Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion

Gamer und PC-Bastler aufgepasst: Wir stellen dir unsere Komplettsystem-Empfehlungen vor!

Du möchtest deinen Gaming-Desktop selber zusammenbauen, bist dir aber bei einzelnen Komponenten nicht sicher oder unschlüssig? Dann helfen wir dir gerne weiter! Wir stellen dir unsere Komplettsystem-Empfehlungen bzw. deren Komponenten vor, um dir die Entscheidung zu erleichtern und dich aufs Zusammenbauen konzentrieren zu können.

Nachfolgend stellen wir jeden Monat diverse Komponenten zusammen bzw. passen die bestehenden Zusammenstellungen an und präsentieren euch diese als Bundles, sodass ihr nichts weiter tun müsst, als euch für eine Config zu entscheiden, das Ganze zusammenzuschrauben und loszulegen. Selbstverständlich kommen hierbei sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten. Tja, so kennt man uns und so sind wir – der Kunde ist König.

Entry-Gaming

Du wagst dich ein erstes Mal an den PC-Eigenbau und möchtest dabei deinen Geldbeutel schonen bzw. dein Budget nicht komplett ausreizen? Voilà, auch hierfür sind wir zuständig und Experten auf diesem Gebiet. Günstig, aber nicht billig – und dennoch leistungsstark. Ein AMD Ryzen 5-Prozessor mit passendem Kühler, das entsprechende Mainbaord, 8GB RAM, eine 1050 Ti Grafikkarte, eine schnelle SSD sowie ein grosse Festplatte machen dieses System auch in grösseren Schlachten durchaus konkurrenzfähig.

Entry Gaming Bundle (AM4, AMD B350, ATX)
CHF 699.–
Entry Gaming Bundle (AM4, AMD B350, ATX)
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 8-10 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 8-10 Tage
  • Bern: ca. 8-10 Tage
  • Dietikon: ca. 8-10 Tage
  • Genf: ca. 8-10 Tage
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: ca. 8-10 Tage
  • St. Gallen: ca. 8-10 Tage
  • Winterthur: ca. 8-10 Tage
  • Wohlen: ca. 8-10 Tage
  • Zürich: ca. 8-10 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zubehör und Games

Wenn schon, denn schon... richtig, das sehen wir auch so. Wenn du schon deinen PC selbst zusammenbaust, sollte auch die Peripherie sorgsam ausgewählt werden und darauf abgestimmt sein. Auch hier nehmen wir dir die Qual der Wahl ab und zeigen dir unsere Empfehlungen auf. Die Games offenbaren dir schliesslich die ganze Power deines Rigs.

Landwirtschafts Simulator 17 (PC, DE)
CHF 33.60
astragon Landwirtschafts Simulator 17 (PC, DE)
5

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

The Sims 4 City Living (PC, DE, FR, IT)
EA Games The Sims 4 City Living (PC, DE, FR, IT)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Overwatch - Origins Edition (PC, DE)
CHF 52.10
Activision Overwatch - Origins Edition (PC, DE)
14

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SHARK ZONE H10 (Over-Ear)
CHF 39.–
Sharkoon SHARK ZONE H10 (Over-Ear)
11

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

G203 Prodigy (Kabel)
Sale
CHF 39.–statt vorher 59.–1
Logitech G G203 Prodigy (Kabel)
Pro Gaming Mouse
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

G213 Prodigy (USB, CH, Kabel)
Sale
CHF 75.–statt vorher 86.–1
Logitech G G213 Prodigy (USB, CH, Kabel)
7

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 2 Stück
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Mid-Range-Gaming

Dir ist das günstige Bundle doch etwas zu wenig? Da fehlt dir doch die eine oder andere herausragende Komponente? No problem, auch für diesen Fall haben wir vorgesorgt – denn wir sind ja bekanntlich auf alles vorbereitet. Ein Intel i5-Prozessor der neusten Generation, eine 250GB M.2 SSD, die Grafikkarte aus der 1070er-Serie, 16GB RAM und ein Z270-A Mainboard lassen keine Wünsche offen.

Mid-Range Gaming Bundle (LGA 1151, Intel Z270, ATX)
CHF 1339.–statt 1506.–2
Mid-Range Gaming Bundle (LGA 1151, Intel Z270, ATX)
1

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zubehör und Games

Nicht nur das Innere des PCs spielt eine entscheidende Rolle. Auch die Optik sowie das Zubehör muss passen. Und ohne entsprechende Games kannst du deine Gamer-Kiste auch gleich in die Tonne werfen. Aus exakt diesem Grund bieten wir dir hier eine ausgezeichnete Auswahl an passendem Zubehör, damit es dir beim Zocken nie langweilig wird.

For Honor (PC, DE)
CHF 56.20
Ubisoft For Honor (PC, DE)

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Dark Souls 3 - The Fire Fades Edition (PC, DE)
CHF 51.90
Namco Dark Souls 3 - The Fire Fades Edition (PC, DE)

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske (PC, DE)
CHF 59.20
Bethesda Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske (PC, DE)
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Cloud II Gaming Headset (Over-Ear, Red)
noch 31 von 150 Stück
CHF 79.–statt vorher 99.–1
HyperX Cloud II Gaming Headset (Over-Ear, Red)
Tauche ein in eine Welt voller Details: Das HyperX Cloud II sorgt dank virtuellem Surround Sound für noch mehr Räumlichkeit und Tiefe.
104

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

G402 Hyperion Fury (Kabel)
CHF 64.–
Logitech G G402 Hyperion Fury (Kabel)
Der exklusive Fusion Engine-Hybridsensor ermöglicht Zielverfolgungsgeschwindigkeiten von mehr als 500 IPS bei einer Signalrate von 1ms!
32

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ornata Chroma (USB, CH, Kabel, Mecha-Membran)
CHF 129.–
Razer Ornata Chroma (USB, CH, Kabel, Mecha-Membran)
Membran trifft auf Mechanik
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

High-End-Gaming

Top of the top und nur das Allerfeinste: Bei dieser Zusammenstellung findest du nicht nur den neusten Intel-Prozessor der 7. Generation, sondern auch eine Wasserkühlung, eine Grafikkarte aus der neuen Nvidia 1080-Ti-Serie sowie ausreichend RAM und Speicherkapazität im Überfluss. Auch das topaktuelle Motherboard, ein brandneues Case und das leistungsstarke Netzteil können sich mehr als nur sehen lassen.

High-End Gaming Bundle (LGA 1151, Intel Z270, ATX)
CHF 2199.–
High-End Gaming Bundle (LGA 1151, Intel Z270, ATX)

Verfügbarkeit

Postversand

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Abholen

  • Basel: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Bern: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Kriens: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Lausanne: Der Liefertermin wurde überschritten
  • St. Gallen: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Winterthur: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Wohlen: Der Liefertermin wurde überschritten
  • Zürich: Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zubehör und Games

Dein PC spielt in der Oberliga und lässt Standard-Desktops alt aussehn? Dann muss natürlich auch die Peripherie passen, um die Meute mitreissen zu können. Auch solltest du dich nicht mit 08-15-Spielen aufhalten, sondern richtige Blockbuster zocken, die deine Gamer-Kiste bis aufs Letzte ausreizen und auf die Probe stellen.

Ghost Recon Wildlands (PC, DE, EN)
CHF 56.20
Ubisoft Ghost Recon Wildlands (PC, DE, EN)
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GTA 5 (PC, DE)
CHF 35.90
Rockstar Games GTA 5 (PC, DE)
Review IGN.com, 10 von 10 Punkten: «No other world in video games comes close to this in size or scope, and there is sharp intelligence behind its sense of humour and gift for mayhem. (...) It is one of the very best video games ever made.»
54

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Mass Effect: Andromeda (PC, DE, EN, FR, IT)
CHF 61.30
EA Games Mass Effect: Andromeda (PC, DE, EN, FR, IT)
Entdecke eine neue Galaxie
8

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

G933 Artemis Spectrum Wireless Gaming Headset (Over-Ear)
CHF 179.–
Logitech G G933 Artemis Spectrum Wireless Gaming Headset (Over-Ear)
Anpassbares kabelloses Gaming-Headset mit leistungsstarkem 7.1 Surround Sound und Multi-Plattform-Kompatibilität.
47

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: nur noch 2 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 2 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 2 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

ROG Spatha (Kabel, Kabellos)
CHF 169.–
ASUS ROG Spatha (Kabel, Kabellos)
Komplette Kontrolle für den Erfolg!
8

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Gaming K95 RGB Platinum (USB, CH, Kabel, MX-Speed)
CHF 209.–
Corsair Gaming K95 RGB Platinum (USB, CH, Kabel, MX-Speed)
Rahmen aus eloxiertem gebürstetem Flugzeugaluminium und 8-MB-Onboard-Speicher
17

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

User

Raphael Knecht

Alles in und rund um den PC fasziniert mich: Diese Begeisterung hilft mir bei Digitec Galaxus, mich in die Konsumenten hineinzufühlen. In meiner Freizeit bastle ich an selbst zusammengestellten PCs und spiele bzw. coache leidenschaftlich gerne Unihockey. Auch exotische Reisen, funky Musik, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

134 Kommentare

User Lomat4000

Bei der Peripherie häte ich noch gerne Monitore gesehen.
Damit sich jetzt nicht einer das High-End Bundle kauft und nur ein Full HD Monitor hat.
Ich werd wohl kein einziges Bundle kaufen. Das Zusammenstellen ist macht mir genau so viel Spass, wie das zusammen bauen.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheRev

Bin ich gleicher Meinung. Jedoch kaufe ich mir ebenfalls keins, weil Nvidia im P/L Verhältnis einfach masslos überteuert ist. Ebenso denke ich, ist der Fokus zu sehr auf Intel gesetzt worden, da AMD aktuell einfach die Nase vorne hat. Besseres P/L Verhältnis. Für Otto-Normalverbraucher (inkl. Gamer) macht es aktuell keinen unterschied ob da nun ein teurer Intel drin Werkelt oder ein günstiger Ryzen..

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Akkarin

Also bei Prozessoren kannst du recht haben aber AMD Grafik ist einfach Mist. Schlechte Treiber, Fehler ohne Ende, kein Support und Leistungsoutput ist zum lachen.
hatte 2 x R9 280 X und hatte nichts als ärger. hab dann auf eine GTX 970 gewechselt welche alleine mehr Leistung brachte als die beiden vorher.
Nie im Leben würde ich wieder AMD kaufen, weder Grafik noch Prozessor. Ich kauf lieber Qualität mit ordentlichen Treibern.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Hast du mal bedacht, dass weder SLI noch Crossfire ordentlich funktionieren?
Besonders 2 Mid-Range Karten (zumindest, als die raus kammen) in einem Crossfire/SLI Verbund zu betreiben ist generell eine schlechte Idee.
Ich hab mit AMD Grakas nur gute Erfahrungen gemacht. Ich stimme dem TheRev fast vollkommen zu(bezüglich Grakas), wenn das Problem mit den Minern nicht währe.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Akkarin

also im Moment habe ich 980 ti im SLI und hab keine Probleme.
vielleicht hat AMD inzwischen was an den Treibern gemacht aber im Highend Bereich hat Nvidia die Nase vorne. Midrange Preis/Leistung vielleicht AMD (sofern es funktioniert) aber niemals Highend.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheRev

Hi

Sorry wenn ich das jetzt so direkt sage aber ich vermute das Problem lag da wohl eher 90cm vor dem Bildschirm.. Ich hatte noch NIE irgend eines dieser Mysteriösen Treiberprobleme, von welchen alle immer sprechen. Liegt vielleicht daran, dass ich ein Fachmann bin.. Und das bezüglich Leistung stimmt jetzt mal gar nicht. Es kommt IMMER auf den Verwendungszweck an. Ebenso im Midrange ist nunmal das besser P/L beim Roten und nicht beim Grünen..

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User elbassisto

Der Prozessor ( i5 7500 BOX (LGA 1151, 3.40GHz) ) im midrange Build macht absolut keinen Sinn. Ich würde auf jedenfall den Ryzen 1600 6core/12thread verbauen. Dieser kostet 229.- der I5 kostet 215.-. Auch im Entery level build der 1600 da der R5 1500x auch 215.- kostet.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User elbassisto

Das heisst konkret:
- i5 4core/4threads (nicht übertaktbar) 215.-
- r5 1500x 4core/8threads (übertaktbar) 215.-
- r5 1600x 6core/12threads (übertaktbar) 229.-

Beim midrange build gibts also für 14.- mehr 2cores und 8threads mehr. Ich glaube da muss man nicht überlegen. Ich frage mich eher warum digitec soetwas vorschlägt...

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

"Ich frage mich eher warum digitec soetwas vorschlägt..."

Wahrscheinlich sind das die Einzelteile mit den kleinsten Absatz.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User elbassisto

Denke ich auch. Den I5 zu diesem Preis zu verbauen macht unter keinen Umständen Sinn.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User reinhold86

Die Restposten müssen raus :)

Aber ja kann euch da nur beipflichten ein i5 hat bei einem mid Range Build zur jetzigen Zeit nichts verloren.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Naja den i5 7600K könnte man schon noch in der Midrange nutzen, wäre aber 40.- teurer. Ich persönlich würde bei dem Preissegment eher zu AMD greifen, aber gibt ja auch Leute die Intel bevorzugen.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User branduin

Ich hege da ja so meine Zweifel, dass jemand welcher sich einen PC nicht selber zusammstellen kann, dazu fähig ist, diesen dann auch nach Best-Practice zusammen zu bauen.
Andererseits ist es für's "Entry Segment" ganz nett, einen komplett Vorschlag anzubieten, um günstig erste Erfahrungen zu machen.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yannkra21

Hallo Branduin

Ich bezweifle deine erste Aussage.
Ich habe nun mehrere Computer bereits zusammengebaut und jedesmal bemerke ich das gleiche. Ich brauche mehr Zeit diesen zusammen zu stellen als zusammen zu bauen. Mit Hilfe von Youtube kann man eigentlich nichts falsch machen und das System wäre bereits ohne Anleitung nicht schwer zu bauen, da alles meistens nur einen passenden Ort hat oder es eh nicht drauf an kommt.

04.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User manu1234

Die Prozessor-Wahl macht so überhaupt keinen Sinn.
1.) Beim Entry-PC hätte ich jetzt den "Intel Pentium G4560" genommen und dafür eine GTX 1060 oder RX 580 Grafikkarte.
2.) Beim Midrange-PC den AMD Ryzen 1600 Prozessor
3.) Beim Highend-PC den AMD Ryten 1700x Prozessor

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manu1234

Wer nicht glaubt, dass die Anzahl Cores immer wichtiger werden und aktuell einfach AMD dominiert, sollte sich diese Benches anschauen:
computerbase.de/2017-06/4k-...
Vor allem die Frametimes profitieren massiv von den Anzahl Cores.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Finde alle drei wenig Sinnvoll insgesamt. GTX 1050 (KEINE gaming Karte) dafür eine Barracuda im entrylevel, dagegen WD Blue statt Black in den Mid- Highrange. i5 CPU ohne K.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User aamon

1050 Ti, nicht 1050. Das ist eine Gaming Karte...

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

der 1050 Chip an sich kann man nicht zum gamen gebrauchen, ob ti oder nicht.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

@Fumo wenn du schon vom Chip redest, dann benutz bitte den Name des Chips (GP 107 für die 1050(ti)) und nicht generell 1050. Das verwirrt einen eher.

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Naja beim Midrange Bundle macht der Prozessor recht wenig Sinn denn mit einem minimal teureren Ryzen 5 1600 wäre man warscheinlich besser bedient dazu kommt noch dass für den prozessor ein op mainboard drin ist. Momentan würde ich bei intel nur den 7700k empfehlen und den G4560.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Bei allen anderen ist die Preis Leistung von Konkurrent AMD besser. An und für sich ist die Zusammenstellung jedoch relativ vernüftig und nachvollziehbar aber bei diesem Mainboard wäre min ein 7600k fällig da er einen massiv höheren grundtakt hat und übertaktungsfähig ist genauso ein wenig besseren ram.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Raphael Knecht

Vielen Dank für eure tollen Feedbacks – es freut uns natürlich, dass euch die Bundles anregen und so viel Diskussionsstoff bieten!

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Softloader

ich würde es sehr begrüssen wenn ihr mit der Zeit auch ein Vollwertiges Forum implementiert :D Etwa so wie bei LinusTechTips. Ich sehe es schon vor mir wie die Community wächst und ein eigenleben im Digitec Forum entwickelt :P Es würde auch sehr viel Platz für neues bieten. Natürlich aber auch mit Mehraufwand verbunden... würde es aber dennoch begrüssen da man dort auch ohne Einschränkungen (Zeichenlimit) etc. diskutieren und "Spass" haben kann.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

"Vielen Dank für eure tollen Feedbacks – es freut uns natürlich, dass euch die Bundles anregen und so viel Diskussionsstoff bieten!"

In non-marketing-Sprache: "Eure Meinung geht uns am Hintern vorbei und wir haben es nicht nötig uns auf die Kommentaren einzulassen die belegen dass diese Auswahl hier grösstenteils nutzlos ist. Aber bitte kauft trotzdem, wir müssen auch unsere Miete bezahlen" ;)

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Softloader

Bah Fumo Du allwissender Wizard. Wieso bewirbst Du dich nicht bei ihnen und lieferst kontinuierliche 1A Arbeit. Ohne Fehler - beste Empfehlungen. So wie Du ja auf "Details" achtest und den Tüpflischiisser markieren musst... Die Bundles können immer irgendwie noch besser und effizienter sein... Und nimm dein Minuspunkt von meinem Kommentar, sonst muss ich deinen genau so mit einem bedrohlichen -1 bewerten. Obwohl, das habe ich ja gerade... :P

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Raphael Knecht

Selbstverständlich werden wir uns eure Tipps anschauen und bei den kommenden Bundles – wo und wie immer möglich – einfliessen lassen. Denn euch müssen die Zusammenstellungen ja gefallen, nicht uns. ;)

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

"Selbstverständlich werden wir uns eure Tipps anschauen und bei den kommenden Bundles – wo und wie immer möglich – einfliessen lassen. Denn euch müssen die Zusammenstellungen ja gefallen, nicht uns. ;)"

Davon steht im oberen Beitrag aber kein Wort. Auch keine Begründung warum ausgerechnet diese Komponenten ausgewählt wurden. Muss man euch denn immer frech zu einer offenen Kommunikation drängen?

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Poigel

Coole Bundles!

Einzig beim High-End Bundle würde ich auf eine WD Black anstelle einer WD Blue zurückgreifen wollen, damit die Spiele noch ein ticken schneller laden.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User aclemmer

Warum keine SSD ?

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kleinGaming

Hats ja schon, eine M.2 SSD
Als Datengrab sind SSDs noch en wenig zu Teuer (wenn man nicht grade Geld unnötig ausgeben will)

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User f0rky

Nicht als Datengrab, aber für alle Applikationen und Games. Da kann es mit 250GB schon auch eng werden :-). Zumindest kann ich aus eigener Erfahrung sprechen, wenn man ein paar datenintensive Games auf der Kiste am Laufen hat wie Skyrim, Witcher, CS:GO (versch. Mods & Maps)...

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Ist ja trotz sinnvolle Anwendungsvorschläge eine Frage des Preises und die Frage ist leider noch gross. Nur damit man bei Games ein par fps mehr und ein par Sekunden weniger im Ladeschirm hat sind ssd noch zu teuer.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User f0rky

Das behaupte ich auch gar nicht, dass die SSDs immer noch relativ teuer sind ist mir bewusst.
War lediglich mein persönlicher Erfahrungswert.

...und wenn ich eine GTX 1080 Ti kaufen kann für über CHF 700.-- muss man jetzt nicht zwingend bei der SSD Einsparungen machen. Natürlich immer noch besser als an anderen Orten :)

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User luki_7

Da muss ich auch mal ein Kommentar abgeben. Die Komponenten, die hier gewählt wurden sind viele nicht das beste in diesem Preis und passen nicht überein in Sache Leistung.
Nach meiner Meinung sollte ein vorallem 2 Unterschieden gemacht werden, 4k oder FullHD.
Vorschläge weiter unten -->

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luki_7

FullHD Ausstattung:
Grafikkarte: GTX 1070, bevorzuge Grafikkarten von Asus
Prozessor: Einen i5 geht noch, aber besser direkt einen intel i7 7700
Mainboard: Asus oder MSI mit dem neuenh Chip Z270
SSD: 250GB Samsung evo basic
HHD: 2TB, WD blue oder Seagate
Netzteil: 650W
Kühler: Gibt viele gute, be quiet! pure rock oder dark rock
Arbeitsspeicher: HyperX Fury, leistungsstark und guter Preis

Habe ich etwas vergessen?

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luki_7

4k Ausstattung:
Hier kann ich nicht all zu viel sagen, mein Bildschirm bassiert momentan auf FullHD und bin mir nicht sicher ob diese Ausstattung gute FPS erreichern kann bei 4k

Sonster empfehle ich klar eine 1080, oder 1080TI wenn man das Geld hat.
Die neuen Ryzon könnten aber auch gut sein, sind auch wenig billiger

Sonst den neusten intel i7 prozessor
Mainboard, Z270 Chipsatz, MSI oder Asus
Bei Wasserkühlungen kenne ich mich noch nicht so aus, ein normaler guter Kühler reicht aber auch hier.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Ich liebe Menschen, wo keine Ahnung haben, von dem was sie reden.
Der Full HD build ist sicher Overkill. Wer ein Full HD Monitor hat braucht maximal eine RX 480 (nach meinen Erfahrungen ist es immer noch ein bisschen Overkill)
4k geht ab einer RX 480. Eine GTX 1080ti würd ich maximal fürs Gaming empfehlen. SLI hat seine Macken und eine Titan XP (also die ganz neue) kostet viel zu viel.
Mehr in die Grakas zu investieren währe Geldverschwendung.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luki_7

Ich muss dazu sagen, ich habe mein FullHD Build auch so gebaut, um Luft nach oben zu haben und später vielleicht auch zu 4k zu wechseln ohne alle Komponenten auswechseln zu müssen. Ist mir klar, dass ich um die 200-400 Franken sparen hätte können. (Ich habe für alles /ohne Monitor ca. 1700 Franken gezahlt), doch wenn ich schôn ein Gaming PC zusammenbaue soll der Luft nach oben haben, man weis ja nie was die Speile in 1-2 Jahren für Anforderungen haben.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

...viel Spass bei einer RX480 und 4K... :-) Dieses Geruckel möchte ich lieber nicht mitansehen...

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Marmoo

Würde bei jedem Pc AMD Ryzen kaufen ausser man will den krassesten (nur) Gamer PC, dann den 7700k.
Aber finde die Bundels ganz Toll, vorallem den Billigsten :)

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User magicunicorn142

high-end kann der r7 auch sehr interessant sein wegen seinen 8 threads mehr :) (Ich weiss momentan profitieren noch nicht alle spiele davon, aber das kommt noch (bzw. ist schon am kommen siehe bf1) :))

27.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User j.elkuch

Ja, ein 7700k für ein High end gaming system macht nur Sinn wenn man den PC sowieso innerhalb von 2 Jahren wieder auswechselt. R7 ist alles in allem trotzdem die bessere CPU

01.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Ronny.lehmann

Super Idee! Besonders für Neueinsteiger.
Es gibt so viele Komponenten und es werden ständig mehr.
Digitec macht immerhin Vorschläge für Neulinge, wer das Setup anpassen will kann das ja.
Ich finds Top!

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User j.elkuch

Die Zusammenstellungen sind gut, nur machen die i5 CPUs keinen Sinn.

01.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User swissentrecote

Man merkt das Komponenten raus müssen.
Anstelle des verbauten Asus Maximus IX Hero könnte ein Asus z270f Strix verwendet werden.
Zudem würde ein 680 Watt NT vollkommen ausreichen.
Das gesparte Geld könnte dann in eine 1080 TI O11G -Gaming von Asus investiert werden.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User strubiii

Coole Idee für Leute die unsicher sind, welche Komponenten zu was passen und dennoch selber die Kiste zusammen bauen möchten.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Meteora123

In einem "high-end gaming system" noch eine HDD zu empfehlen ist ein unglaubliches No-Go. Sorry, wieder mal eine unwürdige Auflistung von Schrott. Man könnte meinen ihr wurdet von JouleP beraten. Performance im Namen und nichts dahinter, schade.

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SuitedConnector

Krass, wie extrem die Preise durch den jüngsten Mining-Boom explodiert sind. Über 50 Franken mehr für die GTX1060 und RX470, fast 100 bei der 1070 und der 480. Auch der Budget-König unter den Prozessoren (G4560) war die längste Zeit für 60 Franken zu haben, jetzt sinds 90...

08.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User kevin.delia

kein Budget build mit dem Pentium?? lol

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Wenn man so billig einen PC sich kauft, sollte man gebrauchte Teile kaufen.
Man bekommt dort viel mehr fürs Geld.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kevin.delia

Sie scheinen nicht viel über gaming builds zu wissen.
Der pentium reicht mehr als genügend für 1080p 60fps gaming, daher sollte man den pentium nehmen und den Rest des Geldes in die Gpu stecken.
Bitte informieren Sie sich zuerst über die Hardware, ich empfehle Ihnen sich Benchmarks anzusehen.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Es macht trotzdem keinen Sinn für unter 600 Fr.- ein PC aus Neuteilen zu bauen.
Man bekommt beim Gebrauchtmarkt für wenig Geld einen I5/I7 aus der Sandibridge Generation. Du hast mehr Kerne und kannst diese Prozessoren alle übertakten.
Meistens kommt es noch wesentlich billiger als ein Pentium und hat mehr Leistung. (Besonders in Bundles mit Arbeitsspeicher und Mainboard)

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Daniel.schafi

Dem mit der Lesitung stimme ich zu aber ob man dafür noch ein mainboard findet?
habe gerade einen i7-3770K 3.4Gh was leistung betrifft super aber ich habe nirgends ein neues mainboard gefunden das den sockel LGA 1155 hat, wenn man sich aber mit gebrauchtem von zb. ebay zufriedengiebt gibts da wahrscheinlich schon ein paar mainboards.

trodtzdem hast du natürlich recht, wenn man lange genug sucht findet man wahrscheinlich was gutes, günstiges

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User juhahartmann

Viel diskutiert, immer bestätigt: 1. USB Kopfhörer taugen nix, 2. Surround existiert nicht bei Kopfhörern. Sollte man competitive spielen, ist jeder stereokopfhörer, sogar mit onboard Soundkarte um Längen besser. LED's machen kein Hamed Produkt besser...

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User juhahartmann

Auch hier *gamer Produkt... Auto correct ftw... Dieser Hamed macht mir hier alle Sätze zu nichte.

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JCPC.ch Support

Als erstes fällt leider auf, das das obere Bild zwar hübsch aber sehr ungünstig gewählt wurde.
Legt das Motherboard doch nächstes mal auf die Antistatikmatte oder Minimum auf die MB Verpackung.
Ansonsten finde ich die Tendenz immer mehr Content in Communitynähe zu bringen grossartig.

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Raphael Knecht

Gutes Auge – ist leider "nur" ein Szenebild, sorry, und stellt nicht direkt einen unserer Mitarbeiter dar. Aber klar, Recht hast Du!

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SadTime

Les composants choisis ne sont pas bon du tout, c'est dommage... pour du moyen de gamme prendre un i5 avec de la ram 2133 et une carte mère à 175.- ... on trouve des cartes mères à 80-100 .- qui font le même boulot pour permettre de prendre de la Ram corsair à 3200 MHz

18.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SadTime

Même chose pour le SSD, pourquoi en prendre un qui utilise le port PCI , alors qu'un connecté par SATA coûte beaucoup moins cher et permettrait de prendre au moins un i7 6600 voir 6700

18.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User dric_ce28

J'ai actuellement une configuration datant de 2010 (sauf la carte graphique).

- Processeur : Intel Core i7 875K (2.93 GHz)
- Carte mère : Asus P7P55D-E (LGA 1156)
- Mémoire : 8 Go (4 x 2 Go) DDR-1333 Corsair
- Carte graphique : NVIDIA GeForce GTX 660 Ti

Pour jouer en 1440p, me conseillerez-vous de changer complètement de composants (sur base de socket LGA 1151), ou remplacer la carte graphique par un modèle GTX 1070 est suffisant ?

D'avance merci pour vos avis ?

05.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User deepdiver2

changer de carte graphique est une bonne solution, je ne suis plus à la page concernant les GPU mais j'ai un vieux i5 3570K et j'ai remplacé ma vieille carte 680 avec une 980Ti il y a une année et je suis très satisfait. bien sûr mon écran est plutôt modeste: 24 pouces.
Je suis passé au SSD et c'est vraiment LA différence.

17.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User G0DST3P

Wird bald mal ein zusammengestellter PC kommen mit dem i9?
Ich bin immer wieder am rum basteln...
Hier mein "Death Star 2017":
digitec.ch/de/ShopList/Show...
Meinung & Verbesserungen/Ergänzungen erwünscht :)

07.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User swissentrecote

Falls es nur um Gaming geht, reichen 32GB vörig aus. Zudem brauchst du für diesen Build nicht ein 1500W NT sondern würde ein 850 schon ausreichen.
Beachten musst du auch noch (falls du ein Silent Freak bist) das die Corsair Lüfter extrem laut sind ab ca 1500 U/min.
Ansonsten guter wenn auch übertrieben teurer Build.
Ein z270f mit 1151 Sockel und nem i7 7700k würde auch reichen.
Auf welcher Auflösung und mit welchem Bildschirm wirst du arbeiten / gamen?

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User swissentrecote

Warum im High End Build eine 11G anstatt die O11G verbaut wird (1080 Ti O11G nur 50.- teurer) ist mir auch ein Rätsel sowie würde ein z270f Strix für eine Karte auch reichen. Werden wohl eher die Ladenhüter verbaut & angebiten um Platz für neues zu schaffen.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User xTesla1856

Prebuilt done right!

Populäre Komponenten im Bundle mit Preisvorteil anbieten. Well done digitec :D

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ctichy

es fehlt noch der Enthusiast 4k Rechner.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Gibt es doch. Der Mid-Range Rechner wird alles in 4k klein rechnen.
Der High-End Rechner wird auch WQHD@144hz klein Rechnen können. (Der Mid-Range PC wahrscheinlich nicht)

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

4K ist UHD, da kann der Mid-Range Rechner nichts ausrichten... Für 4K flüssig auf höchsten Einstellungen brauchts eine 1080Ti, alles darunter ist sinnlos. Bei mir sind zwei Asus Strix 1070 O8GB OC am Werk und haben teilweise bei WQHD @165Hz mühe.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User juhahartmann

Uhd ist nicht nur 4k sondern beinhaltet eben auch einen erweitertes Farbspektrum... Dafür gibt es aber noch keine entsprechenden Monitore, welche für Hamed interessant wären.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User juhahartmann

*gamer

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JCPC.ch Support

Und ich fragte mich wer Hamed ist :D

22.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Das ist noch mein persönlicher Vorschlag für ein Budget System. Kostet 20 Francken weniger. Hat zwar kein SSD, aber dafür ist Windows 10 dabei. Wer schon Windows hat, kann dieses von der merkliste löschen.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Und dann einen 250 GB SSD von WD (z.B.) hinzufügen.) das ganze wäre dann immer noch einen ticken billiger als der Entry-level hier und man ist immer noch in der Lage die meisten Spiele bei flüssigen 60 FPS zu spielen.

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Woops.. habe eine 32 bit version von windows in die Liste aufgenommen. Man müsste natürlich eine 64 bit version nehmen. ;)

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Dreami

Wenn man in einen neuen PC keine SSD einbaut (mindestens als OS-Drive) weiss ich auch nicht, wie man da noch helfen soll...

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Dreami: Siehe erster Kommentar von mir.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Amadeus3

Beim high-end warte ich lieber auf die neuen i9. Der 7980XE wird dann meinen i7 6950x ersetzen. Wenn jemand daran Interesse hat, bitte jetzt schon anmelden...

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ahrustic82

ich auch.. ;)
newegg.com/Product/Product....

20.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User juhahartmann

Verstehe ich jetzt nicht so recht. Entweder sprichst Du von High end im Sinne von CPU Leistung, oder im gaming Bereich. Da passt aber deine CPU weder noch. Gaming = i7 7700k (im Moment) Leistung = ryzen 1800x . Haben zahlreiche Benchmarks bewiesen. Wenn du auf den i9 wartest, dann doch lieber gleich den threadripper. Und wenn du mit xeon kommst, sage ich nur, warte auf den epyc.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User juhahartmann

Wenn man dann noch die TDP mit einbezieht, ist der Intel nicht nur in der Anschaffung teurer, sondern auch im Betrieb. Motherboard ist natürlich auch um einiges teurer bei Intel chips, sowie sind die neuen i9 nicht direkt verlötet worden zu sein und sind deshalb wohl erneut nicht optimal kühlbar. Fragwürdig ob man deshalb in "veraltete" Technologie investieren sollte. Aber das muss natürlich jeder selbst wissen. Ich bin halt Fan von guten Produkten, nicht von Herstellern...

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ahrustic82

bei STEG sind schon mal die i9 Preise bekannt...

steg-electronics.ch/de/arti...

ich warte weiterhin ;-)

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User magicunicorn142

wer i9 kauft ist auf den Kopf gefallen IMO, begründung siehe kommentar von Juhahartmann

27.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Fabioking55

Beim Entry Build ist ein Fehler beim Text oder bei der Zusammenstellung. Nämlich steht das Build besitzt 8GB RAM, wiederum im Build sind 4GB DDR4 RAM aufgelistet. was stimmt nun?

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User phun

2x 4GB geben auch 8 - Es sind 2 Einzelriegel a 4 GB enthalten.

19.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Eidgenosse89

Es wäre cool wenn ihr einen pc calkulator hättet der nicht zulässt das man inkompatible teile kauft (ja klar man kann sich mit all den standarts auch auseinander setzen) wäre jedoch anfängerfreundlicher

03.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JCPC.ch Support

Sowas ist möglich, aber dennoch sehr schweirig. Alleine die Platzverhältnisse zu bestimmen von MB, Gehäuse, RAM und CPU Kühler ist ein ordentliches Stück Arbeit. Kompatibilität mal ausgeschlossen. Grunssätzlich gibt dir der super einfache und schnelle Selektor bei Digitec alles was du brauchst um die Info direkt oder min. ein Datenblatt zu erhalten. Ansonsten hilft Google, die Community oder auch gerne wir ;)

25.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo