlich auch Rot). Bei Apple tauscht das Gerät auch immer aus. Wäre somit das Problem nicht bekannt, wo würde sich Apple bestimmt gegen den Austausch zur Wehr setzen. Mit ist das jedoch langsam zu nervig und ich will nicht meine Zeit mit Spaziergängen zum Apple Shop verbringen. Da ich während dem Sport meist auch starke Schwitze vermute ich, dass die Kopfhörer ein Problem mit der Dichtigkeit hat. Das Problem lokalisiere ich nicht bei den Hörern selber, sondern bei der RemoteTalk Einheit auf der linken Seite. Die Einheit ist nicht Feuchtigkeitsdicht und führt zu den Problemen, welche dann am Ende zu einem Kurzen in der Steuerungseinheit des Beats führt.


+
+
+
-
-
-

10.04.2017
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andytreichler

Empfehle Dir Bose Sound Sport Free Wireless Headphones. Bin nach dem Umwegen via Beats vor etwas einem Jahr bei diesen gelandet. Brauche sie für Jogging und Gym Aktivitäten (2-3h pro Tag). Habe keine Probleme damit. Der Sound ist gleichwertig und die Batterie/Connection zu Apple Geräten einwandfrei.

24.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.