Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
GamingProduktpromotion 10035

Die neuen AMD Threadripper CPUs – jetzt verfügbar

Überwältigende Leistung und unbegrenztes Potential: Erlebe den fortschrittlichsten Prozessor für Verbraucher aller Zeiten. Rendern, streamen, kompilieren, kodieren und arbeiten oder spielen: Threadripper bietet die Power, um deine gewaltigsten Workloads zu bewältigen.

AMD Threadripper

Beispiellose Rechenleistung und eine Plattform, die Lichtjahre voraus ist: Threadripper ist einfach der schnellste jemals dagewesene Multithread-Prozessor auf einem Desktop-PC für Verbraucher. Bis zu 16 Kerne bieten erstaunliche 32 Threads an simultaner Multiprocessing-Leistung, während 40MB an kombiniertem Cache und umfangreiche E/A des AMD X399-Chipsatzes für Enthusiasten bereit stehen.

Threadripper 1950X (TR4, 3.40GHz, Unlocked)
CHF 999.–
AMD Threadripper 1950X (TR4, 3.40GHz, Unlocked)
3

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Threadripper 1920X (TR4, 3.50GHz, Unlocked)
CHF 779.–
AMD Threadripper 1920X (TR4, 3.50GHz, Unlocked)
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 1-3 Tage
  • Bern: ca. 2-4 Tage
  • Dietikon: ca. 1-3 Tage
  • Genf: ca. 4-6 Tage
  • Kriens: ca. 1-3 Tage
  • Lausanne: ca. 4-6 Tage
  • St. Gallen: ca. 1-3 Tage
  • Winterthur: ca. 1-3 Tage
  • Wohlen: ca. 1-3 Tage
  • Zürich: ca. 1-3 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Threadripper 1900X (TR4, 3.80GHz, Unlocked)
CHF 469.–
AMD Threadripper 1900X (TR4, 3.80GHz, Unlocked)

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Passende Mainboards

Asus

ROG ZENITH EXTREME (TR4, AMD X399, E-ATX)
CHF 579.–
ASUS ROG ZENITH EXTREME (TR4, AMD X399, E-ATX)
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

MSI

GAMING PRO CARBON AC (TR4, AMD X399, ATX)
CHF 389.–
MSI GAMING PRO CARBON AC (TR4, AMD X399, ATX)

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Gigabyte

AORUS X399 Gaming 7 (TR4, AMD X399, ATX)
CHF 370.–
Gigabyte AORUS X399 Gaming 7 (TR4, AMD X399, ATX)
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

AsRock

X399 Taichi (TR4, AMD X399, ATX)
CHF 381.–
AsRock X399 Taichi (TR4, AMD X399, ATX)
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Fatal1ty X399 Professional Gaming (TR4, AMD X399, ATX)
CHF 479.–
AsRock Fatal1ty X399 Professional Gaming (TR4, AMD X399, ATX)

Verfügbarkeit

  • ca. 6-8 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Passende CPU-Kühler

Noctua

Kühler NH-U9 TR4-SP3
CHF 88.50
Noctua Kühler NH-U9 TR4-SP3

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

NH-U12S TR4-SP3 (15.80cm)
CHF 88.80
Noctua NH-U12S TR4-SP3 (15.80cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

NH-U14S TR4-SP3 (16.50cm)
CHF 103.–
Noctua NH-U14S TR4-SP3 (16.50cm)
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Arctic

Freezer 33 TR (15.50cm)
CHF 53.–
Arctic Freezer 33 TR (15.50cm)
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Freezer 33 TR (15.50cm)
CHF 54.90
Arctic Freezer 33 TR (15.50cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

core-i7-skylake-6700k-in-motherboard21.jpg
Produktwissen
Oliver Herren

Oliver Herren

Chief Information Officer

Benutzerprofil
  • 10979

Die vielleicht perfekte Gaming- und Entwicklungsmaschine.

User
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug. Die Musik ist mein steter Begleiter. Und als Feinschmecker probiere ich oft neue Rezepte aus. Auch exotische Reisen, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

100 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Perstin

Lichtjahre messen die Entfernung, nicht die Zeit.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Hat eine gewisse Ähnlichkeit zum "Quantensprung".

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Richtig macht den Satz aber nicht unbedingt falsch. Man kann der Konkurrenz schliesslich auch Kilometer voraus sein.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Perstin

Klar, man kann auch den Butter kaufen... ¯\_(ツ)_/¯
Aus dem Kontext schliesse ich aber dass er wohl meint, AMD wären dem aktuellen Entwicklungsstand von Prozessoren zeitlich voraus.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nixolas15

Ja, aber man kann im einen Rennen auch um eine Distanz im Vorsprung sein, nicht nur um eine Zeitangabe. Der verwendete Ausdruck ist im Deutschen so korrekt verwendet.

Du scheinst, als ob du nicht beliebt warst bei deinen Deutschlehrer/Innen.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Perstin

Und ich verstehe nicht, warum eine Sachliche Diskussion auf eine persönliche Ebene getragen werden muss.
Wäre froh wenn wir uns erwachsen verhalten könnten. ;)

Im übrigen geht es nach wie vor um den Kontext. Der hier eine Zeitangabe impliziert, IMHO.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Diese Beschreibung besteht zur Hälfte aus Unsinn und der rest sind entweder Wörter, die der Verfasser nicht versteht oder direkt selbst erfunden hat. Wieso?

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Perstin

Ich sehe kodierte Botschaften. On the Line.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheRev

@villigerleo
Ich wette du bist einer der Intel-Fanboys welche aktuell nur am heulen sind?
Freu dich doch für AMD, dass sie back to the Market sind und die leute mit kleinerem Budget und besseren Preis Leistungsverhältnis eine anständige Alternative bieten können. Und leider sind aktuell die AMD Prozis einfach besser. Ausser man möchte eine Heizung ala neuen Intel Prozis..

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

@TheRev:
Was soll eigentlich immer diese blöde Argumentation? Wenn jemand sich negativ in einem Artikel über AMD-Produkte äussert, ist er natürlich ein Intel-Fanboy. Wenn jemand gegen Trump ist, ist er automatisch pro Hillary. Mag jemand Pepsi nicht, ist er Coca Cola-Fanboy. Wieso muss man immer alles so simplifizieren anstatt auf die Argumente einzugehen? Ist das zu anstrengend? Muss man die Welt immer Schwarz/Weiss betrachten?

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ahrustic82

Der Text ist voller Superlative... voll "Trumpmässig" :-D

13.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

@TheRev Fehlschluss. AMD klebt zwei CPUs zusammen und die AMD Fans schlagen Wellen. Ich hatte AMD, als sie noch wirklich gut waren. Das ist aber schon sehr lange her. Warte mal auf 2018. AMD ist voll auf der falschen Bahn... Intel aber auch. Hoffe beide kriegen langsam die Kurve. Denn immer mehr Cores und weniger Taktrate wie auch monströse CPU's sind für mich kein wirklicher Fortschritt.

31.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User franzelot

Ich frage mich, warum es so eine grosse Diskrepanz zwischen Intel-999$ und AMD 999$ gibt (7900X und 1950X empfohlene Preise, 7900X auf digitec 973.-, 1950X 1199.-)
Grosse Enttäuschung heute. Dass die TR4 Mainboards teurer werden, war auch bereits abzusehen, aber in diesem Rahmen?

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User j.elkuch

Das Zenith motherboard ist das teuerste davon, man kann den Prozessor und motherboard jetzt schon günstig in deutschland bestellen.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User beginner99

Ja, wieder mal eine Frechheit diese Preise. Damit zerstört Digitec auch den eigentlichen Vorteil von AMD Threadripper, den des Preises.

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

LoL, warte auf ein Anderes Board! Teuer? 3x Pci-E SSD X4 Raid 0 möglich!

10 G-Bit Karte dabei!!! eine 10G-Bit Karte allein Kosted mehr als 500.-

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems

habe das auch gesehen, muss wohl an intel liegen, die den preis in die höhe treiben. kann aber auch die grosse nachfrage sein und man machts weil mans kann. ansonsten kann man bei caseking.de bestellen und kriegt 1950x plus mobo für ca 1300.-

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

Ich verzichte Danke! hab schon Bestellt ^^ und im Falle einer Garantie hab ich wenniger Probleme...

Habe für mein Jetziges Board + Prozessor 669.- und 1850.- Bezahlt

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User xerasian

Weshalb sind die CPUs hier 200 CHF teuerer als retail?

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SquareBone

CHF > USD; dazu Importsteuer. War ziemlich genau so zu erwarten.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User phun

Wenn sich aber ein EU Import lohnt stimmt was nicht.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User beginner99

@SquareBone Nein überhaupt nicht. Intel 7900x MSRP: $999.- Bei digitec CHF 973, also billiger! MSRP 1950x: $999 Bei digitec CHF 1199.- müsste logischerweise aber auch 973 sein...

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User xerasian

Und bei Mindfactory(.de) kommen sie praktisch zum retail Preis ~.

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Yuppie

ausserdem ist Dollar imer ohne Merhwertseitsdfkjabsdvfa ach was informiert euch doch einfach

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Poigel

Bin auch ein bisschen überrascht. Bei Alternate Schweiz gibt es inklusive Versand den Prozessor 100.- günstiger. Würde da vorbei schauen bis digitec die Preise angepasst hat.

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ahrustic82

Bevor man hier bestellt.. immer toppreise.ch checken!
Auch bei "Sale" Angeboten, Sonderangeboten und Tagesangeboten.
bei Digitec ist oft entweder der Preis höher oder die Produkte nicht verfügbar.

13.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Wow - leider absolut war. Und das war nicht immer so, liebes Digitec ;)

30.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User philip.alder

Hattes bereit schon einen Cooler für den AMD Threadripper?

15.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ist ein Kernkraftturm-Bau in der Schweiz überhaupt noch erlaubt?

30.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User j.elkuch

Endlich! jetzt nur noch auf den Preis warten und dann gleich bestellen :D

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Peter8157

Sieht mir halt eher aus wie die Lösung für ein Problem, das es noch nicht gibt.
Mir wären 4 Kerne weniger und dafür ein Standard-Takt von 4,5Ghz pro Kern, dazu offener Multiplikator, lieber. DAS wäre mal eine Super-CPU, egal ob AMD oder Intel. Damit könnten sich die CPU-Hersteller brüsten. Dazu noch ein Preis von CHF 800 und das Gamerglück wäre perfekt! Aber so, einfach mehr Kerne reinpacken und den Takt ständig senken ist wie sich im Kreis drehen... Da geht es dann auch nicht vorwärts!

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User franzelot

Naja, was nicht ist kann ja noch werden. Auf jeden fall ist es gut, dass Intel keine Alleinherrschaft im high-end Desktop bereich mehr hat. Das wird definitiv einen Einfluss auf die Innovationsgeschwindigkeit und Preise haben.

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Naja, evtl. klebt Intel nun auch zwei CPU's zusammen. Und mir läuft's gerade kalt den Rücken runter....

31.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Solange die Kerne vom Os und App unterstützt werden und ich nen Leistungszuwachs habe, soll es mir recht sein.

25.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Burton1224

@Syccon.ch die Deutsche Sprache nutzt auch Distanzeb um ein Vorsprung aufzuzeigen was überigens von Rennen kommt wo man Zeit aber auch Meter/Kilometer als Vorsprung angeben kann. So will er sagen, dass die Tech. der Konkurenz um wie man sagt Meilen voraus ist nicht aber der Zeit (nicht futuristisch)

17.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User S1NNERRR

ich bin wirklich froh, dass AMD mal wieder was bringt, was intel etwas konkurrenz macht. ich bin weder pro intel / pro amd, aber die aktuellsten game benchmarks zeigen deutlich, dass auch der threadripper in allen games nich an die FPS leistung vom intel i7 7700K an kommt, bei diesem preisuntersch.

21.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User S1NNERRR

in sachen videobearbeitung, etc ist der threadripper jedoch erste klasse, das sieht man deutlich! würde hier als käufer einfach gut abwägen, wofür denn das setup gebraucht wird. und ja klar, amd hat immer seine zeit, bis die richtigen treiber, etc da sind, aber dennoch, der unterschied in sachen games zum 7700K ist wirklich heftig, hätte ich so nicht erwartet... :-(

21.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Was soll man anderes erwarten, wenn zwei CPU's aneinander geklebt werden. Totaler Schwachsinn - insbesondere für Gamer. Ich glaube ja nicht, dass wir so viele professionelle Videorenderer haben im Lande ;) AMD hat damit sein Zielpublikum total verfehlt. Das werden auch die hyprigen Fans noch feststellen, welche lieber gamen als rendern ^^

31.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User S1NNERRR

haha sehe ich auch so! :-) ich denke da können die noch so mit treibern hinterher kommen, in punkto games ist der i7 7700K vorerst mit genug abstand die absolute referenz! und das nicht mal im übertakteten zustand! (kommt mir manchmal so vor, als hätten die bei intel diese cpu speziell fürs gaming rausgebracht...)

31.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User loicschneider

wenn ihr beide nicht begreift das ca 90+% der gamingleistung NICHT von dem cpu kommt ist das eurer problem aber das ich nicht begreift für welches publikum threadripper gemeint ist, dass ist eifach nur peinlich. threadripper ist nicht für gamer gedacht es ist ein arbeitstier für alle berufe die mit dem richtig arbeiten müssen rendern gehört je länger je mehr auch nicht mehr in die kategorie weil immer mehr in GPU gemacht wird.

15.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User loicschneider

die ganze platform ist für coders,content creator,daten analysten und alle die unmengen von daten bearbeiten müssen oder für die paar top entousiasten die eifach genung geld haben um so ein ding zu kaufen.

15.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Burton1224

Wie schon erwähnt bei Multicore werden alle Kerne verwendet. Somit kann mn fast kein vergleich ziehen den die direkte AMD Konkurenz besitzt immer zwei Kerne mehr. Somit ist einzig ausschlaggeben was bei gleicher Anzahl Kerne raus kommt. Und da ist Intel einfach besser mit Prozessoren die ein Jahr alt sind.

25.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SlimPress

Unbegrenztes Potential tönt irgendwie falsch. Mehr Cores, mehr Performance etc etc. sorgen nicht für unbegrenztes Potential, denn es ist und bleibt eine CPU die auch nicht mehr kann als jede andere Turing Maschine

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User robertmusi

Das ist ja auch eine Werbung und keine sachliche Beschreibung des Zustands.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User robertmusi

Steht sogar ganz oben Produktpromotion.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User r00tli2k

Ich habe den Intel 6950x valid.x86.fr/pih4mw all Cores@4Ghz!

Heute hab ich mir den Threadripper 1950x Bestellt ^^

Ich hab eines über die Architektur gelesen und weiss jetzt schon das er den I9 schlägt!

Beim I9 7980 ist der Single Core schlecht, aber doch nicht beim 1950x

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

youtube.com/watch?v=Zyik-vS...

Wow!!! Die Montage ist ja noch einfacher als beim 6950x ;:-)))

Völlig Idiotensicher 3-2-1 Open and 1-2-3 Close

10.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ein 16-Kerner ist schneller als ein 10-Kerner, wer hätte das gedacht^^. Ich hoffe Dein Haupteinsatzgebiet ist nicht Gaming, ansonsten wärst Du mit dem 6950 @ 4 Ghz besser bedient als mit dem 1950x.

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

Sollte wohl klar sein das es nicht um Gaming geht ^^ meine Prio ist App Performance ^^

obwohl Im Gamingtest ist der TR schneller als ein 6950x im Standart Takt ;-)))

Legendlich der 7900x ist besser aber auch nur im Gaming und 3-10% sind sehr gut verkraftbar!

Ich bleib dabei 6950x raus TR rein ;-)))

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

guru3d.com/articles-pages/a...

WoW 2560x1440 1-3 FPS Unterschied zum 7900x ^^ zum mit Schreiben auch Gamer Profitieren ^^ oder sind 1-3 FPS so tragisch ^^

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Die CPU-Leistung in Computerspielen vergleicht man in möglichst geringen Auflösungen (720p), damit auf keinem Fall eine GPU-Limitierung vorliegt. Ansonsten wird das Ergebnis verfälscht. Dort ist der 6950x gem. Computerbase OHNE Übertaktung schon 14-16% vor dem 1950x. Als Gamer würde ich auf jedem Fall beim 6950x bleiben, für Anwendungen mit starker Multicore-Lastverteilung dürfte der TR die bessere Alternative sein.

11.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Nagisa

Ich feier AMD dafür, dass sie Intel wieder Konkurrenz machen, Aber bei den Preisen werde ich, wenn ich mal auf eine Enthusiast Plattform umsteige bei Intel bleiben. So viel besser ist der 1950x und der 1920x gar nicht. vor allem bei der Single Core Performance. aber mal abwarten.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ralf Frischknecht

Das sind auch die falschen CPU's für Single-Core Performance. Alles kann man nicht haben.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User KodiaRok

Woher willst du Wissen das der 1950x und der 1920x gar nicht soviel besser ist / sind wie die Intel Prozessoren, obwohl noch gar keine Tests verfügbar sind? Macht keine Sinn, sorry.
Die Preise der Threadripper sind im Vergleich zu den Intel Prozessoren richtig billig, dafür brauchst du aber bei der Intel X299 Plattform im Winter keine Heizung mehr, also sparst dir da etwas Geld :)

Für Single-Core Leistung solltest du lieber zu einem Quad-Core greifen.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nagisa

Wie gesagt ich warte mal auf die Unabhängigen Benchmarks. Vor allem interessiert mich die RAM Kompatibilität der CPU's und die Thermik, da bei den Standard Lüftern und AIO Wakü's nur ein Teil der CPU abgedeckt wird. Zudem veröffentlicht AMD ja keine Benchmarks in welchen ihr neuer CPU gegen die Konkurrenz verliert. Im veröffentlichten Cinebench von AMD haben sie Intel zerstört. Cinebench ist aber auch ein Benchmark, welcher gut mit vielen Cores/Threads skalliert. (1/2)

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nagisa

Mal schauen, ob sie halten, was sie versprechen. (2/2)

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nagisa

Interesant, ist man etwas kritisch oder leicht "nicht nicht AMD" fan ist, fallen die dislikes vom himmel als gäbs kein morgen mehr. but thats none of my business ¯\_(ツ)_/¯.

09.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.