Raspberry Pi 400 – dieser Mini PC steckt in der Tastatur
Neu im SortimentComputingRobotik

Raspberry Pi 400 – dieser Mini PC steckt in der Tastatur

Tosca Testorelli
Zürich, am 04.12.2020
Die Familie Raspi bekommt Zuwachs. Der jüngste Sprössling heisst Raspberry Pi 400, ist kompakt in einer Tastatur verpackt und mit einem Quad-Core-64-Bit-Prozessor, 4 GB RAM und einem drahtlosen Netzwerk ausgestattet. Den kleinen aber feinen PC gibt's in diversen Tastatur-Layouts für unter 100.– CHF.

Die Tastatur als Gehäuse, da schwelgt man gleich in C64-Erinnerungen, dem wohl bekanntesten Heimcomputer aus den 80ern. Doch heute heisst der Star Raspberry Pi 400, misst stolze 28,6 × 12,2 × 2,3 cm und dient als vollständiger PC. Vom Bearbeiten deiner Dokumente über das Programmieren bis hin zu 4K-Videowiedergaben deiner Filme steht er dir treu zur Seite. Durch seine Vielseitigkeit spricht der Raspi nicht nur Bastler und Profi-Programmierer an, sondern kann auch bereits Kindern die ersten Schritte in die Welt des Programmierens und Codierens eröffnen. Klingt nach einem sinnvollen Geschenk unterm Weihnachtsbaum.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Den Raspberry Pi 400 gibt es in diversen Sprachlayout-Varianten sowohl als Einzelstück, wenn du bereits das passende Zubehör Zuhause hast, als auch in einem kompletten Starter-Kit. Dieses beinhaltet nebst dem Raspi 400 auch den «Raspberry Pi Beginners Guide» in der passenden Sprache, eine Maus, ein USB-C Netzteil, ein 1m langes Micro-HDMI-zu-HDMI-Kabel sowie eine 16GB SD-Karte mit vorinstalliertem Raspberry Pi OS-Betriebssystem.

Use-Cases für den Raspi 400 gibt es etliche, sei es das simple Surfen im Browser, das Anschauen von Fotos und Videos, das Erstellen von Dokumenten oder das Programmieren mithilfe des Raspberry Pi OS-Betriebssystems. Die Fantasie kennt keine Grenzen.

Fact & Figures

  • Prozessor: Broadcom BCM2711 Quad-Core Cortex-A72 (ARM v8) 64-Bit-SoC bei 1,8 GHz
  • RAM: 4 GB LPDDR4-3200
  • Konnektivität: Dualband (2,4 GHz und 5,0 GHz) IEEE 802.11b / g / n / ac-WLAN, Bluetooth 5.0, BLE Gigabit Ethernet
  • Multimedia: H.265 (4Kp60-Decodierung); H.264 (1080p60-Decodierung, 1080p30-Codierung); OpenGL ES 3.0-Grafiken, VideoCore VI-Grafiken (OpenGL ES 3.1, Vulkan)

Anschlüsse:

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
  • USB-C für Eingangsstrom, unterstützt 5V 3A-Betrieb
  • 2 × USB 3.0
  • 1 × USB 2.0
  • 2 × Micro-HDMI (1 × 4 kp60 oder 2 × 4 kp30) für Video und Sound
  • MicroSD-Kartensteckplatz für Betriebssystem und Datenspeicherung
  • Raspberry Pi-kompatibler 40-poliger horizontaler GPIO-Anschluss
  • Kensington Schloss

Weitere Tastatur-Layouts in diversen Sprachen

Aktuell haben wir die FR- und IT-Versionen noch nicht komplett lagernd, sobald sich dies ändert, wechselt die Verfügbarkeits-Anzeige auf Grün. Voraussichtlich werden wir im Verlaufe des Dezembers also die drei Sprachversionen DE, FR und IT anbieten können. Weitere regionale Varianten wie die US- und UK-Versionen sind momentan schwierig zu beschaffen.

Hier geht's zum gesamten Raspberry Pi-Sortiment.

60 Personen gefällt dieser Artikel


Tosca Testorelli
Tosca Testorelli
Category Marketing Manager, Zürich
Begeisterte Fussballerin samt Flasche Bier nach einem Sieg, gemütliche Velofahrerin und ein treuer Hunde-Fan. Keck, kommunikationsfreudig und eine gehörige Portion Neugier, die mich auch vor Technik nicht zurückschrecken lässt. Das tönt nach mir.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren