Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion

Plants for Life: So hat dein Kauf zu 1'700 neugepflanzten Bäumen in Äthiopien verholfen!

Im Juli 2016 gingen wir, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Green Ethiopia, mit der Evergreen Marke online und haben noch im selben Jahr 1'641 Toner bei unserem Lieferanten eingekauft. Dadurch konnten ca. 1'700 Bäume in Äthiopien gepflanzt werden.

Die Stiftung Green Ethiopia berichtet zudem monatlich über das Geschehen aus dem Projektgebiet und gewährt Einblicke in die unterschiedlichen Massnahmen.

Im März erreichte die Stiftung ein neuer Kostenvoranschlag, mit dem Ersuchen, das Begrünen eines neuen Areals zu forcieren. Die Kirche bzw. die bereits grünende Umgebung ist ein attraktiver «Ruhepool» für die Bewohner von Axum, Gläubige, Pilger, und auch für Studenten der benachbarten Axum-Universität welche den Schatten und die Ruhe für Lernen, Inspiration und als Rückzugsort nutzen. Nach diesen ersten Erfolgen möchten die Verantwortlichen möglichst schnell möglichst viel Bäume pflanzen. So wurde das Projekt ausgeweitet und eine Frauenorganisation produziert jährlich 20'000 Setzlinge die in den nächsten 3 Jahren auf dem knapp 10 Hektar grossen Areal ausgepflanzt und an die Nachbarn abgegeben werden.

Die Vorteile der Begrünung sind ebenso divers wie hilfreich für die örtliche Bevölkerung:

  • Verhindern des Wasserabflusses während der Regenzeit und Erhöhung des Wasseraufnahmevermögens des Bodens
  • Erhöhung der Feuchtigkeit des Bodens – gestiegener Grundwasserspiegel
  • Erhöhung des Anteils der Biomasse durch Bäume (Blätter, etc.)
  • Grundsätzlich Erhöhung des Waldanteiles in der Gegend
  • Gewinnung eines Erholungsgebietes um die Kirche, welche den Besuchern Schatten und Erholung in frischer Luft ermöglicht.
  • Ein schönes Erholungsgebiet schaffen, das den Menschen Freude macht
  • Zugewinn für den sozialen Zusammenhalt der Kirchgemeinde durch ein schönes Erholungsgebiet.

Zu allen Produkten von Evergreen

Für jede bei uns verkaufte Evergreen-Tonerkassette wird ein Baum im Projekt Plants for Life gepflanzt. Dieses Projekt unterstützt die St. Yared Kirche bei Axum. Die Kirche will mit Aufforstungen auf dem mehrere Hektar grossen Kirchengelände ein Vorbild für den Schutz natürlicher Ressourcen sein. Gleichzeitig wird auch demonstriert, wie mittels Hecken und Futterpflanzen eine Symbiose zwischen Forst- und Landwirtschaft erreicht werden kann. Darüber hinaus will die Kirche, weil um das Kirchengelände herum eine neue Universität entsteht, den Studierenden ein Naherholungsgebiet mit schattigen Plätzen zum lernen und verweilen bieten.

Impressionen

Ein Student nutzt die bepflanzte Fläche um in Ruhe zu lernen.
Ein Anwohner spaziert durch das aufgeforstete Gebiet.
Karte um das Aufforstungsgebiet

Falls du durch einen Kauf schon Teil des Projektes sein solltest, kannst du hier den Fortschritt des Projektes hautnah mitverfolgen.

User

Anadi Singh

Egal ob ich unseren Kunden sich rasant entwickelnde Technologien näher bringe, durch nahe und ferne Länder reise, beim Snowboarden in einen Baum fahre, einen neuartigen Räucherofen baue, meine diversen Karaoke-Meistertitel verteidige oder aus einer Gondel springe – wenn es Spass macht, wird es in Angriff genommen (oder zumindest angegangen).

2 Kommentare

User Digitalus

Sehr schön!Bäume sind Sauerstoff,Nahrung und Sicherheitsspender etc.Man muss sie LIEBEN und EHREN !

10.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User XXXXXX

Sie sind noch viel mehr was wir gar noch nicht erfasst haben. "Erwin Thoma - Die geheime Sprache der Bäume" auf youtube sehenswert.

10.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo