E3 2017: Auf diese 19 Games und 2 Konsolen dürfen wir uns freuen (hoffentlich)
News & Trends

E3 2017: Auf diese 19 Games und 2 Konsolen dürfen wir uns freuen (hoffentlich)

Philipp Rüegg
Zürich, am 07.06.2017
Die E3 ist die wichtigste Game-Messe des Jahres. Wie jedes Jahr wird uns die Branche mit neuen Spielevorstellungen, Trailern und heissen News überschütten. Auf die folgenden Spiele und Konsolen dürfen wir uns besonders freuen. Ausserdem könnt ihr eine der Pressekonferenzen mit uns zusammen anschauen.

Die E3 beginnt jedes Jahr früher. Zündete früher das News-Feuerwerk in Los Angeles am Dienstag, legt Activision nun bereits am Samstag los. Spätestens dann wird uns ein stetiger Fluss von Trailern und Ankündigungen beglücken. Im folgenden findet ihr die wichtigsten und spannendsten Spiele- und Hardware-Vorstellungen, mit denen wir rechnen können. Leicht subjektiv gefärbt, da es für alle Spiele etwas zu umfangreich geworden wäre.

Die Pressekonferenzen der grossen Herstellen finden wie folgt statt

Samstag, 10. Juni 2017

  • 21:00 Uhr - Electronic Arts

Sonntag, 11. Juni 2017

  • 23:00 Uhr - Microsoft

Montag, 12. Juni 2017

  • 06:00 Uhr - Bethesda Softworks
  • 20:00 Uhr - PC Gaming Show
  • 22:00 Uhr - Ubisoft

Dienstag, 13. Juni 2017

  • 03:00 Uhr - Sony
  • 18:00 Uhr - Nintendo Direct

    Nintendos Pressekonferenz könnt ihr übrigens live mit uns gemeinsam schauen. Wir werden den Event in einem Live-Stream mitverfolgen und kommentieren. Ihr seid herzlich eingeladen, einzuschalten und mit uns zu chatten. Der Stream wird ungefähr um 17:45 Uhr beginnen. Schaut einfach am Dienstagabend (13. Juni) auf unserer Seite vorbei und der entsprechende Artikel sollte online sein. Hier gehts zum Artikel mit dem Live-Stream.

    Aber bis dahin sind es noch ein paar Tage, darum nun hier die kommenden Highlights der E3 2017.

    The Last of Us Part 2

Vier Jahre ist es her, seit wir mit Ellie und Joel durch die Pilz-Zombie verseuchte Welt wanderten. Das postapokalyptische Survival-Horror-Game gehörte mit Abstand zu den besten PS3-Titeln. Auch wenn das Spiel in sich geschlossen war und eigentlich keine Fortsetzung bräuchte, freu ich mich doch tierisch darauf, was Erfolgsentwickler Naughty Dog wieder aus dem Hut zaubert.

Days Gone

In die gleiche Kerbe wie The Last of Us schlägt auch Days Gone. Allerdings wird man hier auch Quests annehmen können und sich freier in der Welt bewegen können. Eine weitere Besonderheit sind die Horden an Zombies, die sich wie Wellen auf den Spieler stürzen.

Destiny 2

Der erste Teil gehört zu den erfolgreichsten aber auch umstrittensten Spielen der letzten Jahre. Viele lieben es und spielen den MMO-Shooter noch heute täglich, andere (mich eingeschlossen) hat das etwas unfertige und inhaltsarme Grundspiel schnell kalt gelassen. Dennoch bin ich nicht zuletzt wegen der geplanten PC-Version sehr gespannt auf den neuen Teil, der nun endlich so werden soll, wie Teil 1 zum Launch hätte sein sollen.

Call of Duty: WWII

Auch wenn mir das ewig gleiche Spielprinzip, der übertriebene Pathos und die jährlichen Releases längst zum Hals raushängen, muss ich sagen, dass ich doch wieder Bock auf eine knallige Kampagne im Zweiten Weltkrieg hätte. Spätestens seit Battlefield 1 ist das Setting wieder angesagt und der Multiplayer-Modus dürfte dank den langsameren Waffen auch wieder frischen Wind kriegen.

Death Stranding

Über Hideo Kojimas nächstes Projekt ist noch nicht viel bekannt, daher könnte es endlich einen neuen schräge Trailer geben. Die japanische Entwicklerlegende ist immer für eine Überraschung gut und selbst wer kein Metal-Gear-Solid-Fan ist, sollte Death Stranding im Auge behalten.

Cyberpunk 2077

Die Macher von The Witcher haben ihre Kapazitäten voll auf ihr neues Projekt verlegt, so dass es langsam Zeit für etwas Bildmaterial wäre. Ein episches Rollenspiel vom Kaliber The Witcher mit Cyberpunk? Yes, Please.

Star Wars Battlefront 2

Der Relaunch der Serie ist Dice geglückt. Allerdings wurde besonders der Umfang und das Fehlen einer echten Kampagne kritisiert. Beides wollen die Entwickler besser machen. In einem ersten Trailer übernimmt man ausnahmsweise die Rolle des Imperiums. Nun wollen wir aber echtes Gameplay sehen.

Forza Motorsport 7

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Microsofts Rennserie könnte eines der Vorzeigespiele für die Xbox Scorpio sein. Entwickler Turn 10 wird aller Wahrscheinlichkeit wieder für die Rennsimulation verantwortlich sein und uns feinsten Grafikporn liefern.

Halo 6

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Neben Bleifüssen sollen auch die abzugsfreudigen Microsoft-Fans neues Futter bekommen. Das Sci-Fi-Epos um den Master Chief dürfte sicher einen spektakulären Auftritt hinlegen.

Crackdown 3

Die abgedrehte Actionserie glänzt seit längerem mit Abwesenheit. 2017 verspricht Besserung. Als Geheimagent mit Superkräften darf man hoffentlich bald wieder wüten, was das Zeug hält. Die Zerstörungsmöglichkeiten waren schon in Teil 2 legendär.

Super Mario Odyssey

Ein kurzen Blick auf das nächste echte 3D-Mario durften wir bereits erhaschen. Der kleine Appetizer ist aber längst verdaut, darum bin ich nun richtig gespannt, was Mario in der Welt der MENSCHEN vorhat. Springt er mordend von einem Passantenkopf zum nächsten? Wir werden sehen.

Far Cry 5

Schluss mit Südsee-, Jungel- oder Berg-Szenario. Der neuste Teil spielt mitten in den USA und zwar im weitläufigen Montana. Gekämpft wird gegen eine fanatische Weltuntergangssekte und waffengeile Hillbillies. Verspricht ein heisses Eisen zu werden.

Assassin’s Creed Origins

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Ein angeblicher Screenshot.

Nach einer kleinen Auszeit soll dieses Jahr wieder geklettert und gemeuchelt werden und zwar im alten Ägypten. Hoffen wir, dass die Pause der Serie gut getan hat und Entwickler Ubisoft das ausgelutschte Konzept endlich etwas überarbeitet hat. Für Geschichtsfans wird das Herumgeturne auf den Pyramiden aber so oder so ein Highlight.

The Elders Scrolls 6

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Skyrim gehört zwar immer noch zu den beliebtesten Spielen (zumindest auf Steam), aber das Teil hat mittlerweile schon sechs Jahre auf dem Buckel. Bei Fallout 4 dürfte auch nicht mehr viel passieren, Bethesda hätte also Zeit, die Fantasy-Serie weiterzuführen. Obwohl mich eine neue Marke noch mehr freuen würde, so reise ich doch immer wieder gerne nach Tamriel.

Shadow of Tomb Raider

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
In der U-Bahn sollte man nicht Präsentationen zu unveröffentlichten Spielen anschauen.

Nicht zu verwechseln mit Shadow of War, dazu komme ich gleich. Der Titel ist geleakt, weil jemand in Montreal in der U-Bahn den folgenden Laptopbildschirm fotografierte. Knapp ist dort der mögliche Name des neusten Tomb Raider-Spiels erkennbar. Auch wenn ich nicht schon dieses Jahr einen Nachfolger bräuchte, so bin ich doch gespannt, wo es Lara Croft als nächstes verschlägt.

Middle Earth: Shadow of War

Der Schatten des Krieges, der mich allerdings noch mehr interessiert, spielt in Mittelerde. Allerdings geht es nicht um Frodo, Gandalf und die restlichen lustigen Kameraden, sondern um Talion. Sein Geist ist verschmolzen mit dem Elbenschmied Celebrimbor, der den einen Ring für Sauron fertigte. Dadurch ist er ein sauharter Kerl, der es auch mit einer ganzen Festung von Orcs aufnimmt. Das Kampfsystem gehört zum feinsten, was das Genre zu bieten hat. Entwickler Monolith will bei allem noch eine Schippe drauflegen und wir dürfen uns auf epische Schlachten gefasst machen.

Red Dead Redemption 2

Das Spiel wurde zwar verschoben auf Anfang nächstes Jahr, da uns Rockstar aber immer noch ein paar ausführliche Gameplay-Szenen schuldig ist, könnte es dieses Jahr soweit sein. Der erste Teil ist für viele das mit Abstand beste Openworld-Western-Game aller Zeiten und die Erwartungen an die GTA-Macher könnten höher nicht sein.

God of War

Kratos ist zurück und hat Verstärkung in Form seines jungen Sohnes mitgebracht. Im ersten Trailer hat man die beiden gemeinsam jagen gesehen. Durch die Beziehung zwischen den beiden wird eine unbekannte Seite von God of War gezeigt. Die neue Ausrichtung der blutigen Prügelserie klingt vielversprechend und ich bin gespannt, was wir von Sony noch zu sehen bekommen.

State of Decay 2

Und noch einmal eine Portion Zombies zum Schluss. Ein weiteres Survival-Horror-Spiel bei dem man in verschiedene Körper schlüpft. Nippelt nämlich ein Charakter ab, gehts ab zum nächsten Überlebenden, sofern man denn noch Leute in seinem Unterschlupf hat. Plündern, Ballern, vor Zombies verstecken, der erste Teil bot extrem viel Spannung, war jedoch aufs Ganze betrachtet, etwas repetitiv. Ich hoffe, der zweite Teil wird der Terminator und den Sequels.

Xbox Scorpio

Einiges ist schon bekannt über die neue 4K-Xbox, dennoch ist uns Microsoft noch viele Antworten schuldig. Zum Beispiel wie das Teil überhaupt aussieht und was es kostet. Auch wollen wir mal ein paar Spiele darauf sehen, die speziell dafür programmiert wurden. All das dürfte am Sonntagabend enthüllt werden.

PS Vita

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Ein Konzept-Bild.

Gerüchteküche zufolge könnte Sony an einem PS-Vita-Nachfolger arbeiten. Auch wenn die Handheld-Konsole gegen Nintendos 3DS verlor, so war sie technisch ein Meisterwerk und brachte zahlreiche geniale Spiele hervor. Nach dem Erfolg des Nintendo Switch scheint ein Release wieder etwas wahrscheinlicher.

Jetzt hab ich garantiert noch zahlreiche Titel vergessen. Ganz abgesehen von den vielen Überraschungen, die mir immer besonders Freude bereiten. Auf was freut ihr euch und schaut ihr euch die Pressekonferenzen ebenfalls live an?

Das könnte dich auch interessieren

64 Teams: So endete die erste Runde im *CS:GO Summer Cup**
placeholder

placeholder

Stress pur: Wir spielen *«PlayerUnknown’s Battlegrounds»** mit einem PulsmesserVideo
placeholder

placeholder

8 Gründe, warum jeder einmal eine *LAN-Party** besuchen sollte
placeholder

placeholder

27 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Senior Editor, Zürich
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren