Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neue Features

Entscheidungshilfe beim Smartphone-Kauf

Wir möchten dir helfen, dein Traum-Handy zu finden.

Liebe auf den ersten Blick?

Dein Handy arbeitet immer langsamer, lädt nicht mehr die neuste Version von Whatsapp und ja, das zerkratzte Display ist auch nicht mehr so «brillant» wie es mal war. Ein neues Smartphone muss her! Nur, für welches Gerät soll man sich inmitten vom Angebots-Dschungel entscheiden? Klar, da gibt es die Liebe auf den ersten Blick. So ein Design zum dahinschmachten eben. Aber: Auch bei einem Handy zählen letztlich die inneren Werte. Mal abgesehen von jenen, welche das Handy rein als Design-Trophäe oder Statussymbol kaufen – ein bisschen Produktrecherche und eine Checklist mit den persönlichen Must-Have-Kriterien werden dir bei der Suche vom Wunschgerät helfen.

Welche «inneren Werte» sind dir wichtig?

Smartphones lassen sich neben dem Design über mindestens 18 Produkteigenschaften in diversen Ausführungen unterscheiden. Hier können wir dir helfen: Du kannst unser umfangreiches Handy-Sortiment nach verschiedensten Eigenschaften filtern. Das klappt mit nur wenigen Klicks: Gehe bei uns im Onlineshop auf «Telekommunikation», wähle «Mobiltelefon». Im Verlaufe der linken Navigationsspalte findest du alle (überarbeiteten) Filtereigenschaften bzw. kannst du den Button «zur klassischen Filterung» anwählen und du bekommst alle Filter in einem Fenster angezeigt. Indem du deine Wunschkriterien anklickst, erhältst du eine Übersicht aller Mobiltelefone, welche deine Anforderungen erfüllen. Wenn du dir über deine persönlichen Must-Haves im Vorfeld Gedanken gemacht hast, kannst du die Auswahl rasch eingrenzen. Die gefilterten Treffer kannst du sodann nach Bestseller, Neuheit oder Preis ordnen.

Android, iOS, Windows Mobile oder Blackberry?

Das ist eine grundlegende Frage. Vom Handy-Betriebssystem hängt nicht nur der Bedienkomfort ab, sondern auch, welche Apps auf dem Gerät vorinstalliert sind und welche nachträglich heruntergeladen werden können. Ein Grossteil der erhältlichen Smartphones nutzt Android, das von Google entwickelte Betriebssystem. Apple und BlackBerry vertrauen hingegen auf ihre eigenen Entwicklungen: iOS und BlackBerry OS. Stetig am Wachsen ist auch das Sortiment der Microsoft Smartphones. Letztere laufen mit dem Windows 10 Mobile-Betriebssystem. Im Netz findest du wertvolle Tipps, welches Betriebssystem am besten zu dir passt, zum Beispiel unter diesem Link.

Brauchst du das Handy nur ab und zu oder gehörst du zu den Heavy-Usern?

Die Antwort ist entscheidend, wenn es um Prozessor-Power, Akkukapazität und -eigenschaften sowie den unterstützten Mobilfunkstandard geht: Die Performance des Prozessors entscheidet, wie schnell deine Lieblings-App lädt und ausgeführt wird (Filter «Anzahl Prozessorkerne»). Das ist insbesondere bei Games oder dem Laden von 3D-Inhalten wichtig. Es gilt zu beachten: Die Anzahl der Kerne sagt nicht sofort etwas über die Performance eines Gerätes aus. Ein Octa-Core-Prozessor klingt zwar toll, doch wenn das Betriebssystem die gestapelten Kerne nicht ordentlich koordiniert, bringt das nix. Allgemein kann man aber davon ausgehen, das Smartphones mit vier Kernen und mehr Games und Filme gut laden können, vgl. startmobile.net. Wem das Handy alleine zum Telefonieren und Nachrichtenschreiben dient, dem reicht ein Gerät mit einem Single- oder Dual-Core-Prozessor. Die vom Gerät unterstützten Mobilfunkstandards beeinflussen, wie schnell du im Netz surfen kannst (Filter «Mobilfunk Standard»). Je öfter du dein Handy in den Fingern hast, desto mehr Strom, sprich mAh, braucht es (Filter «Kapazität»). Wenn man seinem Handy für mehr als neun Monate die Treue schwören möchte, lohnt sich ein Modell mit austauschbarem Akku (Filter «Akku Eigenschaften»). Letztere beginnen nach einigen Monaten zu schwächeln.

Nutzt du auch das Handy zum Fotografieren und liebst die multimediale Welt?

Je mehr Fotos du schiesst und je wichtiger eine umfangreiche Musikbibliothek für dich ist, desto grösser sollte dein Speicher bemessen sein (Filter «Speicherkapazität»). Die Möglichkeit zur optionalen (internen) Speicher-Erweiterung (Filter «Speicher erweiterbar») ist immer ein Vorteil. Als Foto-Enthusiast kannst du unser Handy-Sortiment gezielt nach Kamera-Eigenschaften filtern (Filter «Kamera» und «Front-/Kamera-Auflösung»). Beachte bei der Auswahl: Mehr Megapixel bedeutet nicht unbedingt bessere Kamera. Online Reviews können dir bei der Suche der besten Handykamera weiterhelfen, wie zum Beispiel ein aktueller Bericht von computerbild.de.

Bist du gerne sportlich aktiv und scheust kein Regenwetter?

Dann kann auch die Stoss- oder Wasserfestigkeit (Filter «Schutzart/IP Code») ein entscheidendes Kriterium deiner Suche sein. Bei uns im Shop findest du wahre Outdoor-Champions.

Bist du viel im Ausland unterwegs oder möchtest du ein Geschäfts- und Privathandy in Einem?

Dann ist für dich ein Gerät mit zwei SIM-Einschüben eine gute Lösung (Filter «Dual SIM»). Wir bieten aktuell über 180 Dual-SIM-Geräte. Darunter befinden sich viele aktuelle Flagship-Modelle, welche wir für unsere Interessenten importiert haben. Wir verfolgen diesbezüglich auch die Entwicklung und Einführung der eSIM – einer ins Smartphone eingebetteten SIM-Karte (Abkürzung für Embedded Subscriber Identity Module). Ob es dann Dual-eSIM geben wird? Wir sind gespannt.

Mit Neuabo oder Aboverlängerung gibt's das Traumhandy noch günstiger.

Wir sind ein offizieller Partner von Salt, Sunrise und Swisscom. Jedes Handy kannst du bei uns mit Neuabo oder einer Aboverlängerung zu noch günstigeren Preisen kaufen. Diesbezüglich haben wir uns vorgenommen, auch die Abo-Suchanfrage zu optimieren. Unsere Community hat uns dazu bereits viele wertvolle Tipps und Vorschläge zukommen lassen. Somit hoffe ich, dir noch dieses Jahr weitere neue Shop Features vorstellen zu dürfen.

...und jetzt viel Spass beim Stöbern und Vergleichen!

Einen Alleskönner gibt es leider (noch) nicht. Das perfekte Smartphone ist jenes, das dir zu einem attraktiven Preis all das bietet, was dir persönlich am wichtigsten ist. Ob du nun der Profi-Fotograf oder Selfie-Fan bist, ob du zockst bis die Augen tränen oder High-Resolution-Sound geniesst, ob du ein ökologisches Bewusstsein für unseren Planeten hast, oder lieber in die virtuelle Welt abdriftest… aus unserer umfassenden Auswahl an Smartphones wirst du dein Wunsch-Handy (mit Abo) bestimmt finden.

Hier geht's direkt zur Kategorie Mobiltelefon mit allen vorgestellten Filtermöglichkeiten.

Deine Meinung hilft uns weiter

Findest du bei uns im Shop die von dir gewünschten Filter, um dein Wunsch-Handy zu entdecken? Welche Suchkriterien vermisst du? Oder über welche Smartphone-Neuheit würdest du dich freuen? Wir freuen uns über deinen Kommentar.

User

Michelle Oehri

Von Heimautomatisierung, All IP bis hin zu den neusten Mobiles & Gadgets – im Bereich Telekommunikation und Netzwerk tut sich einiges! Welche Neuheiten bereichern unsere multimediale Galaxy? Und auf welche können wir getrost verzichten? Dem gehe ich mit grosser Neugier nach. Ausserhalb von digitec darf''s auch mal weniger «techy» dafür sportlich-herausfordernd, exotisch-abenteuerlich oder gediegen-gemütlich sein.

4 Kommentare

User D3w3y

Was mir bei Filtern fehlt ist eine Mögl., etwas "nicht" auszuwählen. Bsp. Ob der Akku 2, 3 oder 4000 mAh hat ist mir egal, aber er soll nicht <1000 haben. Ich auch alle anderen auswählen, aber das ist unnötig aufwendig. Auch schliesse ich so unsauber erfasste Produkte aus. Kap: 18+94+264+118+10!=518

15.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Michelle Oehri

Vielen Dank für deinen aktiven Beitrag und Vorschlag D3w3y. Bei Produkteigenschaften mit vielen Ausprägungen wäre ein Ausschlussverfahren sicher nützlich. Wir prüfen gerne die Möglichkeiten zur Umsetzung.

18.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Ich vermisse einige Filter. Wo kann ich beim Akku wählen, dass dieser mit Quick Charge QC 2.0 oder QC 3.0 oder mit Fast Charge aufgeladen werden kann. Auch USB C ist nicht weiter spezifiziert ob dieser höhere Spannungen unterstützen.Auch die versch. Bluetothversionen fehlen. 4.1, 4.2 etc.

26.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Was aber noch viel mehr nervt, und das nicht nur bei Mobiltelefonen. Dass die Datenbank nicht konsequent geführt wird. z.B Auflösung. Dort findet man für 4K Auflösung die Version 3840x2160 aber auch 2160x3840 (ist bei TV's genau das gleiche)

26.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo