Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
GamingNews & Trends 06

digitec plays «Moonlighter»: Ein Hoch dem Kapitalismus!

Man nehme ein Teil «Stardew Valley», eine Prise «Zelda» und verknüpfe es mit «Sim Dorflädeli» – fertig ist «Moonlighter». Was die eigenartige Indie-Kreation auf der Switch taugt, klären wir im Livestream um 11 Uhr.

Das «Lädelisterben» ist ein grosses Thema in der Stadt Rynoka. Seit Jahren gibt es keine Shops mehr. Alles wirkt wie ausgestorben. Jetzt versucht Protagonist Will das Geschäft wieder anzukurbeln. In der Nacht sucht er im nahegelegenen Dungeon nach Artefakten, um diese am Tag der Dorfbevölkerung zu verschachern…

Der Rubel rollt in unserem Shop

«Moonlighter» ist im Prinzip zwei-in-eins: Am Tag müssen wir knallhart kapitalistisch unsere Waren verkaufen, auf Angebot und Nachfrage achten und unseren Shop erweitern. In der Nacht geht’s ab ins Dungeon: Dort gibt’s dann prozedural generierte Levels im Stile von «Diablo 3» oder «The Binding of Isaac». Adam Smith trifft Indiana Jones quasi. Dass die etwas eigenartige Kombination gehörig Spass macht, zeigen wir dir ab 11 Uhr im Livestream!

Monsterkloppen führt zu guter Ware

Wir streamen mit übrigens mit dieser PC-Hardware und diesem Audio-Video-Equipment.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

digitec plays <strong>«Assassin's Creed Odyssey»</strong>
Video
GamingProduktvorstellung

digitec plays «Assassin's Creed Odyssey»

digitec plays «Call of Duty Black Ops 4»
Video
GamingProduktvorstellung

digitec plays «Call of Duty Black Ops 4»

digitec plays: Wir streamen vier Stunden lang <strong>«Red Dead Redemption 2»</strong> – Yihaaaaa
Video
GamingProduktvorstellung

digitec plays: Wir streamen vier Stunden lang «Red Dead Redemption 2» – Yihaaaaa

User

Simon Balissat, Zürich

  • Editor
Als ich vor über 15 Jahren das Hotel Mama verlassen habe, musste ich plötzlich selber für mich kochen. Aus der Not wurde eine Tugend und seither kann ich nicht mehr leben, ohne den Kochlöffel zu schwingen. Ich bin ein regelrechter Food-Junkie, der von Junk-Food bis Sterneküche alles einsaugt. Wortwörtlich: Ich esse nämlich viel zu schnell.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.