Xiaomi Mi Band 3: Jetzt mit CE-Zertifizierung in der Schweiz
Neu im SortimentSportSmartphone

Xiaomi Mi Band 3: Jetzt mit CE-Zertifizierung in der Schweiz

Andrea Jacob
Zürich, am 07.08.2018
Am 31. Mai wurde das Mi Band 3 an der Xiaomi Keynote in Shenzhen vorgestellt. Es ging ein paar Wochen, bis wir dir den neusten Activity Tracker mit CE-Zertifizierung in die Schweiz holen konnten. Jetzt wird es aber bald soweit sein. Was das Band 3 alles kann erfährst du hier von mir.

Ende Mai wurden wir gluschtig gemacht und habe zusammen mit dem Xiaomi Mi 8 ein neues Produkte vom chinesischen Riesen vor die Nase gesetzt bekommen. Aber wieso musstest du jetzt so lange warten? Was ist dieses CE eigentlich? Hier eine kurze Anmerkung sponsored by Wikipedia:

«Mit der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller, Inverkehrbringer oder EU-Bevollmächtigte gemäß EU-Verordnung 765/2008, „dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.»

Keyfacts des Xiaomi Mi Band 3

  • 0.78 Zoll OLED-Touch-Display
  • 128 × 80 Pixel Auflösung
  • Wasserdicht bis 50 Meter Tiefe
  • Timer und Wecker Steuerung direkt über das Display
  • Display unterscheidet horizontale und vertikale Touch-Bewegung
  • Herzfrequenz
  • Schrittzähler
  • Schlafsensor
  • Wetteranzeige
  • Anzeige eingehender Anrufe
  • Anzeige von Notifications
  • Akkulaufzeit von bis zu 20 Tagen
  • 20 Gramm leicht

Die Nachfolge eines Bestsellers

Das Mi Band 2 ist seit März 2017 ein Bestseller und das zu Recht. Der Nachfolger hat sich weiterentwickelt und hat die soliden Nennwerte des Band 2 auf ein neues Level gebracht. Obwohl schon das Mi Band 2 wasserabweisend war und unter der Dusche getragen werden konnte, kannst du jetzt mit dem Mi Band 3 ganz tief abtauchen. 50 Meter ist der Nachfolger vollständig wasserdicht. Ebenso erwähnenswert ist das neue OLED-Touch-Display des Mi Band 3. Der berührungsempfindliche Knopf des Band 2 hat ausgedient. Jetzt kann das ganze Display mit deinem Fingertipp bedient werden. Mit dieser neuen Steuerung sind auch neue Funktionen hinzu gekommen. So kannst du den Timer oder Wecker direkt über die Uhr steuern.

Das gibt's, dass nicht

Im Netz kursierten vor wenigen Wochen noch Anleitungen zur Spracheinstellung auf Deutsch. Damit du eine Alternative zu Mandarin und Englisch hast, verlinke ich dir, für den Fall der Fälle, noch diese Anleitung hier.

Ebenso im Netz zu finden: Xiaomi Mi Band 3 mit NFC. Die Version gibt es im Moment nur in China und es ist nicht absehbar, wann wir diese Version anbieten können. Manche Dinge behalten sich die Chinesen eben gerne vor. Unter diesem Punkt ordnen wir auch die Tatsache unter, dass wir das Mi Band 3 bisher nur in Schwarz beschaffen können.

20 Personen gefällt dieser Artikel


Andrea Jacob
Andrea Jacob
Senior Category Business Manager, Zürich
Mein Kopf ist vollgestopft mit Ideen. Und es werden jede Minute mehr. Ich diskutiere gerne und bilde mir eine Meinung. Ich liebe Motorisiertes. Ich liebe Gadgets. Hier bin ich genau richtig.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren